1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

PARALLELS nach vorhanden nach Neuinstallation?!

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von spookydolphin, 07.11.07.

  1. spookydolphin

    spookydolphin Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    02.03.05
    Beiträge:
    481
    hi
    ich nutze den leoparden und hatte darauf auch parallels mit windows xp installiert. weil ich etwas am system rumgewurchtelt hatte, hab ichj den leoparden nochmal NEU aufgesetzt. KOMPLETT neu. ohne die DRÜBERINSTALLIEREN-version, ohne archivieren. also komplett neu mit löschen der alten daten etc.
    um so überraaschter war ich, als ich parallels installierte. als ich damit nämlich fertig war, und xp in parallels installieren wollte, stellte ich fest, dass xp noch DA WAR!!!! wie kommt das denn? hängt das so fest wie ne zecke auf der festplatte oder wie soll ich das verstehen!?!
     
  2. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Windows mittels Bootcamp davor installiert gehabt?
     
  3. spookydolphin

    spookydolphin Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    02.03.05
    Beiträge:
    481
    nein. nur über parallels.
     
  4. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Okay, aber dann muss die Imagedatei von Parallels wieder ihren Weg auf die Festplatte gefunden haben.. Parallels macht speichertechnisch auch nicht viel mehr wie TextEdit
     
  5. spookydolphin

    spookydolphin Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    02.03.05
    Beiträge:
    481

    was heisst das? ich hab aber kein image oder so angelegt?!
     
  6. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.927
    existierte nach dem Neuinstall dein Benutzer noch, oder hast du auch formartiert und die Platte ratzekahl gelöscht?
    Die virtuelle Maschine von Parallels liegt, sofern nicht anders eingestellt in : Dein Benutzer/Dokumente/Parallels, ist die .pvs (?) Image Datei
     
  7. spookydolphin

    spookydolphin Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    02.03.05
    Beiträge:
    481

    nee. benutzer existierte nicht mehr. wie gesagt, hab die ICH_MACH_ALLES_PLATT_UND_INSTALLIERE_LEOPARD_OHNE_RÜCKSICHT_AUF_VERLUSTE version gewählt:)
    auf deutsch: bei der installation kann man ja auswählen, ob DRÜBERINSTALLIERT wird, ob die alten daten archiviert werden sollen, oder ob formatiert werden soll. hab die formatieren.version genommen. und wie gesagt: war auch kein account oder so mehr vorhanden.
     
  8. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.927
    das ist dann allerdings ein sehr merkwürdiges Verhalten. Kannst du denn sehen, wo diese virtuelle Maschine jetzt liegt?
     
  9. spookydolphin

    spookydolphin Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    02.03.05
    Beiträge:
    481

    im moment nicht, da ich grad im büro bin und nicht zu hause:-$ müsste ich dann heut abend sehen. aber wieso ist das wichtig? ich weiss, dass in meinem DOKUMENTE-Ordner ein parallels ordner liegt. ist da das xp system auch drin?
     
  10. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    In den Standardeinstellungen ja, aber man kann den Speicherort überall hinbiegen..
    Aber da Parallels die Installation von alleine wiederfindet würde ich auf den Standardspeicherort tippen..
     
  11. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.927
    ja, da ist XP drauf, die virtuelle Maschine ist die mit der endung .pvs(?) (Dateiendung kann auch anders lauten, hab kein Parallels drauf, daher so aus dem alten grauen Kopf gesogen.)
    Wie die allerdings dann den Weg wiederum in deinen ,jetzt ja neuen, Benutzerordner gefunden hat ist für mich nach einer Formatierung ein Rätsel.
     
  12. spookydolphin

    spookydolphin Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    02.03.05
    Beiträge:
    481
    also, ich hab den standardspeicherort genommen, das weiss ich noch. was mir grad einfällt: meinen dokumente ordner hatte ich zuvor natürlcih auf ner externen HD gesichert und danach zurückkopiert. wenn da der ordner auch schon drin war, dann hab ich ja das system praktisch auch gespeichert, oder???!!! aber ich weiss, dass ich paralells definitiv neu installieren musste. nur xp halt nicht.
     
  13. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.927
    Das ist natürlich die Erklärung, in diesem Ordner ist die virtuelle Maschine, die kannst du kopieren und auf einem USB Stick ziehen etc. darin ist ja Win installiert, wenn du die dann wieder in den neuen Benutzer packst, ist zwar Parallels, das Programm, was mit dieser virtuellen Maschine was anfangen kann nicht vorhanden und muss neu installiert werden, aber XP hast du ja dann noch.
     
  14. JuvenileNose

    JuvenileNose Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    27.12.03
    Beiträge:
    900
    Das ist doch das Gute an virtuellen Maschinen. Die lassen sich kopieren oder duplizieren. Für Entwickler eine ganz tolle Sache.
     
    #14 JuvenileNose, 07.11.07
    Zuletzt bearbeitet: 07.11.07
  15. spookydolphin

    spookydolphin Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    02.03.05
    Beiträge:
    481
    gut.... dann hat sich das natürlich auch erledigt:)
     

Diese Seite empfehlen