1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

PC mini von Dell (aka. Dell Inspiron Zino HD)

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von Paul_, 23.02.10.

  1. Paul_

    Paul_ Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    30.04.09
    Beiträge:
    855
    Was sich verkauft wird kopiert, und so gibt es nun eine gelungene Kopie des beliebten Low-End Rechners von Apple, dem Mac mini, ein Gegenstück aus dem Hause Dell, das neben Rechenleistung und Stille auch ein Blu-ray Laufwerk verspricht.

    Wer die Beschreibung liest kann nicht sagen, ob es sich um den nächsten Mac mini handelt, oder um eine Kopie, denn es wird alles geboten, was sich die Apple Fans wünschen, ein Blu-ray-Laufwerk und eine starke Grafikkarte. Und auch Apples neue Lieblingsschnittstelle, ein SD-Karten-Slot, ist vorhanden, einzige Unterschiede ist die (sehr) bunte Optik und das (hier) verhasste Windows Betriebssystem.


    Meine Meinung: Mir gefällt das Design nicht und ich mag kein Windows, aber sonst gut abgeschaut und gut darauf aufgebaut.

    Herstellerseite
    Testbericht und genaue Daten auf Chip.de

    [​IMG]
    [​IMG]
     
    #1 Paul_, 23.02.10
    Zuletzt bearbeitet: 23.02.10
  2. ch33tah

    ch33tah Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    28.10.09
    Beiträge:
    383
    Mag ich nicht,
    auf ein Bluray Laufwerk bin ich echt nicht neidisch....
    SD-Karten Slot ist schon ganz praktisch...
    CPU zu langsam.....
     
  3. Paul_

    Paul_ Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    30.04.09
    Beiträge:
    855
    Ich dachte man könnte mit Aufpreis einen besseren Prozessor bekommen, ist aber nicht. Und Blue-ray, wäre nicht shclecht, aber ich brauche kein besseres Bild, mir reicht einen normale DVD. Und selbst da habe ich fast keine. Einzig für meine Bilder würde ich gerne Mal eine Sicherung machen, wofür ich im Moment 7 DVDs bräuchte.
     
  4. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Ähm… nein!

    Allerdings gibt es eine ganze Menge Leute, die auf bonbonbuntes Plastik abfahren, also werden auch diese Computer ihre Käufer finden.
     
  5. Ashura

    Ashura Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    676
    Wo seht ihr Blu-Ray? Seh nur DVD+/- RW
     
  6. loop

    loop Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    15.06.06
    Beiträge:
    723
    Prozessoren und Chipsatz
    AMD Athlon Neo X2 6850e
    AMD Athlon X2 3250e
    AMD Athlon 2850e
    AMD Athlon 2650e

    Betriebssysteme
    Original Windows® 7 Home Premium 64-Bit
    Original Windows® 7 Professional 64-Bit
    Original Windows Vista® Home Basic 32-Bit
    Original Windows Vista® Home Premium 64-Bit
    Ubuntu® Linux® 9.04

    Arbeitsspeicher
    Bis zu 8 GB mit 800 MHz DDR2 SODIMM

    Festplattenkapazität
    160 GB (7200 1/min, SATA II)
    250 GB (7200 1/min, SATA II)
    320 GB (7200 1/min, SATA II)
    500 GB (7200 1/min, SATA II)
    750 GB (7200 1/min, SATA II)
    1 TB (7200 1/min, SATA II)

    Optisches Laufwerk
    8x DVD+/-RW
    DVDRW/BD-ROM

    Grafikkarte
    ATI Mobility RadeonTM HD 3200
    ATI Mobility Radeon HD 4330 (optional)

    Soundkarten
    Integriertes Audio mit analogem Stereo- und Digital 2.1-Standard

    Kommunikation
    Broadcom BCM 57780 10/100/1000
    Mini-PCIe-WLAN-Karte (802.11 b/g oder 802.11 a/b/g/n)

    Anschlüsse
    Anschlüsse vorn
    Zwei USB 2.0-Anschlüsse
    Ein Kopfhöreranschluss
    Ein 4-in-1-Kartenlesegerät

    Anschlüsse hinten
    Ein Mikrofonanschluss
    Ein Line-Out-Anschluss
    Ein VGA-Anschluss
    Ein RJ45-Anschluss (10/100/1000)
    Zwei USB 2.0-Anschlüsse
    Zwei eSATA-Anschlüsse
    Ein HDMI-Anschluss

    Erweiterungssteckplätze
    Mini-PCIe-WLAN-Karte (802.11 b/g oder 802.11 a/b/g/n)

    Gehäuse
    Formfaktor
    USFF

    Abmessungen und Gewicht
    Höhe: 20 cm (7,77")
    Breite: 20 cm (7,77")
    Tiefe: 9 cm (3,5")
    Gewicht: 1,6 kg

    Stromversorgung
    65 W mit UMA
    75 W mit MXM-Grafikkarte

    Sicherheit
    Kensington-Schloss

    Laufwerksschächte
    Ein 9 cm (3,5")-Festplattenschacht
    Ein 12,7-mm-ODD-Schacht
    DIMM-Steckplätze: 2 verfügbar


    Ist doch ne günstige Alternative fürs Wohnzimmer, wenn das viech nicht so rummschreit unter volllast fänd ichs i.o.
     
  7. Ashura

    Ashura Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    676
    Bitte genau lesen Blu-Ray ist Optional, in keiner der technischen Varianten ist es aber vorhanden, da steht immer nur CD/ DVD lesen und schreiben.
     
  8. Paul_

    Paul_ Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    30.04.09
    Beiträge:
    855
    Hm, das sollte sich auch Apple endlich Mal überlegen für alle Geräte ein optinales BR-Laufwerk anzubieten.
     

Diese Seite empfehlen