1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Perl

Dieses Thema im Forum "OS X-Developer" wurde erstellt von P3trus, 28.05.08.

  1. P3trus

    P3trus Braeburn

    Dabei seit:
    03.02.08
    Beiträge:
    47
    Hallo,
    ich habe eine allgemeine Frage zu Perl. Und zwar ist Perl eine Sprache mit der man eingeschränkte Möglichkeiten in der Anwendungsprogrammierung hat, oder genauso frei im schreiben von Programmen ist wie zum Beispiel in C? Und dann noch ob Perl nur in einem bestimmten Bereich richtig zur Geltung kommt..

    P3trus
     
  2. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    Das kommt ganz darauf an, was Du erreichen willst. Perl bietet zunächstmal von Hause aus keine Möglichkeiten um z.B. Masken, Menüs, PopUps und ähnliches zu erstellen. Perl ist halt eine Scriptsprache. Man kann aber so ziemlich alles mit Modulen oder über das Ansprechen anderer Anwendungen (Pashua auf dem Mac z.B.) erreichen.

    Perl kommt m.E. dann richtig zur Geltung, wenn es darum geht, Texte zu ver- bzw. bearbeiten.
     
  3. tjp

    tjp Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    07.07.04
    Beiträge:
    3.251
    Nein, Perl ist deutlich limitiert gegenüber C, da es sich um eine Skriptsprache handelt.

    Falls Du Dich für eine Skriptsprache interessiert, mit der man auch kleinere GUI-Programme schreiben kann, sei Dir Ruby oder Python ans Herz gelegt, die sind deutlich leichter zu erlernen als Perl und bieten auch eine bessere GUI Anbindung.
     
  4. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Man kann Perl je nach System auch durch einen Compiler jagen. Es gibt Bereiche wo ich Perl nicht missen möchte (Netzwerkadministration, Stringverarbeitung, Dynamische HTML Seiten usw.) Ich habe aber aber (bis auf Webfrontends) keine Perl-GUI gesehen (müsste noch einmal in die Bücher schauen)
     
  5. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    S.o.: Pashua. Nicht speziell für Perl, aber gut von Perl aus nutzbar.

    Und wo gibt's einen Compiler? Ich habe zwar schon vor Jahrzehnten mal davon gehört, habe den aber bisher für einen Wolpertinger gehalten.
     
  6. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Code:
    man perlcc
     
  7. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    Dankeschön! Allerdings läßtmich dies hier an der Nützlichkeit zweifeln:
     
  8. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Dass perlcc nützlich sei, hab ich ja auch nicht behauptet. :-D
     
  9. P3trus

    P3trus Braeburn

    Dabei seit:
    03.02.08
    Beiträge:
    47
    Danke
     

Diese Seite empfehlen