1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. In diesem Bereich findet ihr Tutorials und Reviews. Die Forenrechte zur Erstellung neuer Themen sind hier eingeschränkt, da Problemdiskussionen bitte in den übrigen Forenbereichen auf Apfeltalk zu führen sind. Wer ein Tutorial oder Review einstellen möchte, kann im Unterforum "Einreichung neuer Tutorials" ein neues Thema erstellen. Die Moderatoren verschieben den Beitrag dann in den passenden Bereich.
    Information ausblenden
  3. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

PowerMac G5 mit 2 internen Festplatten, auf eine Tiger auf andere Leo?

Dieses Thema im Forum "Software-Tutorials" wurde erstellt von reisender, 18.02.08.

  1. reisender

    reisender Jamba

    Dabei seit:
    13.01.07
    Beiträge:
    54
    Hallo an alle,
    Habe einen PowerMac G5 mit 2 internen Festplatten, lässt sich auf einer Tiger und auf der anderen Leo installieren??????
    Auf der 1. Festplatte habe ich Leo installiert, auf die zweite hätte ich gerne Tiger installiert, geht
    so was und wie muss ich so was machen.

    Danke im Voraus

    Reisender
     
  2. ZENcom

    ZENcom Goldener Apfel der Eris

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    2.650
    Kein Problem!

    Ganz einfach… Du wählst bei der Installation die HD auf die du Tiger haben möchtest.

    :)
     
  3. reisender

    reisender Jamba

    Dabei seit:
    13.01.07
    Beiträge:
    54
    Hallo ZENcom,
    was muss ich dann beim booten tun, wenn beide BS installiert sind????????

    Bin neu bei MacOSX und deren Maschinen, finde diese aber toll, nun muss ich aber
    noch einiges lernen, bis ich mit den Maschinen machen kann, was ich will und nicht um-
    gedreht.

    Danke Reisender
     
  4. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.395
    Du brauchst nicht mal zwei Festplatten, zwei Partitionen auf der gleichen Platte reichen auch.
    Beim Starten ALT drücken sobald der Ton ertönt, dann kannst du auswählen (wie auch wenn du von DVD booten willst oder von einer externen).
    Für dauerhafte Festlegung: in den Systemenstellungen gibt es den Punkt Startvolume.
     
  5. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    beim Start die Alt-Taste gedrückt halten und das System auswählen. Und bloß nicht die Datenbestände zwischen den Systemen verrühren (sprich: einen Account für beide Systeme nutzen). Leo hat z.T. andere Strukturen für Mail/iCal/Addressbook mit denen der Tiger nicht mehr umgehen kann.

    Gruß Stefan
     
  6. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.395
    Ja, aber bei den meisten anderen Daten gibt es keine Probleme. OpenOffice oder andere Anwendungsprogramme brauchen in der Regel nur einmal installiert zu sein, man kann sie auch vom anderen Startvolumen aus starten und natürlich müssen die Texte auch nur einmal vorhanden sein, egal wo.
    Muß man halt bei jedem Programm nachschauen - aber Nicht-Apple-Programme wechseln ihre Datenformate nicht mit jedem OS-Update.
     

Diese Seite empfehlen