1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Pfad anzeigen und kopieren?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von kasei, 25.01.07.

  1. kasei

    kasei Gast

    Gibt es im Finder eine Möglichkeit, sich den aktuellen Pfad in einer Zeile anzeigen zu lassen, so dass man ihn auch kopieren kann?

    Apfeltaste plus Klick auf Fenstertitel ist mir bekannt, aber dort scheint kein Kopieren möglich zu sein.

    Kasei
     
  2. pi26

    pi26 Adams Parmäne

    Dabei seit:
    17.12.04
    Beiträge:
    1.297
    Hallo,

    dieses Applescript ermittelt den Pfad des ersten im Finder ausgewählten Objektes und kopiert diesen in die Zwischenablage. Das kann dann per Apfel + V irgendwo eingesetzt werden.

    tell application "Finder"
    set sel to selection
    set f to item 1 of sel
    set the clipboard to f as text
    end tell

    mfg pi26
     
  3. space

    space Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    1.950
    Schönes Skript! Kurz und knackig
    Doch, wenn ich nerven darf (ich möchte AppleScript wirklich gerne erlernen, doch immer wieder scheitert es an kleinen Hürden, die für mich aber noch zu hoch sind):

    1) Wie kann man mit wenigen Zeilen die : durch / ersetzen? und
    2) Wie müsste das Skript abgeändert werden, dass mehrere ausgewählte Dateien gleichzeitig in die Zwischenablage kommen?

    Gruss
     
  4. kasei

    kasei Gast

    Vielen Dank! :D

    Kasei
     
  5. pi26

    pi26 Adams Parmäne

    Dabei seit:
    17.12.04
    Beiträge:
    1.297
    Hallo Space,

    ich hoffe das trifft deinen Wunsch:

    tell application "Finder"
    set sel to selection
    set thetext to ""
    repeat with i from 1 to count of items of sel
    set fp to POSIX path of (item i of sel as text)
    set thetext to thetext & fp & return
    end repeat
    set the clipboard to thetext
    end tell

    mfg pi26
     
    #5 pi26, 26.01.07
    Zuletzt bearbeitet: 26.01.07
    space gefällt das.
  6. space

    space Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    1.950
    Klasse! Vielen Dank!
    Wieder was gelernt und nebenbei ein nützliches Skript abgestaubt :)

    Gruss
     
  7. Herr Kolb

    Herr Kolb Braeburn

    Dabei seit:
    24.06.07
    Beiträge:
    44
    Sorry - aber gibt es denn wirklich keine Moeglichkeit den Pfad ohne ein Script anzuzeigen bzw. zu kopieren? Das sollte doch zum OS dazugehoeren?

    mfg HK
     
  8. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.395
    Du kannst das Terminal öffnen und die Datei mit der Maus hineinziehen.
    Dann wird dort der komplette Pfad reingeschrieben, und du kannst ihn mit der Maus markieren und kopieren.
    (Falls es nicht klappt, eventuell erst noch "cd " eintippen)
     
  9. img

    img Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    05.06.06
    Beiträge:
    805
    so und jetzt mus sich sau dumm Fragen: Wie und wo bind ich das Skript ein?
     
  10. gucadee

    gucadee Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    14.08.07
    Beiträge:
    638
    Im muCommander kann man den einfach kopieren...

    muCommander
     
  11. Peter Maurer

    Peter Maurer Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    16.03.04
    Beiträge:
    3.274
    Wer wird denn mit so ener haesslichen Java-Kanone auf den Anforderungs-Spatzen schiessen wollen? Wer das AppleScript nicht mag, der schaue mal hier. :)
     
  12. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.893
    Plugin ... runterladen. :)
     
  13. gucadee

    gucadee Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    14.08.07
    Beiträge:
    638
    Prinzipiell hast Du recht, aber wer sich warum-auch-immer für absolute Pfade interessiert,
    wird in der Regel auch mal schauen wollen, ob das Erwartete auch an dem Ort zu finden ist...

    hässlich und Java: naja, unter Tiger sieht das Ding doch fast original aus ;)
    Bin aber ein frischer Switcher, evt. ist da meine Toleranzgrenze noch ziemlich hoch...
     
    Peter Maurer gefällt das.

Diese Seite empfehlen