1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem mit Rechnung; Angeblich 800mb an einem Tag!

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von adr, 03.05.09.

  1. adr

    adr Granny Smith

    Dabei seit:
    19.07.08
    Beiträge:
    13
    Einen schönen guten Tag miteinander,

    bei mir hat sich gerade folgendes problem herrausgestellt;
    ich soll am 1.5. via iphone 800mb versurft haben.
    ich habe das 3g mit dem alten complete-s vertrag,
    sprich 500mb freie datennutzung und bin seit august letztes jahr noch
    nie über 300mb im monat gekommen
    und nun plötzlich 800 an einem tag?0o
    hinzukommt, dass ich an besagtem tag fast ausschliesslich zuhause war
    und das gerät im wlan hing,
    also müssten die daten alle nachts durch sein...

    das iphone zeigt übrigens unter benutzung [leider ewig nicht zurückgestellt]
    seit 12/08
    eine verbrauchte datenmenge ein und ausgang von rund 500mb an...

    an der hotline sagte man mir gerade, dass ich auf die rechnung warten muss
    um einspruch zu erheben und mehr
    könnte man im moment nicht tun.
    d.h. für mich also über einen monat sämtliche dienste ausschalten?! :/


    so und nun meine frage;
    hat das schonmal jemand gehabt? hat jemand erfahrung
    mit so einem einspruch und kann
    man vorher wirklich nichts machen?

    beste grüße
     
  2. balearicguy

    balearicguy Ribston Pepping

    Dabei seit:
    05.08.07
    Beiträge:
    298
    Du irrst dich gewaltig mit deinem Vertrag!
    Der alte Complete S hat rein 100MB Datennutzung frei im monat und keine 500MB! Nicht mal der alte Complete M hat 500MB frei sondern nur 300MB, weil ich ihn selber habe.
    Das erstma dazu!
    Zu deiner Rechnung, ja leider musst du warten bis die Rechnung fertig gestellt ist und danach erst einspruch einlegen gegen die REchnung, wenn sie wirklich falsch sein sollte!
     
  3. Snoopy181

    Snoopy181 Roter Astrachan

    Dabei seit:
    16.02.09
    Beiträge:
    6.333
    Guck nochmal in Deinen Vertrag, 500MB frei hören sich ein wenig viel an o_O
     
  4. harden

    harden Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.03.05
    Beiträge:
    1.445
    Mein Complete S hat 500mb Volumen. Das kommt davon, wenn man das 3G innerhalb der ersten Wochen nach Erscheinen bestellt.
     
  5. Joe

    Joe Akerö

    Dabei seit:
    27.08.08
    Beiträge:
    1.806
    Und wenn man wirklich richtig informiert wäre, dann wüsste man, dass man den Complete-S mit 500MB Volumen bis Anfang diesen Jahres bestellen konnte.
     
  6. harden

    harden Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.03.05
    Beiträge:
    1.445
    So lange? Ich dachte das galt nur für die ersten 3 Monate oder so
     
  7. balearicguy

    balearicguy Ribston Pepping

    Dabei seit:
    05.08.07
    Beiträge:
    298
    nur ma so ums klarzustellen: 500mb galten nur die ersten 3 monate danach wurdest du runtergeschraubt auf 100mb!
     
  8. Human

    Human Normande

    Dabei seit:
    06.04.08
    Beiträge:
    571
    Ich hab das 2G und ebenfalls 500 MB Daten für die kompletten 2 Jahre Vertrags-Laufzeit. Ich denke nicht das dies beim 3G geändert wurde.

    Aber um zum Thema zurück zukommen.
    Was hast du denn an diesem einen Tag alles mit deinem iPhone gemacht ? Wie wurdest du auf die 800MB aufmerksam gemacht? Hast du bei dir zuhause 3G empfang, oder nur EDGE (mit EDGE wäre das ja fast noch schwerer zu erreichen)?
     
  9. iYassin

    iYassin Galloway Pepping

    Dabei seit:
    13.04.09
    Beiträge:
    1.365
    @balearicguy, es sind nicht 100, sondern 200 MB, siehe T-Mobile Seite :D 100 MB wären ja irgendwie ein bisschen wenig.
    @Human: Doch, es wurde geändert. Siehe oben.
     
  10. BreZel

    BreZel Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    21.04.09
    Beiträge:
    1.060
    200 sind auch nicht gerade viel ;)

    gruß
    Max
     
  11. ZENcom

    ZENcom Goldener Apfel der Eris

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    2.650
    Du kannst dir auch mal diesen Thread durchlesen. Hat zwar nicht direkt etwas mit deiner Situation zu tun, aber die Meinungen sind interessant und bieten einen guten Einblick in den Abrechnungsdschungel der Anbieter.
     
  12. adr

    adr Granny Smith

    Dabei seit:
    19.07.08
    Beiträge:
    13
    Danke schonmal für die Beteiligung.

