1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem mit IMAP Idle und Mail 3.5

Dieses Thema im Forum "Mailprogramme" wurde erstellt von Appleboy, 14.02.09.

  1. Appleboy

    Appleboy Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    1.976
    Hallo zusammen,

    hab seit längerer Zeit ein Problem mit Mail 3.5:
    Obwohl in den Einstellungen die IMAP Idle Checkbox aktiviert ist, werden die Mails erst abgerufen, wenn der Abrufintervall gestartet wird.
    Das Löschen der Prefs hat nur kurzfristig das Problem gelöst.
    Ich bin mit meinem Latein am Ende und kann mir die ganze Sache nicht erklären.

    Hat von euch einer eine Idee?

    Viele Grüße

    Timo
     
  2. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Den Abrufintervall musst du meines Wissens auf manuell setzen.
     
  3. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Außerdem muß der betroffene Mailserver die IDLE Erweiterung unterstützen.
    Gruß Pepi
     
  4. Appleboy

    Appleboy Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    1.976
    Wirklich? Hat nämlich nicht funktioniert. Hab's jetzt wieder auf "alle 5 Minuten" gestellt und jetzt funktioniert es.

    Die Server unterstützen die Erweiterung, daran liegt es nicht, am MacBook geht's nämlich auch.
     
  5. Appleboy

    Appleboy Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    1.976
    Ich nochmal:
    Das Problem hab ich jetzt wieder, ich weiß nicht, woran es liegt.
    Hat noch einer einen Tipp für mich?
     
  6. Hairy

    Hairy Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.397
    Um ehrlich zu sein weiß ich nicht, ob das bei mir funktioniert - aber ich habe den Abruf-Intervall auf 1 Minute gesetzt. Meine Mails kommen ziemlich in Echtzeit an, ich weiß nicht ob durch IMAP-Pushing oder durch Abruf. Ist ja auch egal.

    Wobei ich mir auch sicher bin, dass mein Provider (Google) IMAP-Idle unterstützt.
     
  7. funfugu

    funfugu Bismarckapfel

    Dabei seit:
    23.12.07
    Beiträge:
    75
    Hallo,

    auch wenn die Beiträge schon älter sind möchte ich trotzdem einmal meine Erkenntnisse zum Besten geben. Mir ist das Problem jetzt auch aufgefallen. Allerdings kann ich nach langem Testen sagen, dass es nur bedingt an Mail (mittlerweile 3.6) liegt. Zur allgemeinen Info ich habe meinem Mailaccount bei 1und1 (Webmail). Ich nutze ein Nokia E71 mit ProfiMail als Mailclient. Hier hatte ich immer das Problem, dass die Verbindung zum Imap-Server abgebrochen ist, die Fehlermeldung sagte dies zumindest aus. In dem Programm ProfiMail kann man allerdings die Imap Idle Ping Time (keep alive) einstellen und nach ein paar Tests hatte ich meine Einstellungen gefunden. Bei 1und1 funktioniert es bei 5 min wunderbar. Dies brachte mich auf die Idee das auch mal explizit mit Mail zu testen und da fiel mir auf, dass da auch die Verbindung abbricht. Nun da ich weiß was es ist kann ich es aber immer noch nicht bei Mail 3.6 umstellen.

    Weiß jemand von euch ob es eine Möglichkeit gibt die Ping Time manuell einzustellen?

    Beste Grüße,
    funfugu...
     

Diese Seite empfehlen