1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem beim aktualisieren auf Leopard

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Camthalion, 26.10.07.

  1. Camthalion

    Camthalion James Grieve

    Dabei seit:
    24.05.07
    Beiträge:
    136
    Hallo!
    Ich habe heute mein Leopard bekommen und mich gefreut. Hab schnell eine Kopie meines OSX 10.4.10 mit CCC auf ne externe Platte gemacht und dann los: Leo installieren.
    Ich habe ein MacBook mit CoreDuo 2.0, eine Platte mit 160 GB, davon 60 GB frei und 2 GB Ram.
    Rechner fährt von DVD hoch und das Installationsprogramm startet. Ich komme bis zur Auswahl des Volumes, auf dem ich Leo installieren möchte. Doch dort bekommt meine Platte ein rotes Ausrufezeichen und der Installer sagt, das ich es dort nicht installieren kann. Ich sollte vorher die Platte partitionieren. Das will ich natürlich nicht, sondern nur das bestehende OSX aktualisieren. Habe meine Platte schon mit dem Dienstprogramm überprüfen und reparieren lassen, aber das beeindruckt den Installer nicht. Ich kanns immer noch nicht aktualisieren.
    Irgendwie bin ich ein wenig frustriert und genervt und hoffe nun, das jemand von euch einen Tip hat.

    CU Gerd
     
  2. atl

    atl Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    04.11.04
    Beiträge:
    842
    Hi.

    Ich stehe vor dem selben Problem. Leider erwartet Leopard eine etwas andere Partitionstabelle (im GUID Format). D.h. wie auch in deinem Fall MUSS die Platte neu partitioniert werden und dabei gehen wirklich alle Daten verloren. :(

    ByE...
     
  3. riffraff

    riffraff Cripps Pink

    Dabei seit:
    07.12.06
    Beiträge:
    152
    ich glaube du musst partitionieren, denn bootcamp ist teil von leopard und das muss eine partition für win erstellen, wie das ber genau ist kann ich dir leider auch nicht sagen denn ich hab's noch nicht gekauft.
     
  4. eLmoh

    eLmoh Ingrid Marie

    Dabei seit:
    22.06.07
    Beiträge:
    264
    puh bin ich froh dass ich gestern bei der Partitionierung meiner externen das GUID Format genommen habe. sonst müsst ich jetzt alles noch mal machen(+Backup) ^^

    @Camthalion: wie bereits gesagt:mach am besten mit dem Festplattendienstprogramm ne Partitionierung und nimm dabei das GUID Format. dann sollte es eigentlich keine Probleme mehr geben.
     
  5. 21inch

    21inch Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    21.08.07
    Beiträge:
    104
    Kann man irgendwo einsehen in welchem Format die HD Formatiert bzw Partitioniert wurde? habe keine Lust nachher auch vor so einem Problem zu stehen..
     
  6. eLmoh

    eLmoh Ingrid Marie

    Dabei seit:
    22.06.07
    Beiträge:
    264
    das müsste im Festplattendienstprogramm stehen.
     
  7. 21inch

    21inch Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    21.08.07
    Beiträge:
    104
    Medien-Identifikation : disk0s2
    Mount-Point : /
    Dateisystem : Mac OS Extended (Journaled)
    Verbindungs-Bus : Serial-ATA-2
    Partitionstyp : Apple_HFS
    Gerätebaum : /PCI0/SATA@1F,2/PRT0@0/PMP@0/@0:2
    Beschreibbar : Ja

    Ob's damit geht? Oh weia... das wird nen Tanz befürchte ich!
     
  8. Camthalion

    Camthalion James Grieve

    Dabei seit:
    24.05.07
    Beiträge:
    136
    Hi!
    Habe gerade mit dem Apple-Support telefoniert: scheint ziemlich viele Probleme zu geben, 15 Minuten Wartezeit momentan.
    Auch wenn mir die junge Dame am Telefon nicht sehr kompetent vorkam, teilte sie mir mit, das es scheinbar keinen anderen Weg gibt, als neu zu partitionieren. Kann ich nicht verstehen, sollte doch eigentlich soooo leicht sein, ein 10.4. zu aktualisieren.
    Muss ich wohl in den sauren Apfel beissen. Bin schon ein wenig enttäuscht und frustriert.

    CU Gerd
     
  9. aqueous

    aqueous Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    12.01.06
    Beiträge:
    978
    also wenn ich die GUID partitionstabelle habe sollte es klappen??
     
  10. 21inch

    21inch Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    21.08.07
    Beiträge:
    104
    Wo siehst Du denn ob Du die hast!?
     
