1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Partition überwachen?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Wikinator, 25.11.06.

  1. Wikinator

    Wikinator Adams Parmäne

    Dabei seit:
    21.08.04
    Beiträge:
    1.297
    Hallo,

    gibt es ein Programm um eine Partition so zu überwachen, dass jeder Schreibvorgang darauf geloggt wird?
    Hintergrund ist, dass meine Startup-Partition immer voller wird, ich aber nicht weiß, was sie da voll schreibt.
     
  2. csharp

    csharp Gast

  3. KayHH

    KayHH Gast

    Im Terminal: „sudo fs_usage“. Listet alle Zugriffe auf das Dateisystem live auf. Das ganze lässt sich natürlich auch Pipen um es zu filtern, wenn man einen Verdacht hat.


    Gruss KayHH
     
  4. Wikinator

    Wikinator Adams Parmäne

    Dabei seit:
    21.08.04
    Beiträge:
    1.297
    hm, ich suche eigentlich keine Liste mit Live-Zugriffen sondern generellen Zugriffen, wo dann steht, wer geschrieben hat, was und wieviel.

    EDIT:
    noch besser wäre ein Programm, das mir alle Dateien auflistet, die z.B. in den letzen 10 Tagen hinzugekommen oder verändert wurden.
     
  5. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Hmm.. 10 Tage... Da bekommst Du wohl einige hundert Tausend Dateien zusammen, wenig sinnvoll. Einen SmartFolder zu machen, der alle gänderten Dateien von heute anzeigt ist ja kein Problem unter Tiger.

    Ich nehme jedoch an, daß dies uU an einem Wildgewordenen Logfile liegt. Schau mal ob in /var/log oder in /Library/Logs oder in ~/Library/Logs irgendwelche sehr großen Dateien liegen, bzw. stetig wachsende. Sollte es wirklich an einer Logdatei liegen mußt Du anhand der Einträge darin rausbekommen was und warum es da hineinlogged.
    Gruß Pepi
     
  6. Wikinator

    Wikinator Adams Parmäne

    Dabei seit:
    21.08.04
    Beiträge:
    1.297
    SmartFolder hilft nichts, da (zumindest ich) keine Option gefunden habe, die Suche auf eine Partition zu beschränken.
    Alle logs-Ordner sind nicht größer als 74MB, kanns also auch nicht sein.
     
  7. KayHH

    KayHH Gast

    Wie gross ist Dein virtueller Speicher (/var/vm) momentan? Gruss KayHH
     
  8. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.897
    Für Tiger gibts derartiges. Wirf einen Blick auf:
    http://www.kernelthread.com/software/fslogger/

    Das geht nicht, das Prog muss aktiv laufen, um Ergebnisse bringen zu können.
    Dafür bleibt dir nur die Suche per Spotlight oder 'find .... -newer' usw. (man find)
     
  9. Wikinator

    Wikinator Adams Parmäne

    Dabei seit:
    21.08.04
    Beiträge:
    1.297
    1.75 GB

    @Rastafari:
    danke, werde ich mir ansehen.
     
  10. KayHH

    KayHH Gast

    1,75 ist total normal (wenig), dann hast Du Deine Kiste erst vor ein paar Stunden gestartet :)


    Gruss KayHH
     
  11. Wikinator

    Wikinator Adams Parmäne

    Dabei seit:
    21.08.04
    Beiträge:
    1.297
    Code:
    19:36  up 24 days,  3:57, 4 users, load averages: 0.68 1.52 1.73
    aber wer waren die 4 Benutzer o_O
     
  12. KayHH

    KayHH Gast

    Z.B. Deine anderen User oder root. Kannst Du auch in der Aktivitätsanzeige sehen. Gruss KayHH
     
  13. Wikinator

    Wikinator Adams Parmäne

    Dabei seit:
    21.08.04
    Beiträge:
    1.297
    hm, nobody war mal aktiv, ich, root und wer noch? (Habe keine anderen "richtigen" Benutzer)

    @Rastafari:fslogger ist das was ich gesucht habe. Danke!
     

Diese Seite empfehlen