1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Praktikum bei Apple? Brauche Tipps..

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von lukas-rick, 10.07.08.

  1. lukas-rick

    lukas-rick Gala

    Dabei seit:
    05.02.08
    Beiträge:
    50
    Hallo Leute,

    ich brauche Hilfe: Ich mache im Rahmen eines BWL Studiums im 5. Semester (Frühjahr 2009) ein Pflichtpraktikum und Suche im Moment nach einer passenden Stelle. Ich habe schon ein bisschen gegoogelt aber zum Thema Praktikum bei Apple noch nicht viel gefunden. Ich würde am liebsten in den englisch-sprachigen Raum gehen (London?!) und Apple ist so eine Art Wunschbetrieb :-D

    Kennt sich jemand damit aus? Oder hat Alternativen im Petto? Bin auch für alle Vorschläge bzw. Connections rund um Bonn offenst (gibt es diesen Superlativ?)


    Gruß Lukas

    P.S.: Hab noch nicht viel Erfahrung bei AT, wenn das Thema nicht passt, bin ich übers Löschen nicht böse..
     
  2. Digitalnomade

    Digitalnomade Antonowka

    Dabei seit:
    24.11.05
    Beiträge:
    359
    In Irland sitzen die doch auch. Hab das HIER mal gerade gefunden. Viel Glück!
     
  3. lukas-rick

    lukas-rick Gala

    Dabei seit:
    05.02.08
    Beiträge:
    50
    Das ist schon mal gut, vielen Dank!
     
  4. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.477
    Das hier schon gesehen?
    Google gefüttert mit: Apple Jobs, erster Treffer
     
  5. lukas-rick

    lukas-rick Gala

    Dabei seit:
    05.02.08
    Beiträge:
    50
    Aber selbstverständlich, schon als bei AT gemeldet wurde dass die Schweizer Personal für ihren Shop in Zürich suchen.
    Aber ich bin ja auf der Suche nach einem Praktikumsplatz und die werden hier leider nicht deklariert..
     
  6. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.477
    Und da hast Du nichts gefunden? :eek:
    Mit dem Sichwort "Internship" wirft die Seite bei mir 17 Stellen aus. Das reicht von Chammel Marketing in Uxbridge über Wolrd Wide Operations in Santa Clara Valley bis zu Asia Procurement Opearations in Shanghai.

    Und das gefällt Dir alles nicht?
    Tut mir leid, aber das verstehe ich jetzt nicht. Weltweiter geht ja wohl nicht.
     
  7. duffman

    duffman Galloway Pepping

    Dabei seit:
    29.11.07
    Beiträge:
    1.361
    Er sucht doch aber einen Praktikumsplatz und keine Festanstellung...
     
  8. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.477
    Internship hat mir Google als "Praktikum" übersetzt. Und die Stellen, die ich finde, sind auch alle befristet.
    Hat sich einer mal die Seite angesehen?

    Wie heißt Praktikums-Platz auf Englisch? Helft einer alten Frau auf die Sprünge.
     
  9. fufL

    fufL Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    14.05.08
    Beiträge:
    538
    Öhh meines Wissens nach ist Internship = Praktikum!
     
  10. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.477
    Danke :-*
    So, und könnte sich jetzt jemand mal ansehen, was beim Suchbegriff Internship für Stellen zu Tage kommen?
     
  11. m'ave

    m'ave Gast

    "Internship" bedeutet soviel wie Praktikum

    EDIT: mist wurde schon genannt ^^
     
  12. duffman

    duffman Galloway Pepping

    Dabei seit:
    29.11.07
    Beiträge:
    1.361
    Oh, wieder was gelernt. Ich kannte bisher nur lab und work experience und dachte internship stünde für international (also Festanstellungen international) oder sowas in der Art.
    Sorry!

    Dann hat er ja wirklich genug Auswahl...
     
  13. tsingtao2

    tsingtao2 Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    08.06.07
    Beiträge:
    1.428
    das ist ja mal ne geile idee:p
    auf die bin ich noch gar nicht gekommen:oops:
     
  14. lukas-rick

    lukas-rick Gala

    Dabei seit:
    05.02.08
    Beiträge:
    50
    Ja, die Auswahl ist quantitativ schon echt gut, leider sind die qualitativen Anforderungen einfach zu hoch. Ich habe heute morgen mal kurz drüber geschaut, was ich eingesehen habe ist eher mit Trainee-Stellen zu vergleichen, sprich Abschluss und erste Erfahrung in der Hand und dann auch als günstige Arbeitskraft im Rahmen der "Generation Praktikum" befristet auf sechs bis neun Monate.
    Aber allein die Anregung zur Diskussion hat mir ja schon weitergeholfen!
     
