1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Primär Kabelverbindung anstatt WLAN verwenden

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von berryloui, 06.11.07.

  1. berryloui

    berryloui Boskop

    Dabei seit:
    18.05.06
    Beiträge:
    207
    Hallo,

    ich habe zu Hause meinen Internetzugang sowohl über Kabelverbindung als auch über WLAN.
    Normalerweise gehe ich über die Kabelverbindung ins Netz und deaktiviere die Airport Funktion des Macbooks.

    Unterwegs nutze ich diese natürlich.
    Doof finde ich nur, dass wenn sowohl WLAN aktiv ist als auch das Netzwerkkabel im Macbook steckt, dieses automatisch die WLAN Verbindung als Zugang benutzt.

    Kann ich Leopard irgendwie sagen, dass bei Verfügbarkeit von beiden Verbindungen primär die Kabelverbindung benutzt werden soll? Oder muss ich mich weiterhin damit begnügen Airport immer zu deaktivieren?

    Vielen Dank.
     
  2. sausehuhn

    sausehuhn Lambertine

    Dabei seit:
    23.07.07
    Beiträge:
    693
    So, bin mir dabei kein bisschen sicher, aber das ist zumindest das, was mir logisch erscheint als ich die Netzwerkkonfig mal durchgegangen bin;
    Aaalso: Unter Systemeinstellungen > Netzwerk im "Anzeigen"-Rolloutmenü "Netzwerk-Konfiguration" auswählen. Da erscheint dann eine Liste mit den Verschiedenen Verbindungen die dein MacBook unterstützt. Der Text darüber sagt "Bewegen Sie die Konfiguration in der Reihenfolge, in der Netzwerkverbindungen aufgebaut werden sollen", was für mich heißt:
    Zieh deine LAN-Verbindung über die AirPort/WLAN-Verbindung und rein theoretisch sollte dich dein MacBook dann per LAN ins Netz lassen wenn sowohl Kabel als auch WLAN verfügbar ist.
    Wie gesagt: Keiiine Ahnung ob das stimmt, hab hier auch kein Kabel zum ausprobieren. Vielleicht stimmt's ja, lass es uns wissen :)
     
  3. cybo

    cybo Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    23.05.06
    Beiträge:
    753
    Mehr ist dem eigentlich nicht hinzuzufügen, so sollte das klappen (nicht nur unter Leopard).

    Gruß
    cybo
     
  4. sausehuhn

    sausehuhn Lambertine

    Dabei seit:
    23.07.07
    Beiträge:
    693
    Habe selber noch Tiger drauf :p
     
  5. $h0rTy 1893

    $h0rTy 1893 Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    09.01.07
    Beiträge:
    481
    Kann mir vielleicht auch jemand weiterhelfen?

    Ich glaub ich hab schonmal gefragt...

    Ich bin jetzt über WLAN mit meinem Router verbunden. Habe dementsprechend einen Internetzugang über WLAN.
    Wenn ich mich jetzt noch über ein Netzwerkkabel zusätzlich mit meinem Server (der Server besitzt keine weitere Verbindung irgendwohin), dann funktioniert eine der beiden Verbindungen meines MacBooks nichtmehr.

    Entweder der Internetzugang streikt, wenn ich "Ethernet" über "AirPort" setze, oder aber ich kann mich nicht mit meinem FTP-Server verbinden, wenn ich "AirPort" über "Ethernet" setze.

    Getrennte IP-Ranges will ich eigentlich nicht verwenden. Heißt:

    MacBook WLAN: 192.168.1.18
    MacBook Ethernet: 192.168.1.40
    Router: 192.168.1.1
    Server: 192.168.1.30

    Kann ich es irgendwie anstellen, dass ich sowohl eine Inetverbindung über WLAN als auch FTPzugriff über Ethernet habe, ohne die IP-Ranges zu trennen?


    Danke schonmal^^

    Gruß Jan
     

Diese Seite empfehlen