• Es gibt nach dem Softwareupdate eine Reihe von Änderungen und Neuerungen in unserem Forum. Genaueres dazu findet Ihr in dieser Ankündigung. Hinweise, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel bitte hier diskutieren.

PDF Expert 7 - neues Abomodell

Günne1

Goldparmäne
Mitglied seit
30.06.15
Beiträge
567
Warum hat Readdle so still und heimlich das neue PDF Expert 7 rausgehauen? Leider nur Horror Abo Preise. Siehst sonst echt perfekt aus, hätte mich gefreut auf dem iPad Pro.

Auf dem mac gibts die neue Version aber noch nicht
 

echo.park

deaktivierter Benutzer
Mitglied seit
08.06.11
Beiträge
11.076
Ich wollte mir das eigentlich holen, aber ich will kein Abo.
 
  • Like
Wertungen: Kaffee

cobra1OnE

Halberstädter Jungfernapfel
Mitglied seit
05.01.13
Beiträge
3.831
Die App gefällt mir aber die Preise sind unverschämt.
 
  • Like
Wertungen: Kaffee

staettler

Gewürzluiken
Mitglied seit
04.06.12
Beiträge
5.720
Warum hat Readdle so still und heimlich das neue PDF Expert 7 rausgehauen? Leider nur Horror Abo Preise. Siehst sonst echt perfekt aus, hätte mich gefreut auf dem iPad Pro.

Auf dem mac gibts die neue Version aber noch nicht
Die Free Version ist eigentlich alleine schon sehr gut. Den Rest mach ich am Rechner.
 

echo.park

deaktivierter Benutzer
Mitglied seit
08.06.11
Beiträge
11.076
Ja. Mit so einer halben App ist ja der Witz verloren.
 

Günne1

Goldparmäne
Mitglied seit
30.06.15
Beiträge
567
Und die Bewertungen sind bestimmt keine gute Werbung für die. Hoffen wir mal das es was bringt, und sie den Preis überdenken.
Würde für so eine gute App und Main Update gerne nochmal Geld zahlen. Aber so viel im Jahr? Unverschämt... teurer als MS Office im Angebot
 
  • Like
Wertungen: cobra1OnE

Kaffee

Cripps Pink
Mitglied seit
07.10.11
Beiträge
148
Ich arbeite eigentlich viel mit der 6.er Version und bin damit auch zufrieden. Aber diese Meldung löst bei mir auch ein Umdenken aus. Bei einem Abo-Modell an sich habe ich schon eine gewisse Abneigung und bei diesem Preis ist echt auch mit viel Wohlwollen kein Verständnis übrig. Die einzigen Abo´s die ich auf dem iPad habe ist meine Tageszeitung und ein Readly-Abo, dafür bekomme ich auch ständig oder Täglich neuen Inhalt. Bei einer App die sich im Grunde wenig bis kaum verändert ist ein Abo ein echter Witz.
Nun hoffe ich nur, dass es hier nur noch so von vergleichbaren Ersatz-Apps-Empfehlungen so rumpelt ;)
Ich werde mich erst noch mal richtig mit DEVONthing to go auseinander setzen, wird dann wohl mein Ersatz werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Wertungen: bobbesch

Keef

Langelandapfel
Mitglied seit
17.07.09
Beiträge
2.662
Bisher war ich auch ein Fan von PDF-Expert. Ich hatte mir die iOS- und macOS-Version gekauft. Im Laufe der Zeit hat Readdle leistungsmäßig nachgelassen. Einige PDF-Dateien ließen sich nicht annotieren, der Support und das nachfolgende Update konnten das Problem nicht lösen.

Bei macOS nutze ich jetzt außer der Vorschau den Foxitreader, auf den iDevices die Apps Adobe Fill&Sign sowie den PDF Reader - Document Expert.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Wertungen: ottomane

Keef

Langelandapfel
Mitglied seit
17.07.09
Beiträge
2.662
Wenn ich in der Vorschau einen Text markieren/hervorheben möchte, sieht die Markierung nicht sehr professionell aus. Es fehlt mir - oder ich habe es bisher nicht gefunden - die geradlinige Hervorhebung. Dafür nutze ich dann den Foxitreader.

Sollte es mit Vorschau ebenfalls funktionieren, bin ich natürlich für Hinweise dankbar.
 
  • Like
Wertungen: Prince of Whales

bobbesch

Alkmene
Mitglied seit
04.08.19
Beiträge
34
Readdle ist der Erfolg ein bisschen zu Kopf gestiegen ... die Nutzer melken bis zur Schmerzgrenze.
Allein schon der Preis für Mac Version von "PDF-Expert für Mac" ist (wenn man vergleicht, was man mit der "Vorschau-App" alles machen kann) ein Witz.
Nutze noch die "alte" nicht-Abo-Version von PDF-Expert auf dem iPad. Und die ist schon gut. Einmalzahlung für ein Update wäre auch ok. Beim Abo ist Schluss mit lustig.
Alternativen wären "GoodReader" und "DEVONthink" auf dem iPad. DEVONthinkOfficePro ist ()zusammen mit einem ScanSnap-Scanner) ohnehin das unersetzliche Herzstück für mein papierloses Büro ...
 
  • Like
Wertungen: Kaffee und ottomane

orcymmot

Wagnerapfel
Mitglied seit
06.03.16
Beiträge
1.574
Hab mir die 7er Version auch mal kurz angesehen. Für das Bisschen Aufhübschen und minimale Funktionsergänzung solch einen überzogenen Abo-Preis zu verlangen schreckt ab und das zu Recht.

Ich nutze dann lieber meine 6er Version weiter zumal ich hierfür auch die entsprechende MacOS App habe. Das Zusammenspiel ist gut. Habe auch gerne für beides Geld bezahlt und bräuchte ich Funktion der „PDF Textänderung“ in der iOS App, würde ich auch hierfür gerne den Einmal Preis von knapp 11€ zahlen.

Die derzeitigen Umstellungen auf Abos von vielen Entwicklern sind teilweise eine Plage.

Moderate Preise und sie würden vermutlich sogar die Massen erreichen. Aber man hat das Gefühl, jeder von denen will mal eben nen Fuffi oder mehr pro Jahr und das ist dann doch etwas zu viel des Guten.
 
  • Like
Wertungen: Kaffee

Kaffee

Cripps Pink
Mitglied seit
07.10.11
Beiträge
148
Der Tip mit DEVONThink ist gut und ich bin damit zur Zeit auch etwas am testen. Ist einiges ungewöhnlich und ich find mich in der Mac-Version noch nicht so zurecht. Was super ist, dass die Daten verschlüsselt werden können!
 

tobeinterested

Finkenwerder Herbstprinz
Mitglied seit
15.05.11
Beiträge
466
Seit Version 3 (beta) habe ich das auch wieder auf dem Schirm. Die Synchronisation von indizierten Daten funktioniert nun wesentlich besser.
Da bin ich auch gerade am Testen und das Synchronisieren von indizierten Dateien funktioniert bis jetzt fehlerfrei.

Ich bin mal gespannt, wann es final fertig ist.
 
  • Like
Wertungen: saw

Keef

Langelandapfel
Mitglied seit
17.07.09
Beiträge
2.662
@Prince of Whales

Nachdem ich den PDF-Reader ein wenig getestet habe, ersetzen die kostenfreien Versionen (MacOS + iOS) alle anderen genannten Apps (Foxitreader, Adobe Fill&Sign und vor allem PDF Expert von Readdle).