1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Partitionierungsproblem

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von Martin1981, 10.01.08.

  1. Martin1981

    Martin1981 Cripps Pink

    Dabei seit:
    04.04.07
    Beiträge:
    150
    Hallo,

    Da ich regelmäßig meine gesamten Festplatteninhalt via Superduper! sichere, hab ich das auch vor einigen Tagen wieder versucht: leider hat sich SuperDuper! aufgehängt- grundsätzlich kein Problem...

    Beim Formatieren der Festplatte (250 GB Samsung via USB) hänt sich jedesmal das Festplattendienstprogramm auf:

    Auch wenn ich vorher mit Windows eine NTFS Formatierung drüberlaufen lass kommt der Mac nie über den Status "Formatierungstabelle wird erstellt" (Einstellung: MAC OS extended journaled mit GUID Partitionstabelle)

    Weiß jemand Rat? danke!:-D
     

    Anhänge:

  2. markthenerd

    markthenerd Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.450
    Es ist mir schon mehrfach passiert, dass eine Externe an USB sich nicht formatieren lassen wollte unter laufendem OS X. Erst als ich von der System-DVD bootete funktionierte es.

    Probier's mal aus es ist zumindest einen Versuch wert.
     
  3. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.901
    http://www.heise.de/ct/faq/hotline/07/08/08.shtml
     
  4. Martin1981

    Martin1981 Cripps Pink

    Dabei seit:
    04.04.07
    Beiträge:
    150
    Danke für den Link- werd ich probieren! :)

    Dennoch& bei aller Liebe zu meinem Mac: des kanns ja nicht sein dass das Festplattendienstprogramm eine Platte nicht formatieren kann :mad: (?)
     
  5. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.901
    Doch, das kann es leider.
    Wenn du wüsstest, wieviele Festplatten mit fehlerhafter Firmware am Markt sind, würde dir schlecht.

    BTW
    Unter Windows gibt es ähnliche Probleme umgekehrt auch. Dort ist das Problem eine evtl vorhandene EFI Schutzpartition, die sich in der Windows Datenträgerverwaltung nicht löschen lässt...
     
  6. zweiundvierzig

    zweiundvierzig Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    25.01.07
    Beiträge:
    1.419
    bei dem Preisverfall kein Wunder. da wird halt rausgeballert was in den Regalen steht...
     

Diese Seite empfehlen