1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Powerbook killt Internetverbindung am Router

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Benjamin, 27.08.05.

  1. Benjamin

    Benjamin Gast

    Hallo alle zusammen!
    Hab heute meinen Powerbook bekommen, und leider stellt es mich vor ein mysteriöses Problem: Ich gehe hier mit dem Siemens Gigaset 515dsl Router ins Netz. Jedes Mal, wenn ich mich jedoch mittels Airport oder über eine herkömliche Kabelverbindung am Router anmelde, wird die Internetverbindung irgendwie gekillt - von keinem Computer im Netzwerk aus ist es nun möglich eine Webseite aufzurufen. Jedoch ist es noch möglich, intere IPs aufzurufen. Hat jemand von euch ne Idee, was hier los sein könnte?!

    Vielen Dank!
    Benjamin
     
  2. hochstammapfel

    hochstammapfel Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    18.04.05
    Beiträge:
    826
    Inweifern meldest du dich am Router an..?
     
  3. Benjamin

    Benjamin Gast

    naja, vielleicht falscher ausdruck - ich meine damit entweder, dass ich airport anschalte und mich mit dem WLAN verbinde, oder dass ich das ethernetkabel einstecke
     
  4. Benjamin

    Benjamin Gast

    Ok, Problem gelöst:
    nach einem Firmwareupdate des Routers funktioniert nun alles perfekt!
    Das Problem war, dass der Router, nachdem man sich mit dem PB ins Netzwerk eingeloggt hat, keine Domains mehr aufgelöst hat. Pingen, emails abrufen über pop3 und der ICQ-Chat zum Beispiel haben weiterhin funktioniert.
     
  5. CCS

    CCS Gast

    Ich bin schon fast verzweifelt, aber wahrscheinlich habe ich genau das selbe Problem und jetzt ist eine Lösung am Horizont. Wo gibt es denn das Firmware-Update?
     
  6. Egger1000

    Egger1000 Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    994
    Normalerweise immer verfügbar auf den Herstellerseiten und zum Download angeboten - meist unter Service/Downloads.
     
  7. CCS

    CCS Gast

    Da hab ich schon geschaut, aber da gibt es nur eine .exe Datei, die das Update auf dem Router installiert und ich vermute, dass mir die nichts nützt. Falls ich die Datei aber nutzen kann, bin ich dankbar für einen Tipp wie es geht.
     
  8. macfriendly

    macfriendly Braeburn

    Dabei seit:
    22.05.05
    Beiträge:
    42
    Die .exe-Datei ist ein selbst-entpackendes ZIP-Archiv. Einfach in .zip umbenennen und entpacken. Dann kannst du über die Admin-Oberfläche des Routers die neue Firmware hochladen.

    > macfriendly
     
  9. CCS

    CCS Gast

    Danke für den Tipp, werde es so probieren.
     

Diese Seite empfehlen