    Also ich irre mich nicht, ich habe den Vertrag im Juli 08 abgeschlossen und
    mir stehen immer noch monatlich 500mb Datenvolumen zu.
    Da wurde nichts runtergeregelt o.ä.
    aber das hat ja insgesamt auch nichts mit den angeblich verbrauchten 800mb zu tun.

    An besagtem Tag war ich von ca.5.30Uhr an zuhause und in meinem Wlan...
    3G Empfang wäre vorhanden, aber wie gesagt...Wlan stand.

    Aufmerksam gemacht wurde ich durch eine SMS am nächsten Morgen;

    "Sie nutzen Datendienste von T-Mobile,
    bitte beachten Sie die anfallenden Kosten."

    :/

    Also ganz im Ernst, ich seh den Fehler nicht bei mir,
    da es in meinen Augen schlicht unmöglich ist, dass da irgendwo 800mb
    durchgegangen sein sollen...
     
  13. Gevi

    Gevi Boskoop

    Dabei seit:
    27.01.09
    Beiträge:
    40
    Klingt eher so, als ob irgendeine Datenoption bei Dir fälschlicherweise deaktiviert wurde...Rechung abwarten...
     
  14. adr

    adr Granny Smith

    Dabei seit:
    19.07.08
    Beiträge:
    13
    naja, aber darunter würde ich mir eher
    vorstellen, dass die Datenmenge wie sonst auch sehr gering
    geblieben ist [10-15mb am Tag] und mir diese Menge fälschlicherweise
    in Rechnung gestellt wird,
    aber die Kostenkontrolle auf der T-Mobile-Seite zeigt ja an,
    dass bisher die 500mb Freivolumen + 330mb kostenpflichtiges Volumen
    genutzt wurden.
    Und nochmal;
    Das Iphone sagt, dass seit 12/08 etwa 500mb verbraucht wurden.
    Ich weiß, dass es abweicht aber so krass KANN ES EINFACH NICHT SEIN!

    Kann es denn wirklich sein,
    dass niemand bei T-Mobile auf diese Daten zurückgreifen kann
    und man erst nach erstellen der Rechnung das ganze auf Fehler überprüfen kann?
    Ich hab ganz ehrlich keinen Bock jetzt 4Wochen lang auf mobiles Internet zu verzichten
    und ständig Angst haben zu müssen aus Versehen auf ein App zu klicken. :/

    Wobei es eigentlich DIE Gelegenheit wäre, dass Ding endlich
    mal wegen einiger Kleinigkeiten einzuschicken :D
     
  15. DaddyPrime

    DaddyPrime Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    26.04.09
    Beiträge:
    616
    Also adr ich kann dir nur sagen, dass T-Mobile mittlerweile echt nur noch schauen wo Ihnen Geld durch die Lappen geht und diese Lücken saugen Sie jetzt ganz schön aus. Hatte das bei meinem BlackBerry deutlichst erfahren dürfen.
    Der nette Berater im T-Punkt drehte mir die falschen Tarife an. Als ich das bemerkte hab ich mich an die 2202 gewendet und dort wurden mir zwar die entstandenen Kosten wieder gutgeschrieben und angeblich auf die richtigen Tarifoptionen umgestellt, aber leider wars wieder falsch.

    Hab den BB dann zurückgegeben und mir ein iPhone geholt. Habe momentan den Tarif Complete 120 und hier ist der Traffic unbegrenzt. Kann ich nur empfehlen.
     
  16. Thyraz

    Thyraz London Pepping

    Dabei seit:
    14.05.08
    Beiträge:
    2.050
    Eieiei, soviel Falschinfos und dann noch mit so einer Überzeugung.
    Sry für Offtopic, aber das sollte man doch klarstellen.


    Der Complete S hatte seit seiner Einführung lange Zeit 500MB pro Monat.
    Erst viel später wurde er auf 200MB heruntergeschraubt.

    Der Complete M hat hingegen ne Flat.
    Auch wenn nach 300MB gedrosselt wird (was auch nicht immer und bei Jedem passiert), hast du dennoch unbegrenzt Daten "frei" und nicht nur 300MB.

    Auch gelten die 500MB bei den Complete S (1. Generation) Verträgen über die vollen 24 Monate der Vertragslaufzeit.
    Nicht nur 3 Monate lang.
    Stand die gesammte Aktion über so in den Fußnoten, und mein bald 1 Jahr alter Complete S zeigt auch immer noch 500MB Inklusivvolumen unter mein.t-mobile.de

    Nach den 24 Monaten hast du dann nur noch 100MB theoretisch.
    Aber was sich bis dahin bei den Tarifen getan hat steht eh noch in den Sternen.

    Ein Wechsel in einen anderen (aktuelleren) Complete Tarif in Folge der Vertragsverlängerung dürfte dann Sinn machen.
     
    Darth_Mac gefällt das.

Diese Seite empfehlen