1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Papierkorb "widerherstellen"

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von HellfireFox, 19.09.08.

  1. HellfireFox

    HellfireFox Fießers Erstling

    Dabei seit:
    14.03.08
    Beiträge:
    130
    hi ihr :)

    hab da sich in meinem papierkorb einige dateien welche sich auf teufel komm raus net ham löschen lassen hab ich hier im forum gesucht und den befehl "rm +r .Trash/" gefunden, das hat unktioniert aber wenn ich nun eine datei löschen will (also in den papierkorb verschiebe) kommt immer: "Das Object XY wird sofort gelöscht. Möchten sie wirklich fortfahren?

    ich vermute, dass es ne doofe idee mit dem befehl war aber evntl kann mir ja einer von euch helfen :)

    lg
     
  2. DukeNuke2

    DukeNuke2 Wagnerapfel

    Dabei seit:
    17.01.06
    Beiträge:
    1.559
    klingt als hättest du den papierkorb selbst gelöscht... und ohne den wird alles gelöschte natürlich sofort und ohne umweg ins datennirvana befördert...

    btw. "rm +r" gibt es nicht, höchstens "rm -r" was dateien und verzeichnisse rekursiv entfernt...
     
  3. HellfireFox

    HellfireFox Fießers Erstling

    Dabei seit:
    14.03.08
    Beiträge:
    130
    mh und was kann man dagegen machen ;)

    um ihn "wiederzubeleben"?
     
  4. DukeNuke2

    DukeNuke2 Wagnerapfel

    Dabei seit:
    17.01.06
    Beiträge:
    1.559
    keine ahnung... mal von der installdvd booten und ne wiederherstellung (oder wie das heisst) versuchen...
     
  5. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Wie wär's mit einem simplen
    Code:
    mkdir ~/.Trash
     
  6. DukeNuke2

    DukeNuke2 Wagnerapfel

    Dabei seit:
    17.01.06
    Beiträge:
    1.559
    wenns so einfach ist, ists ja gut. llerdings ist der trash schon ein "besonderer" ordner. aber ich drück die dauemen das es klappt. sonst wird auch das anlegen eines neuen benutzers helfen. denn da wird trash sowieso neu angelegt!
     
  7. HellfireFox

    HellfireFox Fießers Erstling

    Dabei seit:
    14.03.08
    Beiträge:
    130
    iwi hab ich das gefühl dass es geklappt hat^^ :)

    zumindest kann ich dateien wieder in den papierkorb verschieben und muss sie net gleich wieder löschen :?

    hab die osx 10.5 dvd eingelegt, davon gestartet, die festplatte reparieren lassen und dann wieder von festplatte gestartet und siehe da es ging wieder

    was habe ich gelernt: lasse die konsole konsole sein ;)

    danke euch :)
     

Diese Seite empfehlen