1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Pfeiltasten auf dem Keyboard

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Bissy, 15.02.07.

  1. Bissy

    Bissy Johannes Böttner

    Dabei seit:
    03.02.07
    Beiträge:
    1.159
    Hi!

    Habe mal eine ganz banale Frage:

    Bei den Pfeiltasten ist mir aufgefallen, dass die Hoch-, Links- und Rechtstaste nur einen geringen "Druck" brauchen, bis sie anschlagen.
    Die Runtertaste muss ich schon sehr fest drücken, damit die anspricht (MacBook ist noch nichtmal eine Woche alt, war aber schon zu Beginn).
    Ist das bei euch auch so (allg. Produktionsfehler) oder bin nur ich betroffen? Ist das ein Garantiefall? Kann das "ambulant" ;) behoben werden? Binauf den Rechner angewießen, hab also keinen Zweitrechner, und da Student, kann ich den nicht einfach mal 2-3 Wochen wegschicken.

    Vielen Dank für eure Hilfe.

    Bissy
     
  2. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    Eine meiner Pfeiltasten ging bei meinem alten MacBook auch mal nicht mehr bzw. nur sehr schwergängig.
    Habe ein neues Topcase bekommen. Also eben eine komplett neue Tastatur. Habe ich bei meinem ASP machen lassen und hat einige Stunde gedauert. Danach war alles bestens...
     
  3. Bissy

    Bissy Johannes Böttner

    Dabei seit:
    03.02.07
    Beiträge:
    1.159
    Das ging ja mal wieder fix ;)
    Okay, nur wo finde ich einen Service Provider? Komme aus Nürnberg, ich glaube hier gibt es nur Gravis...
    Brauch man dazu die Rechnung o.Ä.?
     
  4. Bissy

    Bissy Johannes Böttner

    Dabei seit:
    03.02.07
    Beiträge:
    1.159
    Okay, nächstes mal schau ich einfach mal.
    Habe über die Apple-Seite immerhin rausgefunden, dass Gravis ein ASP ist. Jetzt die wichtigste Frage: Kostet das dann Geld oder ist das ein Garantiefall wenn man die Tastatur wechseln lässt? Und natürlich ob ich die Rechnung brauch. Hab die nämlich nicht, hab nur den Lieferschein (Rechnung liegt am Zweitwohnsitz, könnte sie also schon holen).

    Viele Grüße
     
  5. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    Keine Ahnung wie Gravis das so handhabt. Allerdings könntest du dir von Apple einfach nochmal die Rechnung mailen lassen. Das sollte auf jeden Fall reichen und geht recht flott.
    Einfach mal bei denen durchklingeln... oder eben einfach die vorhandene Rechnung mitnehmen. Würde jedenfalls nicht ganz ohne irgendeinen Kaufbeleg zu Gravis.

    Kosten wird das mit Sicherheit nicht, da es ein Garantiefall ist!

    So long!
     
  6. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Bei so einem neuen Gerät sollte keine Rechnung erforderlich sein. Den Lieferschein mitzunehmen ist aber sicherlich kein Fehler!

    Bitte unbedingt zu beachten, daß dieser Umbau nicht sofort durchgeführt werden wird! Um so einen Umbau "ambulant" durchgeführt zu bekommen muß man sich das mit dem ASP terminlich ausmachen! Immerhin muß ein Ersatzteil bestellt werden und so weiter und so fort. Immer freundlich sein hilft in jedem Fall! :) Kosten dürften dabei für das Ersatzteil und auch den Umbau in Garantie eigentlich keine entstehen.
    Für eine superextraschnelle Aktion kann aber schonmal eine Spende in die Kaffeekasse anfallen.
    Gruß Pepi
     

  7. Das würde ich bei einer schnellen und zufriedenstellenden Serviceleistung sowieso immer als gegeben annehmen.
     
  8. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    Und mir ist damit aufgefallen, dass ich trotz vollster Zufriedenheit meinem ASP nie etwas in die Kafeetasse geschmissen habe... :eek:
    Das muss ich unbedingt mal nachholen!
     
  9. Bissy

    Bissy Johannes Böttner

    Dabei seit:
    03.02.07
    Beiträge:
    1.159
    War gestern mal bei Gravis Nürnberg, weil die mir geschrieben haben, sie müssten sich das erst mal anschauen und dann evtl. Ersatzteile bestellen.
    Dann hat der Mitarbeiter mein Baby nach hinten mitgenommen und nach nicht mal 2 Minuten war ne neue Taste drin. Völlig kostenfrei.

    Das nenn ich mal Service ;)
     

Diese Seite empfehlen