1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Partitionen im Netzwerk für bestimmte Nutzer freigeben

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von MrHalionFear, 17.04.07.

  1. MrHalionFear

    MrHalionFear Braeburn

    Dabei seit:
    14.03.07
    Beiträge:
    44
    Hallo,

    wie kann ich es anstellen, dass Partitionen im Netzwerk nur von bestimmten Nutzer geöffnet werden können?

    Im Netzwerk befinden sich 7 Rechner. Ein Mac Pro dient so zusagen als Netzwerkfestplatte (4 Festplatten), die in mehrere Partitionen unterteilt sind. Diese Partitionen sollen nun den sieben Benutzern zugänglich gemacht werden. Dabei soll User 1 ausschließlich auf Partition 1 zugreifen, User 2 auf Partition 2 usw.

    Hat jemand eine Idee?

    mfG MrHalionFear
     
  2. lazertis

    lazertis Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    327
    Mit Sharepoints lassen sich einzelne Ordner freigeben, die dann per SMB auf anderen Rechnern (auch Windows) gemountet werden können.

    Am besten ist es wahrscheinlich, wenn Du dann die sieben Benutzer auf dem Mac Pro anlegst und in Sharepoints entsprechend die Benutezrrechte für die einzelnen Shares setzt. ("Eigentümer" für den Share auf "r/w", "Gruppe" und "Andere" auf "keine").

    Sharepoints ist Donationware (kostet also nix, wobei man sich über Spenden freut :)) und läuft bei mir (auch Mac Pro mit Clients) zur vollsten Zufriedenheit.

    Über die Suchfunktion hier in AT findest Du bestimmt noch weitere Tipps zu Sharepoints, ansonsten hier oder per PN.

    EDIT: Sharepoints gibts hier.
     
  3. delta23

    delta23 Macoun

    Dabei seit:
    25.03.07
    Beiträge:
    121
    Mit Sharepoints is das sehr gut realisierbar. Das Prog is echt spitze, aber sei vorsichtig bei zu eiligen Gruppen anlegen und löschen. Ich hab mir daurch meine Admin Rechte genommen ;)
     
  4. Appleboy

    Appleboy Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    1.976
    Der Mac Pro ist doch dafür viel zu Schade.

    Er verdient es besser behandelt zu werden. ;)
     
  5. MrHalionFear

    MrHalionFear Braeburn

    Dabei seit:
    14.03.07
    Beiträge:
    44
    Hallo,

    erstmal "Danke" für die Antworten und Hinweise.
    Nachdem ich die SF genutzt hatte, bin ich auch auf Sharepoints gestoßen, werde es mal probieren. Hört sich auf jeden Fall vielversprechend an.

    Hoffentlich klappt es mit der Rechtevergabe ;). Danke für das Angebot der Hilfe. Werde bei Bedarf sicherlich darauf zurückkommen.

    Der Mac Pro ist "eigentlich" wirklich zu schade dafür. Ich habe hier sogar noch die Mac OS X Server Software. Da traue ich mich aber nicht so recht ran! Werde erstmal Sharepoints probieren.

    mfG MrHalionFear
     

Diese Seite empfehlen