1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem mit WLAN nach USB-Nutzung bei CANON IP 4000 & WLAN Fritzbox 7170

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von cmayer, 24.02.07.

  1. cmayer

    cmayer Klarapfel

    Dabei seit:
    11.12.05
    Beiträge:
    281
    Hallo zusammen,

    ich hab meinen CANON PIXMA IP 4000 an meiner AVM Fritzbox 7170 angehängt und drucke normalerweise über WLAN.
    Jetzt hab ich das Problem, daß ich manchmal den Drucker wieder über USB an das MBP anstöpsle, um spezielle Funktionen zu nutzen (CD-Druck), die der Gutenprint-Treiber nicht unterstützt. Danach geht dann der Drucker nicht mehr über WLAN.
    Im AVM-Menü der Fritzbox ist alles gut, da wird der Drucker ganz normal angezeigt. Aber im Menü unter Systemeinstellungen->Drucker ist der "Knopf" (für's Häckchen) grau unterlegt. Wenn ich drucken will, versucht er sogar die Datei an den Drucker zu senden, aber dann geht einfach nichts mehr vorwärts.
    Einzige Lösung bisher: Drucker neuinstallieren. Dazu hab ich aber im Moment keinen Bock.

    Kann mir irgendjemand mit dem Problem weiterhelfen?


    ciao, Christoph
     
  2. Valou

    Valou Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    07.10.06
    Beiträge:
    479
    Könnte es sein das die Fritzbox genau wie die Airport Extreme Basisstation die von dir gewünschten speziellen Funktionen nicht unterstützt? Soweit ich rauskriegen konnte ist zumindest bei der Airport Extreme Basisstation nur normales Drucken ohne die proprietären Zusatzfeatures möglich. Ich tippe die Fritzbox ist da nicht leistungsfähiger.

    Just, my 2cents
     
    abstarter gefällt das.
  3. cmayer

    cmayer Klarapfel

    Dabei seit:
    11.12.05
    Beiträge:
    281

    -> Klar.

    Aber das ist ja auch nicht die Frage.

    Nachdem ich dann den Drucker wieder an die Fritzbox angeschlossen habe, findet mein MBP den Drucker nicht mehr, das Kästchen unter "Drucker" ist dann grau hinterlegt (siehe eben Beschreibung oben) - also, wenn ich wieder ganz normal, aber über WLAN drucken will.
    Und genau das ist mein Problem....
     
  4. gloob

    gloob Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    31.01.05
    Beiträge:
    1.915
    das problem ist doch das sicherlich das mbp den drucker am usb port sucht. gibt es eine möglichkeit die druckereinstellungen wieder auf den fritzbox zu stellen?
     
  5. Du kannst doch eine Druckerliste erstellen und dann beim Drucken den Drucker den Du benötigst anwählen. Im Drucker-Dienstprogramm kannst Du den IP4000 Hinzufügen und dann den Gutenprint Dings Bums...

    Oder Du gehst einfach auf Drucken...dann auf Drucker und Drucker Hinzufügen. Das sollte funktionieren.
     
  6. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Der ip4000 ist ja "eigentlich" netzwerkfähig. Vermutlich benutzt Du deshalb den Gutenprint-Treiber.
    Hast Du denn den neuesten Canon Treiber ?
    Der macht den ip4000 netzwerkfähig.
     
  7. Quelle? Ich habe den neuesten (4.1.9) und da geht das nicht.
     
  8. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Wie Quelle ?
    Du hast einen Canon-Drucker und kennst die Canon-Seiten nicht ?
    Willst Du mich verar.... ?
     
  9. Es gibt keinen neueren als den 4.1.9 für OS X. Und da geht es definitiv NICHT mit dem Netzwerkdruck beim IP4000

    Deswegen "Quelle" wo das behauptet wird!
     
  10. cmayer

    cmayer Klarapfel

    Dabei seit:
    11.12.05
    Beiträge:
    281

    Ich hab schon eine Druckerliste, wo eben der gleiche Drucker einmal per WLAN aufgelistet ist und das andere Mal per USB. Und wenn ich ihn über USB angesteuert hab, findet er ihn über WLAN nicht mehr.

