1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Parallels und Little Snitch

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Witter, 29.12.08.

  1. Witter

    Witter Ingrid Marie

    Dabei seit:
    02.07.07
    Beiträge:
    268
    Hallo,

    Ich habe auf meinem Mac Little Snitch und Parallels 4 installiert.
    Normalerweise meldet sich Little Snitch sobald sich irgendein Programm mit dem Internet verbinden möchte, Windows das unter Parallels läuft kann in das Internet ohne das Little Snitch meldet.

    Was kann ich nun tun, dass ich auch bei Parallels gewarnt werde?

    Danke,

    Witter
     
  2. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Vielleicht nützt es, wenn du Parallels händisch hinzufügst. In den Regeln auf das grüne + drücken.
    salome
     
  3. Witter

    Witter Ingrid Marie

    Dabei seit:
    02.07.07
    Beiträge:
    268
    Dies habe ich schon getan und dort auch auf "Verbiete alle Verbindungen" gestellt. Nützt nichts, leider.
     
  4. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.398
    Ich denke mal, das liegt daran, daß LittleSnitch halt ein Mac-Programm ist, und daß du mit Windows, auch aus Parallels heraus, ein Windowsprogramm dafür brauchst.
     
  5. bml

    bml Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    26.04.06
    Beiträge:
    504
    Nur so eine Idee: Spiele mal ein bisschen mit den Netzwerkeinstellungen herum. Bridged vs. Shared Networking.
     
  6. Witter

    Witter Ingrid Marie

    Dabei seit:
    02.07.07
    Beiträge:
    268
    Habe ich probiert, ich glaube es bringt nichts, bin mir aber nicht ganz sicher, da die Umstellung so schnell ging.
    Könnte nicht jeder Trojaner den gleichen Weg wie Parallels gehen um ins Internet zu kommen?
     
  7. muad

    muad Alkmene

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    30
    Mal ne idee!?!

    Parallels baut ja eine Bridged auf und vielleicht ist es auf einer niedrigene Ebene (Netzwerklayer) als LittleSnitch arbeitet und dann kann LittleSnitch auch nicht funktionieren.
    Du müsstest dann auf Windows auch eine Firewall installieren....
     
  8. s23

    s23 Seidenapfel

    Dabei seit:
    23.11.08
    Beiträge:
    1.333
    Wobei Witter dann insoweit Recht hätte, als dass Little Snitch gar nicht die Sicherheit gibt, die es vortäuscht, da ja böswillige Programme ebenso den Weg nehmen könnten und Little Snitch es nicht einmal bemerkt. o_O
     
  9. muad

    muad Alkmene

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    30
    Natürlich, wenn ein Programm eine zusätzliches (virtuales) Netzwerkinterface installiert und mit dem realen verbindet (Bridge), können Programme, die es oberflächlich Prüfen, nicht mehr kontrollieren. Aber man braucht bei der Installation solcher Programm dann Admin-Rechte.
    Aber nur, wenn meine Idee richtig ist
     
    #9 muad, 29.12.08
    Zuletzt bearbeitet: 29.12.08
  10. s23

    s23 Seidenapfel

    Dabei seit:
    23.11.08
    Beiträge:
    1.333
    Ist denn nicht der anfänglich eingerichtete Benutzer Systemverwalter und damit berechtigt? Ich meine ja. Zwar wird noch nach einem Kennwort gefragt, wenn systemverändernde Aktionen durchgeführt werden, aber das kann man doch bestimmt ausstellen oder anders benennen.

    Naja, seltsam finde ich es dennoch. Immerhin basiert doch die virtuelle Netzwerkverbindung auf der realen, welche Little Snitch vorgibt zu prüfen. :(
     
  11. muad

    muad Alkmene

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    30
    Ich würde sagen, die arbeiten auf verschiedenen Ebenen (Layer)
    Wie gesagt, es ist nur eine Theorie. Genau weiß ich es auch nicht, da ich z.B. nicht weiß, wie genau LittleSnitch funktioniert und aufgebaut ist.
     
  12. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.398
    Man kann deswegen doch sicher mal den Programmierer von LittleSnitch ansprechen, wenn man unbedingt mit Windows ins Internet will.
    Ist schließlich schon ein gewisses Sicherheitsproblem, zumindestens wenn der Benutzer nicht darauf hingewiesen wird.

    Edit: Dort auf der Website steht übrigens in den FAQ:
    "The current version of Little Snitch is not yet fully compatible with Guest accounts on Mac OS X 10.5 (Leopard). When logged in to such accounts, changes made to the Little Snitch ruleset are not preserved after log out. This issue will be addressed in an upcoming version of Little Snitch."
     
  13. doopey

    doopey Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    19.02.07
    Beiträge:
    480
    Installier mal unter Parallels "ZoneAlarm" Firewall. Die fragt dich dann unter Win ob vom jeweiligen Programm hinausgesendet werden darf.
     

Diese Seite empfehlen