1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem mit Benutzer

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Lunde, 14.06.06.

  1. Lunde

    Lunde Fießers Erstling

    Dabei seit:
    07.08.05
    Beiträge:
    131
    Habe heute mein neues MacBook abgeholt und die im Laden haben das System schon installiert. Es lag ein Zettel bei mit Benutzername und Kennwort. Nachdem ich nun meine ganzen Programme (iCal, Adressbuch, Mail usw.) für mich konfiguriert hatte, wollte ich den Benutzernamen samt Passwort ändern. Gesagt getan. Ich starte später das System neu und siehe da: meine komplette Konfiguration von vorher ist weg. Ich bin wieder als Admin angemeldet. Meinen Benutzernamen finde ich nur im Finder unter Macintosh HD/Benutzer mit allen Unterverzeichnissen. In den Systemeinstellungen existiert nur der Admin.
    Wie stelle ich es nun an, dass ich nur einen einzigen Benutzer mit meinem Namen habe? Kann ich beim Admin den Kurznamen ändern, damit mein Heimordner (der mit dem Haus) auch meinen Namen hat und nicht Admin heisst?
    Was mache ich dann mit dem übriggebliebenen Ordner?
    Gruss, Lunde.
     
  2. schlingel

    schlingel Melrose

    Dabei seit:
    06.06.04
    Beiträge:
    2.483
    Hä?
    Benenne den Benutzerordner deines alten users um. Jetzt legst du als admin einen neuen user an, der denselben kurznamen hat wie der alte. Einmal einloggen. Wieder ausloggen. Den neuen Benutzerordner umbenennen. Den alten wieder zurückbenennen.
    Wieder einloggen, fertig.

    Ich hoffe ich habe richtig verstanden was du wolltest.
     

Diese Seite empfehlen