1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Parallels: Shared Folder sind in Windows nicht vorhanden.

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Pampelmuse, 25.12.07.

  1. Pampelmuse

    Pampelmuse Macoun

    Dabei seit:
    11.10.07
    Beiträge:
    120
    Hallo,
    ich habe in der Definition von Parallels alle Laufwerke und Ordner für Windows freigegeben. Auch habe ich einzelne Ordner explizit noch angegeben.
    Aber was ich auch mache, in Windows sind diese Ordner nicht zu sehen. Dies betrifft die Ordner der internen Festplatte.
    Oder hängt das damit zusammen, dass eine solche Platte im MAC-Format formatiert ist und damit nicht von WIN gelesen werden kann?

    Hat jemand eine Idee?

    Danke!
     
  2. ein_Apfel

    ein_Apfel Jamba

    Dabei seit:
    19.02.07
    Beiträge:
    59
    nun, ich kann lesen sowohl von der Fat32 Festplatte als auch von mac Hd's...
    also oben bei Paralles (bei mir im engl.) devices / shared folders "all mac disks" "all windows discs" anhaken und es klappt.
    event. hast noch ne alte Version ?
     
  3. schnuffelschaf

    schnuffelschaf Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    28.03.07
    Beiträge:
    2.452
    Falls Du zufällig mit Leopard arbeitest und eine Parallels-Version kleiner als v3.0 Build 5540 benutzt, wird das nicht gehen. Da ist dann wohl ein Update auf die neueste Version fällig.
     
  4. Pampelmuse

    Pampelmuse Macoun

    Dabei seit:
    11.10.07
    Beiträge:
    120
    Ich habe die aktuelle Version von Parallels (incl. der aktuellen Patches) und trotzdem werden mir die lokalen Platten (Ausnahme eine FAT32-USB-Platte) nicht angezeigt.

    Jetzt muss ich alles über den "Umweg USB-Platte" umkopieren.

    Hat jemand noch eine Idee?
     
  5. schnuffelschaf

    schnuffelschaf Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    28.03.07
    Beiträge:
    2.452
    Welche?
     
  6. Pampelmuse

    Pampelmuse Macoun

    Dabei seit:
    11.10.07
    Beiträge:
    120
    Version 3
    Build 5582
     
  7. Dietmar

    Dietmar Ribston Pepping

    Dabei seit:
    01.09.06
    Beiträge:
    298
    Ich nutze den Leo und Parallels 2.5 ...
     
  8. schnuffelschaf

    schnuffelschaf Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    28.03.07
    Beiträge:
    2.452
    Damit sollte es theoretisch gehen. - Hast Du irgendwann mal ein Cross-Update von einer deutschen auf die englische Version gemacht? Das hat unlängst bei einem Bekannten auch nicht hingehauen. Erst als er alles runtergeputzt und die englische Version nochmal neu installiert hatte, ging alles glatt mit den Shared Folders.

    Da wirds früher oder später Probleme geben.
     
  9. Pampelmuse

    Pampelmuse Macoun

    Dabei seit:
    11.10.07
    Beiträge:
    120
    Tja....



    Wo würde ich denn in Windows die MAC-Festplatten sehen? Sind das eigene Laufwerke mit Buchstaben-Zuordnungen?
     
  10. schnuffelschaf

    schnuffelschaf Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    28.03.07
    Beiträge:
    2.452
    Du müsstest auf dem Windows-Desktop ein Icon "Parallels Shared Folders" haben. Da gibts zwei Freigaben:
    .Mac - das ist die ganze Mac-Partition und .Home - das ist Dein Homeverzeichnis. Natürlich kannst Du den Freigaben auch nachträglich noch Laufwerksbuchstaben zuordnen.
    Auf den beiden Freigaben kannst Du natürlich sowohl Lesen als auch Schreiben, dafür sorgt schon Parallels.
     
  11. Pampelmuse

    Pampelmuse Macoun

    Dabei seit:
    11.10.07
    Beiträge:
    120
    Ich habe das Problem entdecken und beseitigen können.
    Ich mußte noch die Tools installieren....
    :innocent:
    Danke für eure Hilfe.
     
  12. schnuffelschaf

    schnuffelschaf Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    28.03.07
    Beiträge:
    2.452
    Grrrrrrr ... davon sind wir eigentlich alle ausgegangen, dass die Parallels Tools schon installiert sind. Das gehört eigentlich zu einer kompletten Installation dazu.
     
  13. LuPo

    LuPo Boskop

    Dabei seit:
    14.08.07
    Beiträge:
    210
    Bei mir war das gleiche Problem. Keine Tools isntalliert und ehrlich gesagt habe ich auch nirgends vorher von den Tools gelesen. Und das die so versteckt in ner ISO sind find ich auch komisch.

    Aber einmal installiert läuft Paralells echt super. Wirklich eine gute Erfindung.
     
  14. thstein77

    thstein77 Erdapfel

    Dabei seit:
    27.03.07
    Beiträge:
    3
    wo sind die zu finden?
     
  15. schnuffelschaf

    schnuffelschaf Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    28.03.07
    Beiträge:
    2.452
    RTFM

    Normalerweise startet die Installation gleich nach erfolgreichem Abschluss der Windows-Installation.
    Ansonsten: Action -> Install Parallels Tools
     

Diese Seite empfehlen