1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem mit Rufweiterleitung Vodafone

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von UVo, 18.10.07.

  1. UVo

    UVo Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    24.07.06
    Beiträge:
    376
    Hallo,

    bei meinem alten Handy (W810i) konnte ich verschiedene Arten der Rufweiterleitung einstellen.
    - Bei nicht erreichbar
    - Bei besezt
    - Bei keine Antwort
    und immer umleiten (jeweils zur Mailbox)

    Beim iPhone gibt es nur einen Punkt names 'Divert Calls' und das ist dann alle umleiten oder nichts umleiten.

    Kann man das irgendwo im iPhone genauer einstellen?

    Thx
    Uwe
     
  2. reimic

    reimic Stina Lohmann

    Dabei seit:
    31.08.06
    Beiträge:
    1.036
    Nein.
     
  3. UVo

    UVo Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    24.07.06
    Beiträge:
    376
    Schade....also in nem anderen Tel einstellen dann im iPhone die Finger davon lassen.
     
  4. margaan

    margaan Meraner

    Dabei seit:
    14.11.06
    Beiträge:
    229
    Was heißt eigentlich "Rufweiterleitung aktiviert", wenn ich jemanden anrufe? Bekomm ich das weg? Nutze 1.1.1 und E-Plus...
     
  5. UVo

    UVo Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    24.07.06
    Beiträge:
    376
    Die Meldung bekomme ich auch immer...
     
  6. soulride

    soulride Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.05
    Beiträge:
    382
    Die Anzeige kommt, wenn man irgendeine Rufumleitung aktiviert hat. Hat nix mit dem iPhone zu tun, sondern ist auch bei anderen Handys so :)
     
  7. margaan

    margaan Meraner

    Dabei seit:
    14.11.06
    Beiträge:
    229
    Das kommt bei mir aber bei jedem Anruf :mad:
     
  8. UVo

    UVo Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    24.07.06
    Beiträge:
    376
    Kommt bei mir beim iPhone auch bei jedem Anruf und bei meinem W810i war das nicht der Fall. Bischen nervig. Aber nerviger finde ich, dass man die Weiterleitungen nicht genauer festlegen kann. Ist das in der 1.1.1 evt. geaendert?
     
  9. DerLaie

    DerLaie Cox Orange

    Dabei seit:
    22.10.07
    Beiträge:
    98
    Genau dieses Problem beschäftigt mich auch gerade.
    Ich habe aber den Ansatz einer Lösung!
    Auf der modmyiphone Seite wird nämlich erklärt, wie man AT&T spezifischen Einstellungen unter Einstellungen / Telefon / Service entsprechend seines Netzbetreibers und den verwendeten Netzcodes anpassen kann. Im Grunde kopiert man ein paar Dateien auf den MAC, bearbeitet dort den sowohl angezigten Text in den Schaltflächen, sowie den darauf hin ausgeführten Netzcode. Man kann auch recht einfach Schaltflächen hizufügen.

    Da alle Rufumleitungen ebenfalls im Grunde auf diesen Netzcodes beruhen - man kann sie halt der bequemlichkeit halber in den meisten Telefonen (oder waren es in allen?) durch Menüpunkte verwalten - kann man dort also auch Rufumleitungen einfügen.

    Die elegantere Methode aber wäre, diese Änderungen in den entsprechenden Dateien für das Untermenü
    Einstellungen / Telefon / Rufweiterleitung vorzunehmen.
    Leider habe ich keine Ahnung, wo sämliche Dateien dafür zu finden sind und ich bin auch nicht der Computer-Crack vor dem Herrn, sodass mit einer veränderten Situation allein durch meine Bemühungen nicht zu rechnen ist.
    Aber vielleicht habe ich ja damit entsprechend befähigten Leuten einen guten Anstoss geben können, so dass man vielleicht genau in diesem Thema demnächst eine Verlinkung für eine Anleitung finden kann.

    PS:
    Was ist eigentlich TTY?
    Ich werds rausfinden... ;)
     
  10. deepinpowder

    deepinpowder Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    11.09.06
    Beiträge:
    415
    TTY sind Bildschirme unter Unix.

    Aus alten SCO Zeiten war das immer eine tolle Sache. ALT 1-8.

    Gruß
     
  11. soulride

    soulride Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.05
    Beiträge:
    382
    Ist ja auch ne jeweils aktuelle Statusmitteilung. Ich hab die Meldung bei allen meinen Handys, egal welcher Hersteller.
     
