1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Pluto kein Planet mehr

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von space, 24.08.06.

  1. space

    space Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    1.950
    Jetzt ist es passiert!
    Die Spekulationen waren ja gross...
    Im Prinzip ist die Entscheidung richtig und konsequent...

    Eine genaue Definition, was ein Planet ausmacht, war quasi überfällig, nachdem ja immer mehr Objekte gefunden wurden (und weitere folgen werden), welche sich um die Sonne bewegen.
    Pluto , und das war schon lange bekannt, ist ein Objekt des Kuipergürtels, welche im Gegensatz zu den (jetzt definierten) Planeten in sehr grosser Entfernung in stark exzentrischen und gegen die Ekliptik geneigten Bahnen um die Sonne kreisen.

    Pluto, Xena, Ceres sind jetzt offiziell Zwergplaneten
    Sedna und weitere werden folgen...
    Wen es interessiert:
    Hier der Spiegel-Artikel
    Pluto, Planet, Zwergplanet bei Wikipedia
     
    groove-i.d gefällt das.
  2. msx3000

    msx3000 Martini

    Dabei seit:
    19.05.05
    Beiträge:
    646
    Und tschüß...
    ...sind wir also wieder bei 8.

    Machs gut Pluto:p
     
  3. Und was erklaert mir nun mein Vater jeden Sonntag? Es bleibt spannend. :p
     
  4. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    MVEMJSUNP ... oops... sollte ja nun MVEMJSUA... lauten. Aber "unsere Acht" was?
     
  5. SirHenry

    SirHenry Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    329
    Hihi, der Spruch ist mir auch sofort eingefallen, als ich den Startpost gelesen hab :D
    Wir könnten ja ein bisschen kreativ werden und uns einen neuen Spruch ausdenken, das wär' bestimmt lustig :)
     
  6. Warp-x

    Warp-x Prinzenapfel

    Dabei seit:
    08.09.05
    Beiträge:
    555
    Oh, der Arme! Ich wuerde mich total Scheiße fuehlen, morgens noch Planet gewesen und ploetzlich zum Planetoiden oder gar Asteroiden degradiert. Und kurz zuvor wollten die noch eine Klasse Planeten nach Pluto benennen. Das ist wirklich nicht fair!


    Cheers,

    :WX:
     
  7. ZENcom

    ZENcom Goldener Apfel der Eris

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    2.650
    Was wäre unser Sonnensystem ohne einen einzigen Ausländer? ;) Vllt. ist er nur ein getarnter Überwachungsplanetoid á la Einmal Ruppert und zurück? Wer weiß... Immerhin hällt er ganz alleine die Stellung da draußen. Wer will es ihm verübeln das er etwas schräg fliegt? Daumen hoch, Pluto... irgendwann kommt auch deine Stunde!
     
  8. Terminal

    Terminal Gast

    Menschen werden ja auch immer mehr ...

    Haben wir also alle Zwergengehirne ...
     
  9. Ikenny83uk

    Ikenny83uk Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    24.02.06
    Beiträge:
    788
    Naja, bald sind wir wohl bei Zwölf....
    Man wird sehen...

    gruß
    Sebastian
     
  10. space

    space Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    1.950
    Oh ja! Pluton hört sich auch noch richtig gut an.
    Es ist wie im Leben...er war so dicht dran, ganz oben zu sein ... und er ist so tief gefallen.

    Die Debatte war bestimmt geil!
    Na ja man nennt die transneptunischen Objekte ja immer noch Plutinos

    Schade.. ich persönlich hatte ja gehofft das Sedna zum Planeten wird
    Ist zwar weit weg und kalt da... aber es wäre ein toller Name für ein Planeten gewesen




    Auf jeden Fall ist Pluto ein Aussenposten! Für alle auf dem Weg zur Erde der geeignete Ort, um Zwischenzulanden. Ich bin sicher, da trifft sich so einiges!


    Du weisst doch: Sie sind unter uns
    [​IMG]
     
  11. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    dann müssen wir Neptun aber umbenennen in Aptun oder so, damit dein gefordertes A passt.

    wie wäre es statt dessen mit

    Mein
    Vater
    Erträgt
    Mich
    Jeden
    Sonntag
    Um
    Neun
     
  12. space

    space Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    1.950
    Grosse Klasse!!!
    Wenn der später mal an den Schulen gelehrt wird, können wir sagen:
    Ja und ich weiss von wem der ist!

    Mal sehen, was den anderen noch einfällt :-D
     
  13. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    laut wiki erklärt mein Vater mir immer noch was und zwar unseren Nachthimmel - auch kein schlechter Vorschlag.
     
  14. Crunshinut

    Crunshinut Dithmarscher Paradiesapfel

    Dabei seit:
    07.02.06
    Beiträge:
    1.454
    U unsere
    M ama
    V ergisst
    J eden
    M onatsersten
    E inige
    S terne
    N achzuzaehlen

    hmmm....
    o_O
     
  15. MasterDomino

    MasterDomino Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.04.05
    Beiträge:
    1.440
    I ch
    G laube
    C runshinut
    H at
    D ie
    A nfangsbuchstaben
    N icht
    D rauf

    ;)
     
  16. Crunshinut

    Crunshinut Dithmarscher Paradiesapfel

    Dabei seit:
    07.02.06
    Beiträge:
    1.454
    H at
    E er
    D och
    :p

    MVEMJSUN --> UMVJMESN
    Musste ein bisschen umstellen, damit die Aussage stimmt.

    M onatsersten
    V ergisst
    E inige
    M ama
    J eden
    S terne
    U nsere
    N achzaehlen

    --> Wie hoert sich das denn an?? :p
     
  17. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Neues vom armen Zwergplaneten Pluto: Immerhin darf er nun die Gang der Plutoiden anführen, d.h. alle Zwergplaneten jenseits von Neptun. Ist doch auch was, immerhin gibt es da zwei Stück (Pluto und Eris).

    ... gesehen hier.
     
    groove-i.d gefällt das.
  18. Kaffee?

    Kaffee? Ribston Pepping

    Dabei seit:
    05.06.06
    Beiträge:
    302
    Erstaunlich, daß in letzter Zeit so viele größere Objekte hinter Pluto gefunden wurden. Ging die Astronomie doch längere Zeit davon aus, daß die Gravitation des Sonnensystems diesen Bereich während seiner Entstehung hinreichend "gesäubert" hat.

    Was mögen wir in Zukunft in dieser Region noch entdecken? Immerhin handelt es sich um unseren interstellaren Vorgarten. Da möchte man schließlich wissen, wer sich dort tummelt... ;)
     
  19. space

    space Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    1.950
    Nächste Jahr wird die IAU noch mal über die Planeten-Definition abstimmen … mal sehen, was dann noch für Begriffe eingeführt werden. :)

    Ach ja:
    Einige werden jetzt wohl ganz durcheinander kommen. Plutinos sind jetzt also eine Untergruppe der Plutoiden.

    Lustig ist auch, dass Ceres das einzige Objekt in unserem Sonnensystem ist, für den es keine definierte Gruppe gibt, (Na ja, weil er eben "einzigartig" ist). Momentan ist er … äh … ein Zwerplanet.

    Statt in verwirrender Weise den Pluto zu ehren, sollte man mal rein von den Defintionen her "aufräumen" … auch den Begriff "Mond" mal neu definieren. Die ganzen "Kleinstmonde" werden bestimmt bald eine eigene Bezeichnung bekommen
     
  20. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Cool, dann gibt's bald die Cereiden, die Plutinoiden und Selenillos o_O
     
    larkmiller gefällt das.

Diese Seite empfehlen