1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Passwort wird nicht mehr erkannt!

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Magnolie, 24.04.07.

  1. Magnolie

    Magnolie Gast

    Hallo,

    als ich eine neue software installieren wollte hat mein macbook wie immer mein kennwort/passwort verlangt. leider erkennt es dieses als falsch an. aber es ist das einzigste das ich habe und bisher hat es mit diesem kennwort auch immer funktioniert. vorher erst habe ich mich damit angemeldet...ich hatte das problem schon mal und musste dann das kennwort zurücksetzen. aber leider sind dabei ein paar programme verloren gegangen, weswegen ich glücklich über eine andere lösung wäre! (die großschreibung hatte ich übrigens auch nicht aktiviert ;))
    bitte kann mir jemand helfen!
     
  2. Anaximander

    Anaximander Erdapfel

    Dabei seit:
    24.01.07
    Beiträge:
    4
    Hallo,
    meines wissens ist die einzige Lösung die, mit der Installations-CD von OSX zu starten und das Kennwort zurücksetzen. Was ja aus Sicherheitsgründen auch Sinn macht.
    Wenn die Programme sauber im "Application"-Ordner liegen, sollte eigentlich keins verloren gehen. Es gibt, soweit ich weiss, nur eine Photoshop-Datei, die in die Systemhierarchie eingebaut wird und dann verloren geht. Also Sichern der vorhandenen Programme ist immer sinnvoll!

    Nun aber die Frage, wie der Rechner das Passwort "vergessen" kann: Höchst seltsam! Wenn kein anderer an der Kiste fummeln konnte, fällt mir nur als (sehr vage) Möglichkeit ein, dass nach einem Neustart nach gewisser Ruhepause durch eine abgelutschte Backup-Batterie (die kleine Lithiumbatterie auf der Hauptplatine) ein Datenverlust auftreten kann.

    So nach zwei-drei Jahren sollte man daran denken. Mir ist soetwas aus dem System 9 noch bekannt, wo er Datum und Uhrzeit und andere Grundeinstellungen aus diesem Grund vergessen hatte. Wo OSX mit dem Passwort bleibt, weiss ich leider auch nicht!

    Good Luck!
    Anaximander
     
  3. Magnolie

    Magnolie Gast

    ok, vielen dank erst mal.

    kurz zur batterie. ich hab das macbook erst seit ca 2 wochen. wäre höchst merkwürdig wenn die dann schon futsch wäre..

    naja, jetzt lass ichs halt erst mal an. nur leider geht das ja nicht immer ...
     
  4. Nighthawk

    Nighthawk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    2.558
    Hast du zufällig eyeTV? Da war doch irgendwas...
     
  5. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Ich nehme an, Du meinst mit Kennwort (übrigens das einzige, einzigste gibt es nicht) das des Admin.
    Warst Du denn als admin angemeldet oder musstest Du auch den vollen Benutzernamen angeben ?
     
  6. Magnolie

    Magnolie Gast

    ich habe kein eyetv und war auch nicht als admin, sondern unter meinem benutzernamen angemeldet.
     
  7. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Du weißt aber schon, was der admin ist?
    Wie viele Benutzer sind denn bei Dir angelegt ?
    1. Nur einer, weil Du nur ein Kennwort hast.
    2. Ein Admin und Dein Account ("unter meinem benutzernamen")
    Zu 1. Dann bist Du der Admon.
    Zu 2. Siehe meine Frage oben. "oder musstest Du auch den vollen Benutzernamen angeben ?"

    Jedes Mac OS X hat mindestens einen Admin.
    Um Dir zu helfen, solltest Du schon mehr Informationen und genauere Infos angeben.
     

Diese Seite empfehlen