1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

PowerMac G5 2,3 Dual Startet nicht - Netzteil defekt?

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Apfel-G5, 24.12.09.

  1. Apfel-G5

    Apfel-G5 Starking

    Dabei seit:
    14.01.08
    Beiträge:
    215
    Bei meinem G5 tut sich wenn man auf den einschaltknopf drückt einfach nichts. keine led kein geräusch.. nichts. kann das auchnoch etwas als das netzteil sein? wenn das logicboard tot wäre würde doch die festplatte anlaufen oder eine led leuchten oder? hab das netzteil ausgebaut und geöffnet und optisch ist alles in bester ordnung (was geht bei den netzteilen kaputt??) ein neues netzteil ist auf dem weg zu mir. bin gespannt.

    weiss jemand wie ich das netzteil anschalte? da müssen doch 2 pins gebrückt werden oder? und ja ich weiss schon was ich tue und wenn ich gebrutzelt werde bin ich selber schuld..:p
     
  2. Apfel-G5

    Apfel-G5 Starking

    Dabei seit:
    14.01.08
    Beiträge:
    215
    achja, da fält mir noch ein das ein 450W netzteil eingebaut ist/war. hatte da schon jemand die finger drin oder gabs das original? dachte die dual hatten alle 600W?
     
  3. Apfel-G5

    Apfel-G5 Starking

    Dabei seit:
    14.01.08
    Beiträge:
    215
    niemand? :-c
     
  4. Apfel-G5

    Apfel-G5 Starking

    Dabei seit:
    14.01.08
    Beiträge:
    215
    okay dann beantworte ich es mir mal selbst ;)

    der rechner schnurrt wieder wie ein kätzchen mit dem neuen (450W) netzteil
     

Diese Seite empfehlen