  11. notranked

    notranked Melrose

    Dabei seit:
    07.05.06
    Beiträge:
    2.473
    Partitionsschema : GUID Partitionstabelle


    YIPPPIEEEEEE

    achso wie ich das herausgefunden hab?
    festplattendienstprogramm anwerfen und auf das volumen klicke. dann sollte unten rechts genau das stehen was ich kopiert hab.

    ein glücklicher +macrainbow+
     
  12. Nici

    Nici Antonowka

    Dabei seit:
    22.05.07
    Beiträge:
    359
    GUID Partitionstabelle steht bei meinem Mini auch drin. Das heißt dann, ich könnte mir Leo aufspielen, ohne dass ich alle Daten verliere, Programme neu installieren muss und z.B. meine iTunes Mediathek neu importieren muss etc.? (sorry, falls das blöd klingt, aber ich bin es nur von Windows gewöhnt, alles neu zu installieren, weil das System sonst immer instabil wurde, wenn man nur das neue OS aufgespielt hat)
     
  13. Alferd

    Alferd Auralia

    Dabei seit:
    19.05.05
    Beiträge:
    202
    So ist es zumindest vorgesehen und hat bei meinem Mini von 1.3 auf 1.4 auch ohne jegliche Probleme funktioniert. Garantieren kann man da aber nix ;)
     
  14. Camthalion

    Camthalion James Grieve

    Dabei seit:
    24.05.07
    Beiträge:
    136
    Hi!
    Lösung des Problems ist zwar zeitaufwändig, aber recht einfach: Ich hatte ja vorher mit CCC einen Clone angefertigt. Hab dann von der ext. Platte neu gestartet, interne Platte neu partitioniert und anschliessend mitt CCC wieder einen Clone auf der internen Platte angefertigt. Dabei bin ich gerade noch, dauert halt. Danach werde ich wieder mit der internen Platte starten und dann sollte Leo auch glücklich sein.

    CU Gerd
     
  15. parzival

    parzival Allington Pepping

    Dabei seit:
    08.09.06
    Beiträge:
    191
    In der Leopardanleitung steht etwa folgendes:
    mit Festplattendienstprogramm ein Backup auf externer Platte machen
    interne Platte GUI partitionieren
    Leopard auspielen
    es erscheint der Einrichtungsassistent, der fragt, ob man schon einen Mac hatte und Daten übertragen möchte. Da kann man dann angeben, dass er vor der Externen Platte die Daten holen soll.
    Warten
    anschließend mit der Katze spielen

    bei mir ging das auf diesem Wege prima!

    Gruß Parzival
     
  16. kaizen

    kaizen Fießers Erstling

    Dabei seit:
    14.10.06
    Beiträge:
    131
    Edit: Beitrag gelöscht.

    Hab an der falschen Stelle wg. der Partitionstabelle nachgesehen.

    Mea culpa
    Kai
     
  17. Nici

    Nici Antonowka

    Dabei seit:
    22.05.07
    Beiträge:
    359
    Prima. Das klingt ja schon mal gut. Aber ich muss eh noch warten, bis es Weihnachtsgeld gibt :)

    Was genau bedeutet denn hier partionieren? Muss meine intere Platte eine zweite Partion haben? Die hat meine nämlich nicht, weil ich an anderer Stelle hier gelesen habe, dass man interne Platten nicht partionieren soll. Muss ich das für Leo jetzt machen? Dann würde ja aber doch alles gelöscht werden, von denen ich zwar meine Daten wieder von der externen Platte rüberholen kann, aber die Programme müsste ich ja doch wieder installieren ... Oder holt der Migrationsassistenz auch die Programme rüber?

    Danke und Gruß
    Nici
     
  18. iShibby

    iShibby Boskop

    Dabei seit:
    02.04.07
    Beiträge:
    208
    hab ich das jetzt richtig verstanden??! wenn man den den Mac in der standardpartionierung hat (Journaled), so wie man ihn von Apple geschickt bekommen hat, muss ich alles neu partionieren um leopard installieren zu können??? na die sind ja auch gut drauf... von wegen, einfach drüber installieren..

    ---------------------------
    macbook pro 2.2hz 2gb
     
  19. metatron

    metatron Macoun

    Dabei seit:
    22.07.06
    Beiträge:
    120
    Das Partitionsschema: GUID Partitionstabelle ist was anderes als das Format: Mac OS Extended Journaled. Schließt sich also nicht aus. Bei meiner Platte steht im Festplattendienstprogramm beides, wie es denke ich auch im Auslieferungszustand war.
    Und wenn ich den Thread richtig verstanden habe sollte es damit auch gehen.
     
  20. iShibby

    iShibby Boskop

    Dabei seit:
    02.04.07
    Beiträge:
    208
    ah verstehe, merci!
    alles klar :)
     

Diese Seite empfehlen