1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Parallels vs. Bootcamp

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von nowies, 29.10.07.

  1. nowies

    nowies Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    01.05.07
    Beiträge:
    854
    Hallo

    wie schon im Titel geschrieben :

    Was nehmen : Parallels oder Bootcamp - Pro & Contra

    Ich würde gerne mal (Profi)-Meinungen hören....

    nowies
     
  2. Poppeye

    Poppeye Jamba

    Dabei seit:
    18.07.07
    Beiträge:
    54
    Parallels pro:
    - Läuft "gleichzeitig" mit OS X, für Applikationen schnell genug.
    Con: Kein Spielen möglich (Ausser Solitaire etc.)
    Bootcamp pro:
    Windows läuft "nativ", d.h. schnell genug für Spiele.
    Nachteil: man muss zwischen den Systemen immer booten, wenn man wechseln will.
     
  3. marcozingel

    marcozingel Cox Pomona

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.477
    Ist gerade ein Update Parallels Desktop 3.0.5540 erschienen.
    Nur zur Info.
    Ich nutze kein WIN auf einem Mac. ;)
     
  4. praxe

    praxe Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    06.08.07
    Beiträge:
    1.520
    Parallels find ich nicht so gut:

    1. kein Mac ist schnell genug, ausser vielleicht ein Pro, mit 2 systemen umzugehen! XP vielleicht schon, aber vista niemals!

    2. unter parallels ist die Spielperformance einfach nur grausam

    3. Parallels kostet!
     
  5. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595


    1. Wer will schon Vista? XP läuft hervorragend, also bei meinen Anwendungen merke ich keinen Unterschied, obs nativ läuft, oder per Parallels. Genug Ram sollte man natürlich verbaut haben.
    Aber an sich, mit nem DualCore überhaupt kein Problem.

    2. Zocken? Völlig überbewertet, aber wenn dann natürlich unter BootCamp.

    3. Was ist schon umsonst? ;)
     
  6. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    Parallels für kleinere Dinge: Brief in Word schreiben, Winamp, Website im IE testen

    BootCamp bei mächtigeren Anwendungen und weil es "gratis" ist (wenn man Leo eh kauft)
     
  7. flowers

    flowers Golden Delicious

    Dabei seit:
    02.10.07
    Beiträge:
    11
  8. nowies

    nowies Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    01.05.07
    Beiträge:
    854
    Super, den hatte ich trotz SuFu nicht gefunden...

    Na dann ist ja alles klar :)

    Danke

    nowies
     
  9. flowers

    flowers Golden Delicious

    Dabei seit:
    02.10.07
    Beiträge:
    11
    kein problem. weiß das nur, da ich mich gerade selber mit diesem thema auseinandersetze und das durch zufall gefunden habe. viel spaß bei der entscheidung.
     
  10. schnuffelschaf

    schnuffelschaf Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    28.03.07
    Beiträge:
    2.452
    Official oder Beta? - Bei mir ist über die Update-Funktion noch nicht angekommen und bei Parallels wird immer noch Build 5160 vom 11/9/07 angeboten.
     
  11. nowies

    nowies Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    01.05.07
    Beiträge:
    854
    So, nach dem ich nun gelesen, gelesen, gelesen und gelesen habe.....


    ....habe ich mir Parallels 3.0 Deutsch gekauft.

    Das ca. 85MB große Update nach der Installation eingespielt, WINXP installiert,Programme installiert UND bin mehr als zufrieden.

    Sogar mein DOOM 3 läuft im Vollbild flüssig, von den "normalen" Programmen gar nicht zu reden..

    Spare ich mir halt den ständigen Neustart nach BootCamp<-->MacOSX.

    ICH kann es nur empfehlen.....

    Gruß
    nowies
     

Diese Seite empfehlen