1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem mit GPS

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von st.jimmy, 11.01.09.

  1. st.jimmy

    st.jimmy Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    05.02.07
    Beiträge:
    371
    Hallo,
    ich hab heute mein iPhone 3G bekommen. Dann wollt ich mich gleich mal tracken lassen in Karten, doch der zeigt mir nur diesen blauen Kreis an, den er auch schon beim iPhone Classic angezeigt hat.
    Viele Grüße,
    Andreas
     
  2. lagoda mac

    lagoda mac Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    16.12.07
    Beiträge:
    1.103
    Hast du schon an und aus gemacht oder zurückgesetzt?
     
  3. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Geh mal vor die Tür.
     
  4. Gartenzwerg

    Gartenzwerg Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    08.01.08
    Beiträge:
    1.778
    Soweit ich weiß, bewegt sich der blaue Kreis dann mit dir. Außerdem ist er genauer. Aber mehr auch nicht - oder lieg ich falsch?
     
  5. st.jimmy

    st.jimmy Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    05.02.07
    Beiträge:
    371
    der blaue kreis hat einen radius von 6 km^^
     
  6. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687

    Ja und? Was erwartest du?
     
  7. janl

    janl Cox Orange

    Dabei seit:
    08.12.08
    Beiträge:
    98
    Er erwartet (zurecht), dass eben nicht nur mit Hilfe von Mobilfunkmasten die Position als ein blauer Kreis dargestellt wird, sondern als Stecknadel mit GPS. Dies klappt ja auch, jedoch meist nur außerhalb von Gebäuden und halbwegs freier Sicht zum Himmel.
     
  8. Badst0ck

    Badst0ck Braeburn

    Dabei seit:
    17.12.08
    Beiträge:
    45
    Für GPS brauch man schon aus technischen Gründen immer freie Sicht in Richtung Himmel.
    Oder hat bei euch jemals ein Navi ohne Kreiselkompas die Position im Tunnel erkannt?
     
  9. Magradon

    Magradon Granny Smith

    Dabei seit:
    13.10.08
    Beiträge:
    13
    Na ja, freie Sicht in Richtung Himmel…
    Das kann ich so nicht ganz bestätigen.
    Mein Garmin FR 405 (Pulsuhr mit GPS) bringt mir auch im tiefsten Wald GPS Daten.
    Jedoch sieht man halt nur die Himmelsrichtung.
    Ich bin zwar auch nicht so ganz zufrieden mit dem „pseudo GPS“ vom Iphone
    Aber also ich mich neulich beim Joggen im Wald verirrt habe war ich froh drum!
    Es hat geregnet wie Sau, ca. 0° Grad der Garmin verweigerte nach 30 Minuten im Regen seinen Dienst, was er mir mit wilden Pieplauten zu verstehen gab (R2D2 ist Dreck dagegen).
    Geistesgegenwärtig suchte ich mir eine Lichtung (anscheinend ist das GPS vom Iphone net so der Hit) und holte das Iphone aus der Tasche. Es war schon durchs Joggen ziemlich feucht, aber dann regnete es auch noch 10 Minuten drauf und siehe da, ich hatte Empfang! Eigentlich wollte ich ja nach Osten aus dem Wald :p Gott sei Dank sah ich auf der Map das ca. zwei Kilometer nach Süden eine Strasse ist die aus dem Wald führt. Nach Osten wäre ich noch mal 10 Kilometer Querfeldein gelaufen ….

    Fazit für mich:
    Das Iphone GPS ist mehr ne Spielerei als was wirklich hochwertiges.
    Jedoch kann es einem in „Grenzsituationen“ schon eine Hilfe sein :)

    Gruß
    Bob aka Magradon
     

Diese Seite empfehlen