1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Photoshop CS3 stürzt ab

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von zilla, 06.07.08.

  1. zilla

    zilla Granny Smith

    Dabei seit:
    29.02.08
    Beiträge:
    16
    Mein Photoshop CS3 stürzt seit neustem nach ca. 5 min ab. Doppelte und fehlerhafte Schriften habe ich mit dem Linotype Fontexplorer X entfernt. Hat nichts gebracht. Als nächstes hab ich die komplete Creative Suite gelöscht und neu aufgespielt. Immer noch das gleiche. Jemand ne Ahnung was ich noch tun kann? Die alte Photoshop Version über Timemachine laden hat auch nix gebracht... Aaaaaargh. Jetzt is das Macbook schon genauso beschißen wie mein alter PC.

    Der Linotype Fontexplorer X meldet mir auch ständig fehlende Schriften, unter anderem Myriad-Roman, HeiseiMin, HeiseinKaguGo, HeiseiMaruGo ...
    Photoshop verabschiedet sich dann immer mit der Meldung "Ein unerwartetes, nicht behebbares Problem ist aufgetreten. Photoshop wird nun beendet."
     
    #1 zilla, 06.07.08
    Zuletzt bearbeitet: 06.07.08
  2. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Was fuer eine Systemversion? Was fuer ein Rechner?

    Hast Du mit Schriften herumgefummelt?

    Da draengt sich ja schon die Frage auf, was Dein alter PC und das MacBook miteinander gemein haben ... den Benutzer? ;)
     
    leowatti gefällt das.
  3. zilla

    zilla Granny Smith

    Dabei seit:
    29.02.08
    Beiträge:
    16
    OSX 10.5.4 Macbook 2.2 GHz Intel Core 2 Duo

    Nö... eigentlich hab ich gar nix gemacht, seitdem er noch gut lief. Weder irgendwelche Programme drauf noch Schriften gelöscht bzw. neue installiert. Kann ich über die Timemachine meinen kompletten Rechner wieder auf ein zurückliegendes Datum setzen oder nur einzelne Ordner? Falls ja müssts ja wieder gehen oder?
     
  4. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Da faellt mir jetzt erstmal nichts mehr ein ... ich habe immer wieder von Problemen mit 10.5 gelesen, bin selber aber wohlweislich bei 10.4.11 geblieben.

    Vielleicht Pshop mal komplett zuruecksetzen? Beim Start von Photoshop Apfel-Alt-Umschalt gedrueckt halten bis die Frage erscheint, ob man das wirklich tun will.)
     
  5. zogof2x

    zogof2x Jonagold

    Dabei seit:
    15.04.06
    Beiträge:
    18
    Hätte jetzt auch Interesse an dem Problem, bzw. an einer Lösung.
    Ohne jegliche Veränderungen am System (10.4.11) habe ich nun auch anfangs beschriebenes Problem.
    Und: Wie kann ich alle Photoshopeinstellungen (Aktionen...) aus der Library heraus sichern?

    Vielen Dank,
    zogof2x
     

Diese Seite empfehlen