1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Powerbook G4: Keine automatische Anmeldung möglich?

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von babomat, 21.01.07.

  1. babomat

    babomat Gast

    Tach zusammen!
    Ich habe mit dem PB meiner Frau das Problemchen, dass es sich grundsätzlich prima an unserem WLAN (Linksys- Router) anmelden und Daten austauschen kann, dazu aber erst aufgefordert werden möchte. Nach jedem Zuklappen oder Runterfahren verbindet er sich mit überhaupt keinem Netzwerk und ich muss das Netzwerk von Hand auswählen. Das klappt auch sofort, ist aber ein bisschen lästig auf Dauer...

    Ich habe schon alle Möglichkeiten ausprobiert, also "automatisch verbinden" und "Bevorzugte Netzwerke", aber kein ERfolg. Das zu benutzende WLAN steht in der Liste der bevorzugten Netze ganz oben. Mir fällt auch auf, dass ich abgespeicherte Netzwerke nicht bearbeiten kann - der Knopf in den Netzwerkeinstellungen ist funktionslos.

    OS ist 10.4.8, das Verhalten besteht schon seit früheren Versionen. Verschlüsselung ist WPA, ssid wird veröffentlicht.
    Von dieser kleinen Macke abgesehen ist MacOS aber ein feines System. Muss ich als überzeugter Linuxer mal neidlos anerkennen :-D


    babomat
     
  2. McNilz

    McNilz Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    09.01.06
    Beiträge:
    439
    Und das funktioniert auch nicht wenn Du ein abgespeichertes Netzwerk markierst?
     
  3. babomat

    babomat Gast

    Genau. Der Knopf macht schlicht gar nix, auch der Plus- Knopf ist nutzlos. Nur mit "Minus" kann ich ein gespeichertes Netz löschen.

    timbo
     

Diese Seite empfehlen