1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Passwort-Abfrage beim Start

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von SL_1210MK2, 20.02.10.

  1. SL_1210MK2

    SL_1210MK2 Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    02.07.09
    Beiträge:
    103
    Guten Tag,

    habe in der Suche leider nichts ähnliches gefunden. Ist auch eigentlich ganz simple, aber für mich wohl nicht zu schaffen.

    Ich würde gerne, wenn mein MacBook Pro hochfährt, nach einem Passwort gefragt werden. Über die Systemeinstellungen habe ich das Passwort bereits eingestellt etc., werde jedoch nur nach einem Passwort gefragt, wenn ich mich abmelde. Was Schwachsinn ist, da ich einziger Nutzer bin. Jedoch möchte ich gefragt werden, wenn ich ihn zuvor "AUS" hatte, neu gestartet habe etc.

    Wahrscheinlich total easy.. :-D Danke im Voraus.
     
  2. UHDriver

    UHDriver Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    02.03.08
    Beiträge:
    439
    Die Einstellung ist unter Systemeinstellungen -> Sicherheit -> Automatische Anmeldung deaktivieren. Hier ein Häckchen rein und fertig.

    Gruß,
    UHDriver
     
  3. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Wenn das so funktioniert, ist es gut. Du kannst auch in Systemeinstellungen/Benutzer die automatische Anmeldung deaktivieren und "Anmeldefenster zeigt Name und Kennwort" aktivieren.
    Dann darfst bei jedem Neustart dein Kennwort eingeben.
    Eine weitere Sicherheitseinstellung (nicht gegen fremde Benutzer aber gegen fremde Schadstoffe) ist es einen zweiten Benutzer ohne Adminrechte anzulegen und mit diesem zu arbeiten. Der Admin bleibt in Reserve. Dann darfst du auch bei Downloads und anderen Gefahrenquellen den Adminnamen und das Passwort eingeben. ;)
    salome
     
  4. SL_1210MK2

    SL_1210MK2 Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    02.07.09
    Beiträge:
    103
    Fantastisch! Danke euch!
     
  5. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Wenn du aber deinen User mit dem gewohnten Namen behalten willst, dann gib dem 2. User Adminrechte und nimm sie dem bisherigen User weg. Bitte unbedingt in dieser Reihenfolge sonst wirst finster.
    Dann ist alles wie gewohnt nur ein wenig sicherer. Anmelden musst die dich dann mit dem 1. User (der nun keine Adminrechte mehr hat).
     
  6. SL_1210MK2

    SL_1210MK2 Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    02.07.09
    Beiträge:
    103
    Habe keinen Gastaccount oder ähnliches eingerichtet.. Will ich auch nicht.
     
  7. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.901
    Wieso das denn?
    (Ich mein ja nur - wo das andersrum doch gar nicht geht...)
     
  8. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Na, dann kennst du Threads nicht, in denen um Hilfe gefleht wird, weil dem einzigen Administrator die Rechte entzogen worden sind, oder dieser gelöscht worden ist. Sie sind nicht selten.
     

Diese Seite empfehlen