1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

PHP-Seiten mit Snow Leopard Standardkonfiguration unvollständig

Dieses Thema im Forum "PHP & Co." wurde erstellt von mod86, 09.02.10.

  1. mod86

    mod86 Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    16.05.06
    Beiträge:
    318
    Hallo zusammen,

    gestern habe ich auf dem frisch formatierten iMac Snow Leopard installiert. Nun wollte ich heute meine Entwicklungsumgebung für PHP-Webseiten wieder in Betrieb nehmen. Dazu habe ich das mitgelieferte PHP aktiviert sowie die RewriteEngine des Apache. Außerdem wurde die aktuelle mySQL-Version installiert, was auch wunderbar funktioniert.

    Allerdings werden meine PHP-Seiten nicht vollständig ausgegeben. Das Skript scheint einfach abzubrechen und gibt nur einen Teil aus, jedoch komplett ohne Fehlermeldung (diese sind definitiv in der php.ini aktiviert).

    Beispielsweise habe ich die Webseite http://www.schanzer-skischule.de/ 1:1 lokal installiert. Auf dem Server funktioniert alles einwandfrei, lokal sehe ich allerdings z.B. auf der Startseite nur die Impressionen und dann nichts mehr. Die Seiten "Team", "Pistenregeln", "Kinderkurs-Tips" usw. kann beispielsweise überhaupt nicht aufrufen - der lokale Server gibt mir eine komplett leere Datei aus.

    Was ist denn da los? o_O
     
  2. Slashwalker

    Slashwalker Winterbanana

    Dabei seit:
    15.05.06
    Beiträge:
    2.190
    Hast du in der httpd.conf nur das mod_rewrite auskommentiert? Du musst im <directory> und im <FilesMatch "^\.([Hh][Tt]|[Dd][Ss]_[Ss])"> Block auch noch AllowOverride All und Allow from All setzen, damit die .htaccess richtig funktioniert.
     
  3. mod86

    mod86 Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    16.05.06
    Beiträge:
    318
    Danke für deine Antwort!

    Leider haben die Änderungen nichts gebracht.
    Ich habe in der httpd.conf die besagten Passagen bei den Standardeinstellungen belassen. Außerdem gibt es eine user.conf, in der folgende Optionen für Directory festgesetzt sind:

    Options Indexes MultiViews FollowSymLinks
    AllowOverride all
    Order allow,deny
    Allow from all
     
  4. Slashwalker

    Slashwalker Winterbanana

    Dabei seit:
    15.05.06
    Beiträge:
    2.190
    Ich musste bei mir die Multiviews raus nehmen, damit das mod rewrite funktioniert.
     
  5. mod86

    mod86 Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    16.05.06
    Beiträge:
    318
    mod rewrite funktioniert ja eigentlich.
    Die Sache ist so, wie ich heute festgestellt habe, dass das Problem auch bei PHP-Projekten auftritt, die mod rewrite nicht verwenden. Es scheint sich also um ein grundlegendes Problem mit PHP zu handeln.

    Kann es sein, dass PHP nicht genug Systemressourcen erhält und deshalb die Seiten nicht vollständig parsen kann?
     
  6. knalli

    knalli Stechapfel

    Dabei seit:
    19.01.10
    Beiträge:
    159
    1. Stelle sicher, dass alle Fehler inkl. Notices ausgegeben werden.
    2. Schaue in den Logfiles nach, was mit einem Request passiert.

    Bei Unklarheiten => hier wieder posten. :)
     
  7. mod86

    mod86 Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    16.05.06
    Beiträge:
    318
    Im Logfile des Apache erhalte ich folgende Meldung, jeweils mit einer anderen PID: [Tue Feb 16 18:36:33 2010] [notice] child pid 1028 exit signal Bus error (10)

    Unter Umständen ein Bug in PHP, aber bisher konnte ich bei Google leider keine Lösung finden.

    Versuchsweise habe ich außerdem einen Seitenaufruf mit Safari statt Firefox gewagt, was mir diese Fehlermeldung lieferte:

     
    #7 mod86, 16.02.10
    Zuletzt bearbeitet: 16.02.10
  8. mod86

    mod86 Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    16.05.06
    Beiträge:
    318
    Weiß wirklich niemand, was ich gegen das Problem tun kann?

    Die Fehlermeldung im Logfile taucht ständig auf: child pid 1028 exit signal Bus error (10)
    Außerdem erhalte ich nur leere Dateien, egal ob diese nur PHP oder auch HTML enthalten.

    Im Moment kann ich den Rechner eigentlich überhaupt nicht für die Webentwicklung nutzen, müsste aber dringend einige Funktionen an oben besagter Webseite überarbeiten :(
     
  9. creative7even

    creative7even Jerseymac

    Dabei seit:
    23.02.05
    Beiträge:
    454
    ich hatte die Fehlermeldung auf SL 10.6 mit entropy php (nur kompatibel mit 10.5).
    um irgendwo anzusetzen: was liefert httpd -t
     
  10. mod86

    mod86 Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    16.05.06
    Beiträge:
    318
    Danke für deine Antwort!

    httpd -t liefert mir

    p.s.: Nutze jetzt erstmal übergangsweise MAMP - lief auf Anhieb...
     

Diese Seite empfehlen