  12. DerLaie

    DerLaie Cox Orange

    Dabei seit:
    22.10.07
    Beiträge:
    98
    Hier die Netzcodes für Rufweiterleitung AUF DIE MAILBOX bei Vodafone.

    wenn nicht beantwortet (sprich klingeling-keiner geht ran)

    **61*5500# ABHEBEN, wählen lassen und fertig is die Laube
    hier besteht die Möglichkeit die Zeitspanne nach der die mailbix rangeht zu definieren, dazu
    vor die Raute folgendes einfügen

    *x
    manchmal muss man auch
    **x

    X= natürliche Zahl von 1 bis 30, entspricht den Sekunden bis zur umleitung auf die mailbox.


    wenn nicht erreichbar (aus oder Funkloch - oder beides ;) )

    **62*5500# ABHEBEN, wählen lassen und fertig is die Laube



    wenn besetzt (ihr wisst was das bedeutet)

    **67*5500# ABHEBEN, wählen lassen und fertig is die Laube



    ALLE Umleitungen kann man ja per schieberegler in den Einstellungen Telefon Rufumleitung aktivieren und auch deaktivieren.
    Bei Rufumleitung woandershin einfach die 5500 durch eine andere Telefonnummer austauschen.

    Für die Umleitungen einfach einen neuen Kontakt anlegen z.B. Rufumleitung
    dann die einzelnen nummern abspeichern (man kann ja eigene bezieichnungen für die namen der nummern benutzen und gut ist.


    Hoffe, ich konnte ein bischen helfen und schöner wirds dann irgendwann mit dem veränderten Untermenue.
    Ich bin vorsichtig optimistisch!!!
     
  13. UVo

    UVo Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    24.07.06
    Beiträge:
    376
    Super! Immerhin einfacher als SIM in anderes Tel, alles Einstellen, dann SIM wieder in iPhone ;)

    Leider sind danach auch die Situationsabhaengigen Umleitungen futsch.
     
  14. DerLaie

    DerLaie Cox Orange

    Dabei seit:
    22.10.07
    Beiträge:
    98
    Hätte da noch eine kurze Frage bzw. Anregung...

    !!!ACHTUNG BRISANZ!!!!

    Vodafone bietet, was kaum einer weiß, eh visual voice mail an. Funktioniert so, man bekommt die Nachricht als sprachMMS direkt aufs Handy, dort wird durch die in der mms enthaltene absendernummer und dem eigenen Telefonbuch auch identifiziert von wem die nachricht ist.

    ALSO: Kann ein iphone MMS empfangen?
    Könnte man die Belegung der Taste dahingehend ändern, dass man auf seine MMS zurückgreifen kann, oder wie funzt das System prinzipiell bei AT&T? Dort sind die sprachmitteilungen ja auch in form einer audiodatei auf dem iphone. Wie sonst außer MMS lösen die das?

    Ich hoffe, eine interessante Anregung gegeben zu haben.
    Nummer für aktivierung ist im d2 netz 12051 dann kommen ansagen, viel spaß bei visual voice mail im vodafone netz!!!!!

    Ansonsten hilft vielleicht dieser TIPP:

    Um mit der voicemail Taste des iphones seine mailbox zumindest anrufen zu können:

    1) Im Bereich “Phone” muss man folgende Kombination eingeben: *5005*86*XXX#

    Wobei XXX für die eigene Mobilbox Nummer steht! (A1 in Österreich hat zb. 66477, ePlus in Deutschland 9911, D2 in Deutschland 5500)

    2) Dann die grüne “Call” - Taste drücken.
     
  15. UVo

    UVo Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    24.07.06
    Beiträge:
    376
    Das iPhone kann kein MMS. Also ist nix mit Vodafone Visual Voicemail.
     
  16. margaan

    margaan Meraner

    Dabei seit:
    14.11.06
    Beiträge:
    229
    Wär echt gut, weil das nervt tietisch. Will man mal auflegen, da n AB rangeht muss ich 2 Buttons clicken.... o_O
     
  17. BIGBoss

    BIGBoss Elstar

    Dabei seit:
    05.10.07
    Beiträge:
    74

    diese Codes funktionieren leider nicht mit A1 in Österreich - weiß jemand was ich hier eingeben muß?
     
  18. BIGBoss

    BIGBoss Elstar

    Dabei seit:
    05.10.07
    Beiträge:
    74
    sorry funktioniert doch - aber nur wenn ich 10 Sekunden Verzögerung eingebe - immerhin
     
  19. DerLaie

    DerLaie Cox Orange

    Dabei seit:
    22.10.07
    Beiträge:
    98
    du musst nur die 5500 durch die mailboxnummer vona1austauschen. Ruf einfach die hotline an-hab ich auch so gemacht- oder google mal n bisschen
     

Diese Seite empfehlen