[10.14 Mojave] Paragon ntfs für mac

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Denis S., 14.07.19.

Schlagworte:
  1. Denis S.

    Denis S. Erdapfel

    Dabei seit:
    14.07.19
    Beiträge:
    2
    Hallo zusammen ich hab mir die Software Paragon ntfs für mac gegönnt so das ich meine alten (vollen) Microsoft Festplatten (ntfs) bearbeiten kann sprich Daten ausschneiden usw.
    •Software installiert
    •Registriert
    •Auf dem Programm angemeldet
    •Festplatten mit einen hub an das mac angeschlossen
    Aber wenn ich die Ordner ausschneiden möchte um sie dann in eine andere Festplatte einzufügen geht das nicht (command und x) in der oberen Leiste bearbeiten ist die Schrift = Ausschneiden immer noch blass
    Was mach ich falsch ?
    Muss ich noch was aktivieren ?
    Danke schonmal für eure Hilfe
    Liebe Grüße ✌️
     
  2. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    20.648
    Versuch mal den apple-üblichen Weg mit der Maus.
    Datei(en) markieren, anpacken und zum Ziel verschieben. Am besten mehrere passende Fenster im Finder öffnen oder einstellen, daß Ordner aufspringen, wenn man sie mit der Maus mit angehängten Objekten anfährt (sollte man sowieso einstellen).
    Vielleicht liegt's mehr an Mojave als an Paragon.
    Funktioniert den Schreiben und Löschen auf den NTFS-Platten?
     
  3. Denis S.

    Denis S. Erdapfel

    Dabei seit:
    14.07.19
    Beiträge:
    2
    Das schreiben und löschen der Ordner habe ich jetzt nicht ausprobiert
    Aber ich hab eine andere Lösung gefunden —-> [Werbelink gelöscht - Apfeltalk]
    So hat es bei mir geklappt ‍♂️ Lg
     
    #3 Denis S., 15.07.19
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.07.19