  15. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.477
    Ach komm, red Dich nicht raus.
    Du bist scheinbar nicht mal auf die Idee gekommen, eine Blindbewerbung an einen Apple-Standort Deiner Wahl zu richten oder einen Urlaub so zu legen, daß Du einfach an der Firmentür klingeln und Deine Unterlagen abgeben kannst. Die Liste haben wir Dir jetzt präsentieren müssen.
    Versteck Dich nicht hinter den qualitativen Anforderungen; daß Apple keine Schulabbrecher für seine Stellen sucht, dürfte ja klar sein.

    Such Dir was passendes aus und bewirb Dich um einen Praktikumsplatz als Student. Mehr als ablehnen können sie Dich nicht. Aber Du hast es wenigstens versucht.

    Mönsch, Du hast Abitur, Du hast schon ein paar Semester Studium hinter Dir und wirst mal zur Elite der Nation gehören, jedenfalls stellt man sich das so vor. Wann gedenkst Du mit dem Bäumeausreißen anzufangen?


    Das Leben spielt auf Zeit
    bis es gewinnt;
    gerad' wenn du brüllst und schreist,
    stellt es sich blind.
    ...
    Das Schicksal lacht dich aus,
    voll Ironie,
    es zieht dich rein und raus,
    spielt Lotterie.
    ...
    So viele Dinge
    bekommt man erst dann,
    wenn man sie nicht mehr gebrauchen kann.
    ...
    Doch das Leben ist kein Warenhaus
    Denn es nimmt nichts zurück...
     
    #15 landplage, 11.07.08
    Zuletzt bearbeitet: 11.07.08
  16. macgroupie

    macgroupie Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    11.02.07
    Beiträge:
    385

    Verallgemeinere das Letzte bitte nicht so. Bloss weil einer BWL studiert hat, wird er doch nicht zur Elite. Es sei denn vielleicht, man definiert das über Gehalt und Package.
     
  17. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.477
    Nein, ich hatte eher an die Fähigkeiten zum Denken, den Willen, Entscheidungen zu treffen und die Neugier auf alles Unbekannte in der Welt gedacht.
    Und das sollte man doch wohl haben, wenn man studiert und von einem Praktikum bei Apple träumt, oder?
     
  18. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Meiner Erfahrung nach gilt im BWL-Bereich: Es ist völlig Wurst, was die Firma herstellt. Ob Du jetzt Analysen mit "iPod nano" oder "OB Tampons, medium" vor Dir liegen hast macht doch nicht wirklich einen Unterschied, oder? Viel wichtiger ist, dass Du in einer schönen Umgebung arbeiten kannst und auch gefördert wird.

    Schau doch mal bei folgenden Unternehmen, von bei denen ich entweder mal war oder wovon ich gehört habe, dass diese gute Praktikumsstellen haben.
    Unilever (Langnese/Bertolli/Knorr/BiFi/Axe...)
    Procter & Gamble (Pantene/Pringles/Bounty/Gilette)
    Nestlé (Maggi/Mövenpick/Nesquick)
    Danone
    L'Oreal
    Beiersdorf (Nivea)
    3M (Thinsulate/Scotch Tape/Beamer)
    Schmitz Cargobull (LKW-Trailer)
    Evonik (alles mögliche...)
    Airbus
    Porsche
    BMW
    Deloitte
    KPMG
    Bombarier (Flugzeuge/Züge)
    BASF
    T-Mobile (haben auch in London Praktikumsstellen)
    Douglas

    Folgende Unternehmen fallen mir im Bezug auf Praktika auch noch ein:
    Canon
    Olympus
    Sony Pictures
    Bertelsmann
    Citibank
    E-On
    Versatel
    Quelle
    Karstadt
     
  19. AppleWorm²

    AppleWorm² Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    1.120
    Soviel ich weiß wird auch oft das word Trainee im zusammenhang mit Praktikum benutzto_O
     
  20. kybdf2

    kybdf2 Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    10.02.06
    Beiträge:
    923
    Ein Trainee wäre aber eher ein Azubi.
    Intern ist das richtige Wort für Praktikant und Internship das richtige für Praktikum.
    Bin gerade selber in einem Auslandspraktikum, daher sind mir die Begriffe geläufig.

    @Threadersteller: Guck mal hier:
    http://jobs.apple.com/index.ajs?Language=en

    und bei Keywords einfach mal Intern eingeben. Es werden dort Angebote von allen Standorten angezeigt.
     

Diese Seite empfehlen