1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Partitionen einrichten - wie??

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Readduck, 16.04.07.

  1. Readduck

    Readduck Carola

    Dabei seit:
    25.08.06
    Beiträge:
    114
    Hallo liebes Forum,

    folgendes Problem:
    Habe eine externe Festplatte (USB), die etwa zur Hälfte unter Windows partitioniert wurde (NTFS). Wie kann ich jetzt auf meinem Mac den freien Plattenplatz nutzen (bei Windows weiß ich wie's geht, möchte es auch auf'm Mac können). Mit dem Festplatten-Dienstprogramm von OS X kann ich nur die gesamte Platte neu partitionieren (und damit sind die Daten auf der bestehenden Partition natürlich fort) - also ein schlechter Weg!

    Ratlos...
    R!
     
    #1 Readduck, 16.04.07
    Zuletzt bearbeitet: 16.04.07
  2. Nettuser

    Nettuser Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    03.02.06
    Beiträge:
    1.287
    Hallo Readduck,

    du kannst den freien Festplattenplatz unter WIN formatieren und diesen dann mit dem Festplattendienstprogramm sehen bzw. neu formatieren.

    Gruß
    Nettuser
     
  3. Readduck

    Readduck Carola

    Dabei seit:
    25.08.06
    Beiträge:
    114
    Hallo Nettuser,
    ja, das weiß ich, ich möchte es aber unter OS X machen (nenn' es sportlichen Ehrgeiz oder so... :cool: ). Das muß doch hier auch gehen...

    R!
     
  4. Nettuser

    Nettuser Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    03.02.06
    Beiträge:
    1.287
    Zumindest mit dem Festplattendienstprogramm geht es nicht! Keine Ahnung, ob es andere Programme hierfür gibt, habe ich nie gebraucht, aber mit dem Festplattendienstprogramm müsste man zunächst die gesamte Platte neu formatieren um sie dann partitionieren zu können.
    Da du aber so ehrgeizig bist, wünsche ich dir viel Freude auf dem Suchweg.... :-D

    Gruß
    Nettuser
     
  5. Hobbes_

    Hobbes_ Gast

    Hallo Readduck,

    Es scheint, dass dies nicht so einfach machbar ist (siehe dieser Link).

    Viel Erfolg!
    psc
     
  6. Readduck

    Readduck Carola

    Dabei seit:
    25.08.06
    Beiträge:
    114
    Schönen Donk!

    Weißt du - es fuchst mich einfach, daß Windows etwas besser kann als OS X, das finde ich nicht in Ordnung...
     
  7. Readduck

    Readduck Carola

    Dabei seit:
    25.08.06
    Beiträge:
    114
    Den hatte ich auch schon gelesen, hatte aber noch Hoffnung...
     
  8. Readduck

    Readduck Carola

    Dabei seit:
    25.08.06
    Beiträge:
    114
    Habe jetzt doch Partition in Windows erstellt - neues Problem:

    Hmmm, jetzt hab' ich mich doch entschieden, den leeren Plattenplatz in Windows zu einem Laufwerk zu formen, soweit so gut.

    Jetzt wollte ich den Mac formatieren lassen und siehe da: Er läßt mich nicht :-c Festplatten-Dienstprogramm - löschen - alles deaktiviert!!

    Warum nun das??

    Traurig...
    R!
     
  9. Nettuser

    Nettuser Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    03.02.06
    Beiträge:
    1.287
    Hast du links in der Tabelle die entsprechende Partition markiert?

    Mach doch mal einen screenshot.
     
  10. Readduck

    Readduck Carola

    Dabei seit:
    25.08.06
    Beiträge:
    114
    Jo, hab' ich - hier isser:
     

    Anhänge:

  11. Nettuser

    Nettuser Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    03.02.06
    Beiträge:
    1.287
    Da muss ich leider passen, sorry.

    Bezüglich Screenshot: "Apfel + shift + 4" ist schneller und einfacher ;)

    Viel Erfolg bei der "Problemlösung".

    Gruß
    Nettuser
     
  12. Andy001

    Andy001 Gast

    iPartition

    ohne zusatztools nicht mögliche fürchte ich ...

    Edit: also das mit dem formatieren müsste auch so gehen...

    Edit2: OS X kann im betrieb keine festplatten formatieren du musst von der OS X DVD booten und das festplattendienstprogramm aufrufen
     
    #12 Andy001, 16.04.07
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16.04.07
  13. Readduck

    Readduck Carola

    Dabei seit:
    25.08.06
    Beiträge:
    114
    ...hab' ich doch gemacht....
     
  14. Readduck

    Readduck Carola

    Dabei seit:
    25.08.06
    Beiträge:
    114
    Tatsächlich - so gehts... aber was soll der Quatsch??

    Und besonders komisch ist, daß ich jetzt auch im normalen Betrieb formatieren kann, aber nur die Macintosh-Partition, die ich vorher mit der Start-DVD formatiert habe...

    Vielen Dank für die Hilfe!

    Grüße
    R!
     
  15. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.905
    Selbstverständlich kann OS X Volumes "im laufenden Betrieb" formatieren. Aber dazu müssen alle anderen Volumes auf dem Medium deaktiviert ("entladen") sein, sonst bleibt jegliche Formatierung auf dem physischen Datenträger vehement blockiert.
    Das ist kein Bug, sondern ein essentielles und höchstgradig wertvolles Sicherheitsfeature aller BSD-basierten Betriebssysteme. Linuxer und Windows-Admins mit Sachverstand würden drei Arme und fünf Beine dafür geben. Aber die kriegen das irgendwie nicht gebacken.
    Wenn sich also auf der HD irgendein Volume befindet, das aktiv geladen ist, und das nicht automatisch entladen werden kann, weil zB darauf Dateien geöffnet sind, dann beisst du auf Granit.
     
  16. Nettuser

    Nettuser Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    03.02.06
    Beiträge:
    1.287
    und wofür dann das PDF? o_O
     
  17. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    bei Mac OS X (jedenfalls bis 10.3.9) werden Screenshots automatisch als pdf erstellt.
     
  18. MacBat

    MacBat Murer Reinette

    Dabei seit:
    25.03.06
    Beiträge:
    1.628
    Sein Rechner läuft unter Panther, der macht Screenshots im PDF-Format, zumindest ist das die Default-Einstellung.

    Kann man per Terminal umstellen, zum Beispiel auf JPG:

    defaults write com.apple.screencapture type jpg
     
  19. Nettuser

    Nettuser Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    03.02.06
    Beiträge:
    1.287

    @holger & @MacBat

    danke, habe was dazu gelernt :)
     
  20. Readduck

    Readduck Carola

    Dabei seit:
    25.08.06
    Beiträge:
    114
    Ich auch, ich auch - vielen Dank!
     

Diese Seite empfehlen