1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

passwortabfrage nach Ruhezustand

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von holloway, 01.03.07.

  1. holloway

    holloway Gast

    hallo Leute,

    bin neuer User, und habe ein Macbook. Jetzt habe ich natuerlich passwortabfrage etc alles eingestellt, und möchte die Energiesparoptionen benutzen.
    Was soviel heist wie: ich will Bildschirmschoner und ruhezustand etc... alles benutzen.

    Jetzt funktioniert dei Passwortabfrage aber meistens nicht, wenn man aus dem Ruhezustand kommt :( ich habe sie in den systemeinstellungen aktiviert, aber meistens kommt keine pw abfrage, sondern man ist direkt im system (ja, der Hacken IST gesetzt) ...

    Wenn ich dann neu boote, funktioniert es meistens, aber das kann ja nicht die loesung sein ... Die neusten software und firmware updates sind auch eingespielt ...

    hat irgendwer eine Ahnung ?

    vielen Dank schonmal und lieben Gruss hollo
     
  2. Isa

    Isa Gast

    Prüf mal, ob du da nicht vielleicht nur das Display aushattest und evtl gar nicht im Ruhezustand warst.
     
  3. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Die Passwortabfrage funktioniert bei manchen Bildschirmschonern von Drittanbietern einfach nicht. Versuch mal, ob es mit einem der von Apple mitgelieferten Schoner funktioniert :)
     
  4. holloway

    holloway Gast

    habe ich schon probiert. benutze einen standart bildschirmschoner...

    @isa: ich habe sogar den ausschaltknopf gedrueckt, und den rechnir in den ruhezustand gefahren, auch nichts :( *weird*
     
  5. bloodworks

    bloodworks Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    01.09.06
    Beiträge:
    644
    matre dass ist was ich eine klaffende sicherheitslücke nenn. Bin auch grad am überlegen... bei mir geht er aus dem bildschirmschoner direkt ins system.... tsts hab da bei mir die gleiche Konfiguration wie bei dem Macbook dass danebensteht (und nicht meins ist). Da tuts komischer weise... ich versteh di ewelt nichtmehr ich mein so was ist doch richtig wiederlich so was darfs net geben. Ich jag jetzt mal die chronjobs durch mal sehn was es tut.
     
  6. bloodworks

    bloodworks Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    01.09.06
    Beiträge:
    644
    Alla da hätten wirs ich hab grad das übliche gemacht chron jobs und so na ja griff ins klo aber ich hab festgestellt dass es auf anderen usern immer noch gut tut. Also lustig .plists gelöscht im Verzeichniss HOME (also hans meier we): loginwindow und screensaver eins davon wars wohl(auch unter byhost zufinden). probiers mal.
    trotzdem dass so was vorkommt ist ja an sich schon ne sehr unangenehme sache. Kann mir dass einer erklären?
    @holloway: Dass würd ich mich mal fragen: hast du das prob auch mit anderen usern auf deinem cumputer oder nur auf einem?
    Du sagst meistens? kannst du irgend einen grund finder der das auslöst oder so?

    na ja gute nacht erst mal: ich geh morgen mal mit meiner fliegenklatsch reden vll kan ich dann mehr sagen..
     
  7. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Wow... ich glaube, Du brauchst dringend den hier:

    [​IMG]

    ;)
     
  8. bloodworks

    bloodworks Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    01.09.06
    Beiträge:
    644
    Den hab ich schon was mir wirklich gefehlt hat ist das da:
    [​IMG]
     
  9. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Haha, gut gekontert :-D :-D :-D
     
  10. holloway

    holloway Gast

    hallo Leute,

    @bloodworks: meistens heist soviel wie: Es hat nach dem booten funktioniert, aber nur ein oder zwei mal :( mittlerweile aber kommt nie mehr eine pw abfrage nach dem Ruhezustand/Bildschirmschoner ...

    Dann habe ich grade extra einen testaccount gemacht (ich benutze den laptop alleine, und habe daher nur einen Benutzer), aber da ist das Problem das gleiche !!

