1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Parallels stürzt recht häufig ab.

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Magoonzy, 05.11.07.

  1. Magoonzy

    Magoonzy Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    05.04.06
    Beiträge:
    707
    Hallöchen

    Ich habe ein wirklich sehr störendes Problem mit Parallels.

    Es stürzt jeden Tag ab.
    An Arbeit ist nicht mal ansatzweise zu denken. Dabei führe ich nur ganz normale Software aus. Z.B. Pokerstars, Mediaplayer... An Installationen von Programmen möchte ich im Moment nicht mal denken. Als ich probierte Magix Music Maker Studio zu installieren ist er mir schon bei der Setuproutine abgeschmiert.

    Ebend hatte ich Parallels im Vollbild laufen und beschäftigte mich mit einem per maxdome gestreamten Film und Pokerstars. Es kam auf einmal der Strandball und das wars dann auch schon. Denn irgendwas ausführen (in Windows) oder per Alt+Enter zurück in OSX funktionierte nicht. Witziger Weise wurde das Video (nur Audio - Bild war standbild) weiterhin gestreamt.

    Jemand eine Ahnung wie ich das Ganze besser zum Laufen bekomme?

    LG
     
  2. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    welche version hast du? lad dir auf der seite die beta runter die funktioniert bei mir ganz gut und sogar counterstrike läuft ohne fehler (bis auf das mausproblem, funktioniert etwas schlecht)
     
  3. Magoonzy

    Magoonzy Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    05.04.06
    Beiträge:
    707
    Sicher das das eine so gute Idee ist? Ich habe in einem anderen Thread gerade gelesen, daß ein Deutscher Key nicht mit der Beta funktioniert?!
     
  4. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    also bei mir funktionierts :) ich hab beta runtergeladen und dann im image ist ein unistaller drin. den ausgeführt und dann die neue version installiert. hat dann key schon alles drinnengehabt und musste nicht mal eingeben :)
     
  5. Magoonzy

    Magoonzy Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    05.04.06
    Beiträge:
    707
    Ability to migrate Windows Boot Camp partition to a Parallels virtual disk image.

    Das stand auf deren Homepage. Das bedeutet, daß man aus der Bootcamppartition ein virtuelles Image für Parallels erstellen kann? Oder bedeutet das etwa, daß man die Bootcamppartition als eine Art virtuelles Image starten kann?
     
  6. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    also ich habs so das parallels meine bootcamp partition als parallels "image" hernimmt. also ich hab unter parallels die gleichen daten und einstellungen wie unter bootcamp. also sozusagne ein windows auf das bootcamp und parallels zugreifen :) ist ganz praktisch.
     
  7. Magoonzy

    Magoonzy Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    05.04.06
    Beiträge:
    707
    [​IMG]

    Also.... ich glaube das hätte ich mal lieber lassen sollen...

    P.S. R.I.P. Layout ... bin gerade nicht in der Stimmung das zu ändern ;)
     
  8. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    hmmm komisch bei mir hat er das ohne murren übernommen :oops: hab nicht mal ne abfrage nach der servicenummer bekommen
     
  9. Magoonzy

    Magoonzy Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    05.04.06
    Beiträge:
    707
    Und du hattest "sicher" ein deutsches Retail Parallels?

    Nun wird es spannend. Ich kann unter Leopard nicht die Version installieren, die auf meinem Datenträger ist. LOL Bzw. installieren ja - starten nein. "Wurde unerwartet beendet".
    Na mal hoffen ob ich auf der Parallelsseite eine andere Version finde die ich wenigstens installieren und starten kann.

    Oh Mann :(
     
    #9 Magoonzy, 05.11.07
    Zuletzt bearbeitet: 05.11.07
  10. Magoonzy

    Magoonzy Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    05.04.06
    Beiträge:
    707
    Jetzt mal Scherz beiseite.
    Mein Key funktioniert mit keiner der Versionen von der Herstellerseite!

    Jemand eine Idee?! ;(
     
  11. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    hmm ich hab die downloadversion also ohne packung...kreditkarte gekauft und key per mail.
     
  12. Magoonzy

    Magoonzy Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    05.04.06
    Beiträge:
    707
    Tja ...$%&$

    Was solls.
    Ich habe nun eine e-Mail an den Support geschrieben.

    P.S. kann bis zu 3 Werktage dauern bis ich eine Antwort bekommen. Ich mach mir gleich eine Rotweinflasche auf lach ;) grummel
     
    #12 Magoonzy, 05.11.07
    Zuletzt bearbeitet: 05.11.07
  13. DerAlex

    DerAlex Boskop

    Dabei seit:
    07.01.07
    Beiträge:
    207
    Hast du dich auch an deutschen Support gewandt, als bei avanquest.de und nicht über parallels.com?
    Auf der Seite von Avanquest gibt es momentan die Version 5160 als Testversion zum Download. Die läuft auch halbwegs bei mir, mit weniger Fehlern als die 5162, die nach der Installation als Update angeboten wird.
     
    Magoonzy gefällt das.
  14. Sven Francisco

    Sven Francisco Cripps Pink

    Dabei seit:
    25.06.07
    Beiträge:
    155
    Ich hatte auch nur Ärger mit PD ... keyProbleme...und nach AbsturzBeimBooten... "ntoskrnl.exe missing or corrupt" (kahm immer wieder ...neuinstall XP....nach einer Woche das selbe Spiel....danke!)
    Bin auf VMWareFusion umgestiegen und bisher mehr als zufrieden.

    @Magoonzy: das war übrigens eine in PD eingehängte Bootcamp-Partition. Wenn du nicht unbeding der XP_repair-Hei bzw. Neuinstallfanatiker bist würde ich das an deiner Stelle nicht (wieder) machen...sorry PD

    S.
     
  15. Magoonzy

    Magoonzy Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    05.04.06
    Beiträge:
    707
    danke für die Info probiere ich gleich mal aus.
    Dann heißt es halt in Zukunft immer auf die Updates warten.

    @ Sven
    Nee ich habe nach den ersten Problemen mein Xp nochmal extern auf einer HDD gesichert :) Sollte das Image irgendwann zerstört werden muß ich nur die Kopie wieder rüberziehen.

    aber ich werde auch mal nach VMWARE FUSION googlen. (Obwohl das hier alles schon viel zu viel Windows schon wieder ist. Bootcamp, Parallels, VMwarefusion ....
    naja schaun` wir mal.
     
  16. Magoonzy

    Magoonzy Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    05.04.06
    Beiträge:
    707
    Lieben Dank das hat funktioniert ;)

    VMwarefusion werde ich trotzdem mal ausprobieren.

    LG :)
     

Diese Seite empfehlen