1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

PHP: Anführungszeichen sollen ausgegeben werden

Dieses Thema im Forum "Web-Programmierung" wurde erstellt von atomfried, 17.01.07.

  1. atomfried

    atomfried Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    02.04.05
    Beiträge:
    1.781
    hallo!

    diese zeile:
    Code:
    $str .= "<span class=" .$eventdata[$day]["uid"][$j]. ">";
    gibt mir folgendes:
    <span class=4>

    ich brächte aber den klassennamen mit Anführungszeichen, also so:
    <span class="4">

    irgendwie stelle ich mich da zu blöd an, hab schon alle möglichen varianten ausprobiert, aber leider ohne ergebnis. kann mir jemand weiterhelfen?

    danke!
     
  2. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    $str .= "<span class=\"" .$eventdata[$day]["uid"][$j]. "\">";
     
  3. atomfried

    atomfried Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    02.04.05
    Beiträge:
    1.781
    Danke

    danke! das war es...
    mit den anführungszeichen komme ich immer durcheinander. :)
     
  4. manuel

    manuel Meraner

    Dabei seit:
    19.08.04
    Beiträge:
    233
    Oder benutz einfache Anführungszeichen. Das müsste auch gehen, die muss man nicht escapen.
     
  5. duderino

    duderino Goldparmäne

    Dabei seit:
    26.01.06
    Beiträge:
    556
    So funktioniert es auch und man muss die Anführungszeichen nicht escapen.
     
  6. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    Dachte ich mir auch schon. Aber da ich PHP nicht kenne, bin ich lieber den "sicheren" Weg gegangen. In Perl hätte ich vielleicht noch q() oder qq() vorgeschlagen ;)
     
  7. ma.buso

    ma.buso Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    16.04.05
    Beiträge:
    824
    naja, PHP geht schon nicht kaputt wenn du dich vertust. Es sagt dir nur, dass und wo du Scheiße gebaut hast :cool:
     

Diese Seite empfehlen