• Apfeltalk ändert einen Teil seiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), die Werbung betreffend.
    Näheres könnt Ihr hier nachlesen: AGB-Änderung

Problem mit image.dmg

werner96

Fuji
Mitglied seit
15.02.19
Beiträge
37
Habe unter Catalina mit Festplattenverschlüsselung eine neue image-Datei mit Verschlüsselung für private Daten erstellt. Nach Neustart muss ich feststellen, dass sie gar nicht verschlüsselt ist. Beim Versuch neue image-Dateien zu erstellen stürzt Disk-utility einfach ab und schickt einen Bericht an Apple. Habe den Fehler 10 x reproduziert. Trotz File Vault möchte ich ein gesondertes verschlüsseltes image erzeugen, weil ich es als backup auslagere. Und da soll es schliesslich nicht offen rumliegen.
Was tun?
Bin dankbar für jeden Tipp
werner96

PS: Habe 2 x den Apple Support kontaktiert, völlig sinnlos, die verstehen nicht mal die Frage.
 

MacAlzenau

Golden Noble
Mitglied seit
26.12.05
Beiträge
21.836
Eine Reservepartition mit einem erprobten Betriebssystem hast du nichtt mehr?
Früher gab es schon mal Probleme mit dem FPDP, da wurde empfohlen, eine ältere Version aus dem Backup zu installieren. Wäre einen Versuch wert, ob dieses auf dem neuen System läuft.
Du kannst auch mal versuchen, das Image an einem anderen Ort zu erstellen, das hat bei mir früher manchmal geholfen, wenn das FPDP überhaupt keine Lust hatte.
 

werner96

Fuji
Mitglied seit
15.02.19
Beiträge
37
Danke für den Beitrag.

Ich habe es jetzt so gelöst, dass ich zuerst einen Ordner erstellt und mit Dokumenten gefüllt habe. Dann habe ich ein neues image erzeugt, eben von diesem Ordner ausgehend. Da klappt alles.
Zuvor hatte ich versucht, ein leeres image zu erzeugen.