1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

PCMCIA-Karte für MacBooks?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Riddim No.1, 25.11.06.

  1. Einen wunderschönen Tag!
    Ich suche nun, nachdem ich mich für den Kauf eines MacBooks entschieden habe, exzessiv nach einem Modell mit PCMCIA-Steckplatz oder allerdings einen möglichen Adapter (um mit meiner Base-Karte das Internet besuchen zu können). Ich würde selbst danach suchen, doch scheint es mir an der nötigen Fachkenntnis zu mangeln...
    Wie dem auch sei; ich wäre euch, ob eines Funds, sehr verbunden.

    Gruß

    Riddim
     
  2. 53Designs

    53Designs Gast

    1 Person gefällt das.
  3. Julia-DD

    Julia-DD Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    27.08.06
    Beiträge:
    761
    Die MacBooks haben diesen Anschluss nicht, die Pro's haben folgende (von den Spezifikationen der Appe Website):
    Wg. Adaptern kann ich nix sagen.
     
    1 Person gefällt das.
  4. Nun denn; ich bedanke mich bei Euch!
    Edit: Nun sehe ich, dass der Adapter ausschließlich für Windosen verwendbar ist. Gibt es denn ernsthaft keine Alternativen? Ich bitte euch, helft mir...

    Gruß

    Ron
     
  5. comandante

    comandante Gast

    nein gibt´s keine. usb-modem zulegen ist die einzige möglichkeit. hab dasselbe problem, mir ist der adapter aber viel zu teuer, besondes deswegen, weil ich dann jedesmal mit windows surfen müsste
     
    1 Person gefällt das.
  6. Ich bedanke mich dennoch bei Euch; nun wird es Karma hageln. ;)

    Gruß

    Riddim
     
  7. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Es gibt eine Alternative, die aber nicht für Unterwegs geeignet ist. Ich kann dir auch leider keinen Preis nennen. Ich hatte neulich mal Router gesehen, die auch eine UMTS Karte aufnehmen können (ich glaube bei einem Mobilfunkprovider). Alternative währe ein UMTS Handy und dann dieses als Modem mit BT koppeln.
     
  8. Squas

    Squas Jonagold

    Dabei seit:
    15.09.06
    Beiträge:
    18
    Es gibt auch eine Lösung die nicht mit deiner PCMCIA-Karte funktioniert. Bei Vodafon und T-Mobile gibt es die EasyBox. Das ist eine Box in die du die UMTS-Sim-Karte steckst und dann per USB-Kabel dann mit dem Mac Book verbinden kannst. Eplus bietet es meines Wissens nicht an. Somit würde die Box ohne Vertrag ca. 300€ kosten.

    Cu
    Squas

    PS.: Ich hätte dir jetzt auch Links rausgesucht, aber ich finde nichts passendes.
     

Diese Seite empfehlen