1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

PrintJobMgr

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Itschi, 04.03.07.

  1. Itschi

    Itschi Ribston Pepping

    Dabei seit:
    16.11.06
    Beiträge:
    303
    Hallo,
    seit einiger Zeit kommt bei mir nicht mehr das Druckersymbol im Dock wenn ich ein Text drucken möchte. In der Aktivitätsanzeige habe ich dann den Prozess Printjobmanager laufen und der nimmt sich soviel CPU power wie er kriegen kann. Allerdings will der Drucker auch im Moment gar nicht drucken, vielleicht weil eine Farbe leer ist, allerdings geht nicht mal S/W Text.
    Hat jemand eine Idee?

    MfG

    Michael
     
  2. streuobstwiese

    streuobstwiese Schafnase

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    2.238
    Warum willst du denn etwas drucken, wenn du schon weißt, dass es nicht geht?:oops:
    Ich würde mal Printer Repair Utility runterladen und laufen lassen. Ansonsten im Activity Monitor den Prozess beenden und über Drucker-Dienstprogramm oder die SW deines Duckers neu starten. Meine HP-Drucker-Software stürzt auch manchmal ab, wenn kein Drucker angeschlossen ist mit den von dir geschilderten Auswirkungen.
     
  3. Itschi

    Itschi Ribston Pepping

    Dabei seit:
    16.11.06
    Beiträge:
    303
    Na Du bist lustig. Ich würde gerne einen Text drucken, das sollte ja auch mit einer leeren Farbpatrone funktionieren. Anfangs wusste ich natürlich auch noch nicht das es nicht geht ;)
    Ein Program habe ich für den Drucker gar nicht. Ich habe einen Canon IP 5200 und den habe ich einfach angesteckt und fertig, hat bis jetzt ja auch immer gut funktioniert. Aber ich werde das Programm mal herunterladen und testen, danke.
     
  4. pacharo

    pacharo Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    08.02.04
    Beiträge:
    1.739
    ...ich befürchte, das geht eben nicht.
    Hatte bei mir ein ähnliches Phänomen: Der Drucker weigerte sich zu Drucken, wenn auch nur eine Farbpatrone leer war...:mad:

    Irgend wann hatte ich die Schnauze voll, habe mir einen stylischen SW-Laser von SAMSUNG geholt und seitdem ist (auch noch preiswert!) Ruhe.

    Gruss
    pacharo
     
  5. Itschi

    Itschi Ribston Pepping

    Dabei seit:
    16.11.06
    Beiträge:
    303
    Ach, dann wird es wohl das einfachste sein, mir einfach mal ne neue Patrone zu kaufen. Da wird sich der Drucker ja wohl zu aüßern.
     

Diese Seite empfehlen