    ICh bin ja kurz davor, MAC OS neu zu installieren, aber ich dachte eigentlich das ich mich nicht auf ein windows niveau runterlassen wollte und probleme durch neuinstallieren loesen ...

    ^_^ greetz hollo
     
  11. space

    space Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    1.950
    Wenn dieses Problem unter einem neuen User auch auftritt , so ergibt ein kurzes Googeln mit den Suchwörtern "mac require password to wake" , dass in solchen Fällen ein Zurücksetzen des PRAM nötig sein kann.

    Gruss
     
  12. bloodworks

    bloodworks Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    01.09.06
    Beiträge:
    644
    Nun ausser den ChronJobs (ich neh da gern Onyx, das hat auch noch andere Bereinigungs Routienen) fällt mir da spontan noch folgendes ein: Lösch mal die Caches bei /Library/Caches und die Pref list müsste so ausssehn Bildschirmfoto 2007-03-05 23-44-28.jpg
    Die steht bei /Library/Preferences
    Edit: zu lahm...
    Edit2: Für Home muss natürlich dein account Name stehen
     
  13. holloway

    holloway Gast

    GENIOUS !!!

    Das hat funktioniert !! ich hatte Onyx schon installiert, und habe Maintainence --> complete Optimation ausgefuehrt, dann neustarten und dann hats funktioniert ( zumindestens die ersten paar mal die ich getestet habe) !

    Ich muss allerdings gestehen, das ich nicht verstanden habe, was ich da genau gemacht habe mit diesen chronJobs ... Wäre nett wenn du mir das noch erklaeren koenntest !!

    Vielen dank schonmal

    greetz hollo

    [edit] @ space: hatte deinen Eintrag nicht gesehen, aber auch in der kombination auch noch nicht gegoogelt ... Ich nehme mal an, das Onyx genau das gemacht hat ....
    cheers ;)
     
    #13 holloway, 06.03.07
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.03.07
  14. bloodworks

    bloodworks Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    01.09.06
    Beiträge:
    644
    Onyx mach meiner Meinung nach keine PRAM Resets (geht das Software mässig überhaupt?) Also das mit den ChronJobs ist so ne Unix Eigenheit. Hierbei laufen Skripte ab, die dein System wieder so hinstellen wie es sein sollte. Es löscht Caches stellt Pref Lists wieder her, sucht nach korupten files oder falsch verschobenen files. Einer der Unix Vorteile ist die dezentrale Verwaltung, die sich aber nun ja manchmel "verschiebt", was dann wieder korregiert werden muss. Vergl.: Schreibrechte Überprüfen mit "Festplattendienstprogramm".
    Jedenfalls sollten diese Skripte automatisch ablaufen, (default glaube ich um 1 uhr nachts), tun se manchmal aber net weil der Computer ausgeschalten ist (es gibt ja wirklich noch Leute die ihren Mac noch abschalten... Das ganze kommt noch von früher wo solchem Maschienen nie abgestellt wurden).
     
  15. Atelis

    Atelis Akerö

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    1.831
    tun das alle macs??? gibts da vllt ein terminal-befehl, der das startet??
     
  16. bloodworks

    bloodworks Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    01.09.06
    Beiträge:
    644
    Code:
    man cron
    Code:
    sudo periodic daily
    sudo periodic weekly
    sudo periodic monthly
    
    Details einfach mal googlen. Und ja es tun alle Unix Macs (OSX).
     
    #16 bloodworks, 06.03.07
    Zuletzt bearbeitet: 07.03.07
  17. holloway

    holloway Gast

    Also was mich ein bisschen verwirrt hatte, war das du immer "Chron Jobs" geschrieben hattest (wahrscheinlich typo?) , und cronjobs ( crontab) kenn ich wohl ...

    worums mir ging, war was onyx gemacht hat ... ( neustart war erforderlich bei der intensiv reinigung...) Aber ich werd das mal nachgoogeln ...

    Vielen dank fuer eure produktive hilfe :)

    greetz hollo
     

Diese Seite empfehlen