1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Papierkorb umgehen

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von xeilex, 25.11.07.

  1. xeilex

    xeilex Gast

    Hallo Leute,

    ich bin mit Windows sozusagen aufgewachsen und habe mir erst vor kurzen einen Mac für kreative Arbeiten zugelegt. Einige Dinge finde ich hat Apple wirklich schöner gelöst als MS aber der Papierkorb unter OSX stört mich, da ich bisher keine Möglichkeit gefunden habe ihn zu umgehen.
    Ich halte nichts von Papierkörben. Entweder brauche gewisse Daten oder eben nicht. Ich lösche nie was unabsichtlich und sollte ich es irgendwann doch tun, habe ich ein back up.
    Besonders auf USB Sicks stört es mich, dass Dateien in den .Trash Ordner verschoben werden statt gelöscht zu werden. Ich brauche doch den Speicherplatz...

    Unter Windows gibt es Shift + Del. Damit werden Files direkt "unwiederruflich" gelöscht. Für mich super Lösung. Gibt es so etwas unter OSX? Ich habe lange gesucht und nichts dazu gefunden.

    Den Papierkorb deaktivieren kann man unter OSX nicht oder? Ich habe von Programmen gelesen, die mit dem Papierkorb rechnen, daher schätze ich, dass man den nicht deaktivieren kann. Richtig?

    Wäre euch sehr dankbar für einen Tipp.

    Es grüsst
    xeilex
     
  2. Sigur

    Sigur Adams Parmäne

    Dabei seit:
    10.07.06
    Beiträge:
    1.301
    alt + apfel + backspace

    EDIT ist der Meinung, dass das doch nicht stimmt.
    EDIT2 hat hier eine Lösung für das Problem mit dem USB-Stick gefunden.
     
  3. FrankR

    FrankR Johannes Böttner

    Dabei seit:
    15.11.07
    Beiträge:
    1.158
    Für größere Löschaktionen ohne Papierkorb: "rm" im Terminal.
     
  4. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.958
    man kann auch den Papierkorb entleeren.
    Direktes löschen ohne den Umweg über den Papierkorb, kenne ich auch nur per Haxies
     
  5. xeilex

    xeilex Gast

    alt + apfel + backspace ist immerhin mal schneller als mit der Maus. Aber die files werden auch so in den Papierkorb verschoben.
    Kann man vielleicht mit Automator oder ähnlich ein script erstellen, welches automatisch immer rm ausführt wenn was in den Papierkorb kommt? Naja, ist halt die Frage, ob das sinnvoll ist
    ...

    Macbeatnik was meinst du mit Haxies? haxies.com? Damit kann man den Papierkorb umgehen?
    Was ist mit den Finderalternativen? Path finder?
     
  6. Freddy K.

    Freddy K. Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    2.404
    Hallo xeilex,

    versuchs mal damit...

    [​IMG][​IMG]Backspace löscht die Datei

    [​IMG][​IMG]Backspace leert den Papierkorb
     
  7. space

    space Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    1.950
    Eben! So kann man den Papierkorb nicht mehr sinnvoll nutzen.

    Wenn es ums Prinzip geht, dass der Papierkorb übersprungen wird, dann nur mit "rm" …
    Man könnte leicht ein AppleScript basteln welches das ausführt, aber davon halte ich nichts.
    Nimm den Umweg über den Papierkorb!

    Im Automator lässt sich da übrigens leicht ein Workflow basteln, schneller geht es mit AppleScript:

    Code:
    tell application "Finder"
    	set sel to selection
    	delete sel
    	empty the trash
    end tell
    Jetzt noch einen Programm wie Butler o.ä., welches AppleScript direkt ausführen kann und mittels Shortcut auslöst und gut ist.
    Die ausgewählten Dateien/Ordner werden in den Papierkorb gelegt und dieser wird gelöscht

    Fröhliches Löschen
    und nicht jammern, wenn´s mal danebengeht!

    Gruss
     
  8. Atelis

    Atelis Akerö

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    1.831
    kann mir mal jemand den unterschied zwischen

    "befehl" + "backspace"
    und
    "befehl" + "alt" + "backspace"

    erkären? habe grade ein bisschen mit geschützen dateien herumprobiert, weil ich dachte, dass bei dem einen keine nachfrage kommt, aber im moment sind für mich beide aufrufe gleich?
     
  9. ***elvis***

    ***elvis*** Empire

    Dabei seit:
    30.11.07
    Beiträge:
    84
    Das würde mich auch interessieren. Habe unter Windows immer als erstes den Papierkorb deaktiviert und in all den Jahren nicht einmal vermisst.

    Klasse wäre ein Script das den Papierkorb löscht und dann das System runterfährt. Bin NeuMacUser, wäre Klasse wenn Du/Ihr helfen könntet.
     
  10. space

    space Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    1.950
    Naja, Du bist ja nicht nur Neu-MacUser, sondern auch neu hier im Forum. :)
    Deshalb wollen wir mal Gnade vor Recht … äh ich meine Faulheit vor Suchfunktion … äh nein … ach egal: :p


    Code:
    tell application "Finder"
    	empty trash
    	tell application "System Events"
    		shut down
    	end tell
    end tell
    Grüsse
    Space
     
  11. space

    space Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    1.950
    Freut mich, dass ich euch helfen konnte
     

Diese Seite empfehlen