    @DBertelsbeck: Was meinst Du mit "eigentlich" netzwerkfähig? Der 4000R (oder so ähnlich, also eben der WLAN-fähige) kann über WLAN anscheinend direkt angesteuert werden, aber laut meiner Info funktionieren da die Treiber nicht mit dem ip4000.

    Christoph
     
  11. Dann öffne mal das Drucker-Dienstprogramm und geh im Menu auf Drucker-Dienstprogramm "Drucksystem-zurücksetzen" und installiere beide nochmal neu. Das hilft in den meisten Fällen, wenn nicht, weiss ich auch nicht weiter.

    Es stimmt nicht das der neueste Treiber für den IP4000 Netzwerkfähig ist. Ich habe den IP4000 auch und die neusten Treiber 4.1.9 und es geht definitiv nicht.

    Die Windows Treiber, die können das.
     
  12. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Auf der Canonseite finde ich Version 4.15 vom 16.02.2006.
    In der Bitte lesen-Datei steht:
    Wichtige Hinweise
    <Canon IJ-Druckertreiber>
    - Dieser Treiber unterstützt die Verwendung des Druckers im Netzwerk,
    wenn Sie im Betriebssystem die entsprechende Funktion aktivieren. Der
    Treiber muss auf jedem Computer (Server, Client) installiert werden,
    von dem aus der Netzwerkdrucker verwendet werden soll.
     
  13. Ja dann komm bitte vorbei und mach mir das vor! Ich habe es nicht geschafft den Drucker, am Mac angeschlossen, von einem Win XP Rechner aus zu drucken. Es sei denn ich installiere komische HP Treiber, dann geht das.

    Ich habe übrigens schon die Version 4.19.

    Aber davon ab, wie soll er den Treiber auf die Fritzbox installieren?
     
  14. Ich muss mich entschuldigen. Netzwerkdruck ist nun wohl doch möglich. Sorry..
     
  15. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Du willst mich verar....

    Wohin soll ich kommen, um Dir vorzumachen, was Canon behauptet ?
    Wende Dich doch an Canon, Du hast doch offensichtlich bessere Quellen als ich.
    Du hast ja Version 4.19, und wo ist die Quellenangabe, da ja auf den Canonseiten "nur" 4.15 angeboten wird ?
     
  16. cmayer

    cmayer Klarapfel

    Dabei seit:
    11.12.05
    Beiträge:
    281
    Als Threadersteller bitte ich alle Beteiligten, den Ton etwas zu mäßigen, es soll hier ja immer noch alles konstruktiv sein.

    Um nochmal zu meinem Ausgangsproblem zurückzukehren, muß ich sagen, daß ich wohl einen kleinen Schritt weiter bin.
    Ich denke, es liegt an der Fritzbox. Mittlerweile zeigt sie unter USB-Zubehör->Drucker leider an, daß kein Drucker angeschlossen ist und genau da liegt das Problem.

    Übrigens hab ich die den 4.15-Treiber von der CANON-Website ausprobiert und konnte ihn nicht unter den WLAN-Treibern finden - nur wieder meinen guten alten GUTENPRINT.
    Wie soll's denn gehen mit der Fritzbox und dem 4.15-CANON-Treiber?

    ciao, Christoph
     
  17. cmayer

    cmayer Klarapfel

    Dabei seit:
    11.12.05
    Beiträge:
    281
    Es heißt ja: "Wer suchet, der findet..."

    Bin kurz auf die CANON-USA-Seite gegangen: IP 4000-Treiber 4.19 (01/07)

    Hab aber im Moment keine Zeit mehr, die Netzwerkfähigkeit auszuprobieren...

    ciao, Christoph
     
  18. DBertelsbeck, ich verweise Dich auf Deine Signatur "wer lesen kann ist klar im Vorteil", denn ich habe mich schon eine Stunde vor Deinen Beitrag entschuldigt! Wenn Dir das nicht genügt, dann kann ich es auch nicht ändern.
     
  19. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Also bei mir erscheint das Modell auch mit dem 4.19er Treiber nicht in der Liste...
    Also geht das auch nicht über Netzwerk.

    MfG
    MrFX
     
  20. cmayer

    cmayer Klarapfel

    Dabei seit:
    11.12.05
    Beiträge:
    281
    Ja genau.

    Hab's soeben ausprobiert, erscheint bei mir auch nicht in der Liste der IP-Drucker.

    ciao, Christoph
     

Diese Seite empfehlen