1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

PC_windows_Musik --> iTunes übertragen ?

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von Clickix, 04.12.09.

  1. Clickix

    Clickix Jonagold

    Dabei seit:
    16.08.09
    Beiträge:
    22
    Hallo Leute,
    sicher schon oft beantwortet - ich habe aber nach 'ner dreiviertelstunde jetzt entnervt die Sucherei nach einer vernünftigen Antwort aufgegeben.

    Also ganz einfache Frage:
    # Bin Umsteiger von PC zu iMac. Soweit so gut.
    # Auf PC (und HD) habe ich eine MP3-Musiksammlung, die ich mir von meinen Audio-CDs auf PC übertragen hatte (Media-Player, bäh - aber hat geklappt).
    # was nicht immer dabei ist: CD-Titel und Song-Titel. Stattdessen habe ich jede CD-Sammlung in ein Unterverzeichnis, dem Unterverzeichnis einen entsprechenden Titel gegeben und die Songs selbst haben dann nur die Titel 1,2,3 usw. ---ok, ok, nicht sonderlich elegant ..... aber ich habe das Zeug immer gefunden

    Wenn ich - wie eben geschehen - mein schön strukturiertes Festplattenverzeichnis aus der alten PC-Welt in die Mediathek importiere, dann habe ich am Ende 4.327 unsortierte Titel drinstehen. Völlig unstrukturiert.

    Verzweiflung lass nach.

    Apfeltalk hilf.

    Danke

    C.
     
  2. AnGer

    AnGer Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    19.06.09
    Beiträge:
    623
    Tjaa... Ich muss ehrlich sein, da hilft nur das erneute Importieren von CD. Wenn du wirklich keinen blassen Schimmer hast, was was ist und wo es steckt, musst du durch diese Hölle durch. Oder du verzichtest einfach auf iTunes und kopierst dir die Dateien so auf einen Player, was aber in der heutigen Zeit, wo jeder Player mit Tag-Unterstützung arbeitet, auch ein Problem darstellen könnte.

    Reimportier den Kram einfach. Es ist nervig, aber es scheint mir in deinem Fall die einzig vernünftige Lösung zu sein...
     
  3. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.396
    Wozu ein mühsam zu bearbeitendes Festplattenverzeichnis, wenn mp3s und co sinnigerweise über Tags verfügen?
    Hast du auf deinem PC keine Anzeige von Titel, Interpret usw. gehabt? Da muß es doch ein Windows-Programm geben, das dann auch in die Tags zu schreiben.
     
  4. effigy_cmf

    effigy_cmf Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    19.03.09
    Beiträge:
    102
    Ja, Explorer.exe :)
    Jedenfalls speichert iTunes die Musik in ~/User/Music/iTunes/iTunes Media/iTunes Music. Wenn du deine Musik auf deinem PC nach Interpret und dann nach Album sortiert hast (und die Ordner namentlich so benannt waren), kannst du sie einfach so in den iTunes Music Ordner einfügen.
    Ich geb' dir mal ein Beispiel. Du hast zum Beispiel ein Lied von 'Fall Out Boy' aus dem Album 'From Under The Cork Tree'. Das würde iTunes dann wie folgt in den iTunes Music Ordner kopieren:
    ~User/Music/iTunes/iTunes Media/iTunes Music/Fall Out Boy/From Under The Cork Tree.
    Wenn du es jedoch früher auch nicht so sortiert hast, dann bleibt dir wohl nichts anderes übrig, als entweder alle deine Songs durchzutaggen oder zumindest die Ordner wie oben beschrieben umzubenennen.
     
  5. Clickix

    Clickix Jonagold

    Dabei seit:
    16.08.09
    Beiträge:
    22
    Vielen Dank, besonders an effigy !
    Dein Beispiel ist gut, aber was mache ich wenn ich keinen Interpreten habe ?

    Im Verzeichnis steht also:
    ..../Musik/90erJahreHits/Titel 1,2,3,....

    Die CD war also nur mit einem Titel (ohne Interpret) sortiert. Die einzelnen Songs standen dann im Unterverzeichnis nur mit Titel1,2,3,4 --- nicht mit dem jeweiligen Liedtitel.
    Sicherlich dumm, aber ist nun mal so ......

    Kann ich dieses System so in die Library einkopieren - oder verschluckt sie sich womöglich ?

    Vielen Dank für Antwort,

    c.
     
  6. AnGer

    AnGer Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    19.06.09
    Beiträge:
    623
    iTunes setzt beim Übernehmen der Ordnerstruktur einen Interpreten voraus. Wenn du mit iTunes eine Compilation erstellst, dann erstellt iTunes im Ordner einen Unterordner "Compilations". Du müsstest dann eben noch die "90erJahreHits" in die "Compilations" verschieben...

    Ich rate dir aber nach wie vor: Nimm dir Zeit und reimportiere die CDs oder tagge alles von A bis Z neu. Wobei ersteres sicher einfacher sein dürfte als letzteres, wenn du noch die Original-CDs hast und wenn man die Masse der ungetaggten Titel berücksichtigt.
     
  7. Clickix

    Clickix Jonagold

    Dabei seit:
    16.08.09
    Beiträge:
    22
    Danke AnGer,

    das werde ich so tun. Die CDs sind ja alle vorhanden.

    Gruß

    c.
     
  8. AnGer

    AnGer Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    19.06.09
    Beiträge:
    623
    Tipp: Bei Boxen, in denen mehrere CDs den gleichen Titel habe, das "Disc 2" etc. wegstreichen. Sieht in iTunes meist deutlich übersichtlicher aus. Die Gracenote CDDB ist da etwas eigen...
    Hab ich heut den Buchstabenschlucker oder was?
     
  9. yihah

    yihah Gloster

    Dabei seit:
    05.12.09
    Beiträge:
    63
    Hab ich das richtig verstanden, dass man, wenn man Musik in iTunes importiert und diese dann von der Quelle löscht, sie immer noch im Verzeichnis vorhanden sind?
     
  10. AnGer

    AnGer Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    19.06.09
    Beiträge:
    623
    Ich verstehe zwar nicht ganz was du meinst, aber iTunes erstellt in der Regel eine Sicherheitskopie von den Songs, die du als MP3s importierst. Wenn das das ist, was du meinst.
     
  11. Bountyhunter

    Bountyhunter Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    15.04.09
    Beiträge:
    1.690
    iTunes erstellt -wenn du es zuläßt - ein eigenes Verzeichnis mit den Liedern und übernimmt die komplette Verwaltung der Titel, Interpreten usw.
    Notfalls steht da halt Song a - Interpret unbekannt - Album unbekannt - aber das kann man notfalls auch händisch korrigieren.

    Die MP3´s findest du dann unter "Benutzer(deinem Namen)-Musik-iTunes"

    Die MP3´s kannst du dann getrost aus den anderen Verzeichnissen löschen - sind sonst alle doppelt vorhanden.
     
  12. benny1243

    benny1243 Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    27.01.08
    Beiträge:
    173
    In den Einstellungen kannst du einstellen ob iTunes deine Musik verwalten darf, wenn iTunes das darf frägt es dich ob es einen Titel löschen soll wenn du ihn aus der Mediathek entfernst, wenn es nicht verwalten darf, löscht es den titel nicht!
     

Diese Seite empfehlen