1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

PC/MAC so löschen das er Verkauft werden kann

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von chihan, 13.04.06.

  1. chihan

    chihan Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    05.01.06
    Beiträge:
    912
    Hallo,
    möchte meine Daten von meinem PC sp löschen das niemand da etwas mehr findet. Wie mache ich das?
    Habe ihn jetzt Neuinstalliert aber das bringt es nicht wirklich weil man ja die Daten wieder herstellen kann.

    Wisst ihr Raaaaaattttt?
     
  2. skywalker

    skywalker Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    06.06.05
    Beiträge:
    917
  3. Freddy K.

    Freddy K. Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    2.404
    Ja gibt es, nennt sich Festplattendienstprogramm.
     

    Anhänge:

  4. altowka

    altowka Gast

    Hat das mal jemand mit 35 Durchgängen gemacht? Wie lange dauert denn das?
     
  5. Freddy K.

    Freddy K. Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    2.404
    Liest du hier.
     
  6. altowka

    altowka Gast

    Au weia... :)
     
  7. kingoftf

    kingoftf Lambertine

    Dabei seit:
    15.10.04
    Beiträge:
    694
    DBAN
    Das ist ein Mini-Linux, welches man auf CD-RW brennt, davon bootet und damit dann alles ratzekahl löschen kann, sogar nach Militär-Vorgabe, hab ich mal bei einem PC durchgeführt, 160 Gb Festplatte ca. 5 Stunden bei 3 Durchgängen.
     
  8. sfs

    sfs Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    06.10.05
    Beiträge:
    528
    Aber nach 7 Durchgängen Festplatte vollstopfen und wieder leer räumen ist das Zeug's doch auch weg... ;)
     
  9. chihan

    chihan Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    05.01.06
    Beiträge:
    912
    @Freddy

    Habe angst das ich dann nicht mehr mein MacOSX raufbekomme! Könntest du da genau sagen was ich machen muss? Möchte das komplette Book löschen so dass niemand Daten wiederherstellen kann.
    Wie mache ich das?
     
  10. Freddy K.

    Freddy K. Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    2.404

    Ich würde es folgendermassen machen:

    Zuerst Mac OsX neu Installieren.
    Danach: Festplattendienstprogramm->Festplatte auswählen->Freien Speicher löschen->Anzahl der Durchgänge wählen->warten->Fertig.
     
  11. chihan

    chihan Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    05.01.06
    Beiträge:
    912
    Gut ich werde es mal versuchen. Bedeutet das "Freien Speicher überschreiben" das nur die MacOSX Dateien behalten werden? Weil es hört sich eher danach an das der freie Speicherplatz überschrieben wird!!!
     
  12. Freddy K.

    Freddy K. Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    2.404
    So ist es, drum heisst es ja "FREIEN SPEICHER(Platz) ÜBERSCHREIBEN". ;)
    OsX bleibt auf der Platte vollkommen unangetastet.
     

Diese Seite empfehlen