1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem Leihfilme

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von wami, 19.04.09.

  1. wami

    wami Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    15.12.08
    Beiträge:
    714
    Hallo AT,

    ich habe ein Problem mit den Leihfilmen im iTunes-Store, wenn ich einen solchen über mein MacBookPro lade, dann kann ich diesen nicht über meinen MacMini ansehen, es erscheint immer die Meldung, dass der Film für die Wiedergabe mit einem anderen Gerät aktiviert ist. Laut der Pressemeldung und den AGB´s soll es doch möglich sein, die Filme auf bis zu fünf Geräten wiederzugeben.

    Beide Rechner sind selbstredend mit dem gleichen iTunes-Account verbunden und die Geräte sind auch beide bei diesem Account aktiviert. Daran kann es also nicht liegen?

    Das Problem habe ich übrigens auch, bei der Übertragung auf mein Iphone, auch das funktioniert nicht, mit der gleichen Fehlermeldung?

    Bin ich ein Einzelfall, oder hat es nur noch niemand probiert :)

    Viele Grüsse

    Michael
     
  2. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Was sagt Apple dazu? (Support?)
     
  3. Drum

    Drum Braeburn

    Dabei seit:
    15.07.08
    Beiträge:
    47
    Ich dachte Leihfilme wären nur temporär beschränkt?
     
  4. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
  5. nomos

    nomos Harberts Renette

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.036
    Zitat Apple Webseite:

    • Die Wiedergabe eines Leihfilms ist nur auf dem Computer möglich, auf dem dieser geliehen wurde; ferner muss dieser Computer für die Wiedergabe Ihrer iTunes Store Einkäufe und Leihen aktiviert sein.
     
  6. alex_neo

    alex_neo Roter Stettiner

    Dabei seit:
    26.04.05
    Beiträge:
    965
    Ist eben ein kleines bisschen widersprüchlich zu der Aussage 2 Punkte weiter oben auf der Webseite:

    Mit Geräten sind hier wohl eben nur iPhones und iPods sowie Apple TVs gemeint, nicht aber andere Computer.

    Wieso hat man in Deutschland eigentlich 48h, um einen angefangenen Film anzuschauen, während es in den USA nur 24h sind?
    Quelle
     
  7. _neXus_

    _neXus_ Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    23.12.07
    Beiträge:
    1.775
    Frage: Wenn ich einen FIlm ausgeliehen habe, und der auf meinem Mac ist, muss ich mit dem Internet verbunden sein wenn ich anfange ihn zu schauen (z.B. wenn ich das gerne im Zug o.ä. machen möchte...)?
     
  8. flowbike

    flowbike Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    04.06.04
    Beiträge:
    3.826
  9. handballgoaly

    handballgoaly Golden Delicious

    Dabei seit:
    28.08.10
    Beiträge:
    6
    Hallo Talker,

    ich habe genau die gleiche Frage, da es mit dem Post oben schon ein Weile her ist, stelle ich sie hiermit nochmals.

    Soeben bin ich dabei einen Leihfilm in iTunes zu laden, welchen ich gerne am Sonntag im Zug anschauen möchte.
    Das liegt innerhalb der 30 Tage, diese Bedingung ist nun erfüllt.

    Muss ich den Film nun am Sonntag morgen bevor ich losfahre bei einer bestehen Internetverbindung aktivieren, damit die 48 h beginnen, oder ist die auch offline möglich? Falls es offline möglich ist, wie erfolgt die Synchronisation bzgl. der Frist mit dem Store?


    Viele Grüße
     
  10. supermac

    supermac Tokyo Rose

    Dabei seit:
    08.08.10
    Beiträge:
    69
    Hallo ich habe folgende Frage und wolltre deswegen nicht ein Thema starten.

    Ich habe mir eben den Film kein ohr hasen geliehen. Ich habe 3.99 € bezahlt. Jetz kommt bei dem geladenen Film die Meldung das er noch 29 tage und 22 Stunden verfügbar ist. Habe ich da was falsch verstanden? ich habe gedacht das ich nur 24 Stunden zum Film gucken habe.
     
  11. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Hast du denn schon angefangen zu schauen?
     

Diese Seite empfehlen