1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Palette in InDesign abgeschnitten

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von wapplegraph, 26.05.07.

  1. wapplegraph

    wapplegraph Normande

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    571
    Hallo ich habe ein blöderes Problem:

    Die Transformierungspalette hat es mir in InDesign abgeschnitten und ich sehe eigentlich nichts mehr,d.h. ich kann auch nichts mehr machen. Wie kann ich diese wieder normal machen?

    Habe schon mehreres probiert: .plist gelöscht, Computer neu gestartet, aber alles nützt nichts.

    Hiiiilllllfffffeeeeee!!!!!!

    wapplegraph
     
  2. wapplegraph

    wapplegraph Normande

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    571
    Keiner eine Idee?
     
  3. mschoening

    mschoening Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    21.02.07
    Beiträge:
    1.764
    Hi,
    ich weiss nicht genau was du meinst...kannst du ein Screenshot machen?
     
  4. wapplegraph

    wapplegraph Normande

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    571
    [​IMG]
    [​IMG]

    Hie Screenshots von meinen zwei möglichen Varianten.

    wapplegraph
     
  5. mschoening

    mschoening Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    21.02.07
    Beiträge:
    1.764
    Also sehe ich das richtig, dass selbst wenn du auf das kleine rote "Bobbele" clickst und die dann weg ist und du dann anschliessend wieder auf Apfel+T drückst du immer noch das obige Bild bekommst? und die zwei Möglichkeiten die du da gepostest hast wechseln sich ab wenn du auf das grüne "Bobbele" klickst?

    Dazu sei gesagt das Apfel+T ja der Befehl für Font ist und nicht Transform...aber die zwei Tabs halten sich im gleichen Frame auf (sollten sie zumindest). Wenn du also Apfel+T aufrust erscheint der Transform-Tab auch...
     
  6. wapplegraph

    wapplegraph Normande

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    571
    Ja genau richtig.

    Der Witz ist, bei allen habe ich es wieder hinbekommen aussert bein der Transformieren-Palette.

    wapplegraph
     
  7. mschoening

    mschoening Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    21.02.07
    Beiträge:
    1.764
    Also ändert sich da nichts? Selbst wenn du die Pallete schliesst und neu aufrufst? Hmm...I take a schluck moment!
     
  8. mschoening

    mschoening Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    21.02.07
    Beiträge:
    1.764
    Dir sei geholfen:

    Hoffe es klappt...sollte eigentlich!
     
  9. wapplegraph

    wapplegraph Normande

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    571
    Abend

    Also bis jetzt klappte es noch nicht.
    Habe einfach während dem Starten von InDesign ALT+CTRL+SHIFT gedrückt gehalten.

    wapplegraph
     
  10. mschoening

    mschoening Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    21.02.07
    Beiträge:
    1.764
    Nein, das ist die "Windows" Kombination: für Mac musst du die erste nehmen. Also Apfel (=Command auf EN)+Alt+Shift! Drück die Tasten zusammen wenn das wohlbekannt Bild von dem startenden InDesign kommt (wo man auch die "credits" lesen kann etc.)...
     
  11. wapplegraph

    wapplegraph Normande

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    571
    Nach Apfel + Alt + SHIFT klappt es jedoch auch nicht.
    Ich sehe auch nichts, was passiert.
     
  12. mschoening

    mschoening Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    21.02.07
    Beiträge:
    1.764
    Man sollte auch nichts sehen, aber es sollte sich etwas resetten...komsich! Naja dann weiss ich auch nicht weiter. Ich werde noch mal schauen...
     
  13. wapplegraph

    wapplegraph Normande

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    571
    Hallo

    Ich habe nun eine Notlösung gefunden.
    Wenn ich die Pallete zu einer Palette hinzufüge, die an der Seite vom Bildschirm ist zeigt es mir alles an.

    Ich habe hier noch etwas gefunden, werde jedoch nicht ganz schlau:

    http://www.adobeforums.com/cgi-bin/webx/.3bc2e7d4

    Soll ich SaveData Datei löschen?

    wapplegraph
     
  14. mschoening

    mschoening Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    21.02.07
    Beiträge:
    1.764
    Ja so wie es aussieht schon. Einfach die Datei untert dem angegebenen Pfad löschen. Du könntest sie ja auch einfach auf den Desktop verschieben (also aus dem Pfad rausnehmen) und dann auf dem Desktop sicher - falls dann alles weg ist :-D. Sollte aber nicht der Fall sein!
     
  15. wapplegraph

    wapplegraph Normande

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    571
    Jawol

    So hats geklappt.
    Ich habe die SavedData Datei gelöscht und dann InDesign neu gestartet.
    Das Starten dauerte lange und dann, hatte er irgendwie Störungen. So habe ich ihn über die Desktopleiste beendet.
    Beim zweiten mal Starten, startete er schnell und das Problem war behoben.

    wapplegraph
     
    mschoening gefällt das.
  16. mschoening

    mschoening Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    21.02.07
    Beiträge:
    1.764
    So sollte es sein...wenn du jetzt schaust sollte eine neue Save Datei dastehen...die hat InDesign beim ersten Mal starten erstellt...und beim zweiten Mal hats dann geklappt...
     
  17. wapplegraph

    wapplegraph Normande

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    571
    So wars.

    wapplegraph
     
  18. mschoening

    mschoening Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    21.02.07
    Beiträge:
    1.764
    Freut mich das es geklappt hat...
     

Diese Seite empfehlen