1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

PowerMac Mehr Gflops als der MacPro

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von macapple01, 17.02.07.

  1. macapple01

    macapple01 Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    30.11.06
    Beiträge:
    1.244
    Gerade hab ich gelesen das der PowerMac G5 Quad 76 Gflops Hatt.
    ICh hab auch mal gelesen das ger MacPro nur 26 Gflops hatt :
    Irre ich mich da oder is der PowerMac schneller?
    Oder is die Gflops angabe vom MacPro falsch?
    Denn ich binn selbst gerade am überlegen ob ich nen G5 Qud nehmen soll odr nen MacPro!
     
  2. jazummac

    jazummac Martini

    Dabei seit:
    11.09.06
    Beiträge:
    650
    was sind Gflops?`??

    André
     
  3. Jimbo Jones

    Jimbo Jones Pomme au Mors

    Dabei seit:
    06.08.06
    Beiträge:
    857
    moin hier gibts alles zum nachlesen-->klick
     
  4. jazummac

    jazummac Martini

    Dabei seit:
    11.09.06
    Beiträge:
    650
    wirklich schlauer hats mich auch nicht gemacht aber dank dir trotzdem für den link

    André
     
  5. Ich denke das kann durchaus stimmen, denn die Altivec Einheit ist nicht zu unterschätzen.

    Aber keine Ahnung ob das wirklich noch von Relevanz ist.
     
  6. macapple01

    macapple01 Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    30.11.06
    Beiträge:
    1.244
    Wie meinst du das?
     
  7. Ich denke das die Altivec Einheit der G4 und G5 Prozessoren immer noch unschlagbar ist. Aber das war es dann wohl auch schon. Die Intel Xeon sind dafür in allen anderen Bereichen schneller und vor allem sparsamer und somit kühler.
     
  8. macapple01

    macapple01 Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    30.11.06
    Beiträge:
    1.244
    Ja aber das die so einen leisungsschub bei den Gflops verursacht!?
     
  9. macapple01

    macapple01 Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    30.11.06
    Beiträge:
    1.244
  10. Hallo,

    das kann nicht sein. Ich habe bei Macuser folgendes gefunden:

    iMac G5 1.8 GHz -> 5.5 Gflops
    PowerMac G5 Quad 2.5 GHz -> 76.6 Gflops

    Das geht rein rechnerisch nicht. Da müsste ein Kern von dem Quad ja fast 20 Gflops bringen. Rechne mal was für eine Prozentuale Steigerung das gegenüber dem 1,8Ghz G5 wäre. Mir ist nicht bekannt das IBM in den G5 Quads eine 400%ige Leistungssteigerung geschafft hat.

    Da ist was oberfaul
     
  11. macapple01

    macapple01 Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    30.11.06
    Beiträge:
    1.244
    Stimmt auch da hatt apple wieder mal die ergebnisse verschönert oder es ist ein fehler
     
  12. macapple01

    macapple01 Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    30.11.06
    Beiträge:
    1.244

Diese Seite empfehlen