1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

PAL auf flv mit 509x407px umrechnen will nicht

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von joey23, 11.02.09.

  1. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Hallo zusammen,

    ich habe hier ein Video, dass ich dem Kunden als flv-Datei bereit stellen soll. Er möchte das auf seiner Internseite einbinden. Dafür benötigt er 509x407px. Ich bin nun mit flv ziemlich unerfahren, und hab das einfach mal mit Quicktime Pro ausprobiert. Resultat: pixelig. Auch bei einer hohen Bitrate.
    Dann habe ich ffmpegx ausprobiert, und bekomme da aber eine Fehlermeldung, dass 509x407 nicht geht, weil der Wert durch 16 teilbar sein muss. Ist das der Grund für die schlechte quallität bei QT?
    Könnt ihr mir ein Tool empfehlen, was verünftig in flv coderiert?

    QT: Qualität miserabel, aber richtige Auflösung
    ffmpegx: Wert muss durch 16 teilbar sein
    Handbrake: finde keine Möglichkeit nach FLV zu codieren
    MPEG Streamclip: finde keine Möglichkeit nach FLV zu codieren

    Danke,
    Joey
     
  2. iGude

    iGude Allington Pepping

    Dabei seit:
    11.11.08
    Beiträge:
    192
    Weija, das klingt nach "gefuddel". Ist den das Video jetzt schon in der gewünschten Auflösung, oder in einem anderen Format?
     
  3. CRiMe

    CRiMe Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    07.12.06
    Beiträge:
    1.075
    VH schon versucht ?

    (Nur als Tipp. Ich kann leider gerade nicht schauen ob dies möglich ist, da ich momentan geschäftlich ohne Mac unterwegs bin)
     
  4. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Nein, das Video ist noch PAL.
    VH hab nur ne Demo, aber die will auch nicht, aus dem Log werd ich niht schlau, aber wenn ich 512 nehme gehts auch da ...
     
  5. iGude

    iGude Allington Pepping

    Dabei seit:
    11.11.08
    Beiträge:
    192
    Fällt mir leider nix sinnvolles mehr ein, was helfen könnte. :(
     
  6. martinnoweck@ya

    martinnoweck@ya Bismarckapfel

    Dabei seit:
    07.05.07
    Beiträge:
    145
    warum muss es diese ungerade zahl sein?

    meiner erfahrung nach müssen quicktime files immer durch 16 teilbar sein.
     
  7. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Vorgabe des Kunden. Und er hat auch schon Videos in dem Format auf seiner Internetseite..
     
  8. MasterDomino

    MasterDomino Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.04.05
    Beiträge:
    1.440
    Also bei MPEG-Streamclip kannst du unter "Exportiere in andere Formate" Flash Video (FLV) anwählen. Sollte aber eigentlich genau die gleichen Resultate bringen wie Quicktime Pro. Probier es vielleicht trotzdem mal, in MPEG-Streamclip hat man übersichtlichere Einstellungen.
    Warum das pixelig ist verstehe ich nicht ganz, was ist denn das Ausgangsformat bzw. die Ausgangsauflösung?

    Gruß, MasterDomino
     
  9. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    PAL 720x576
    Wo finde ich "Exportiere in andere Formate"?
     
  10. MasterDomino

    MasterDomino Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.04.05
    Beiträge:
    1.440
    Ganz normal unter Ablage.
    Hast du auch die neueste Version? 1.9.2?
     
  11. Pechente

    Pechente Spartan

    Dabei seit:
    29.10.08
    Beiträge:
    1.606
    Zur Not kannst du auch das Video in etwas größerer Größe abspeichern und beim Kunden als FLV in der richtigen Auflösung einbinden. Ist zwar nicht die beste Lösung, aber hey: es merkt keiner und eine gute Notlösung ist es allemal.
     
  12. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Ich binde es nicht selber ein, sondern stelle es nur der Werbeagentur die die Webseite betreut bereit.

    *Mpeg Streamclip aktualisier*

    PS: Hab mittlerweile die Datei ein paar Pixel kleiner abgegeben, das war auch okay.
     
  13. Hankie

    Hankie Empire

    Dabei seit:
    15.09.08
    Beiträge:
    86
    Das Problem, dass der Kunde ein "krummes" Seitenverhältnis für seine Seite fordert, hatten wir auch schon. (Meist sind das ja nur geringe Abweichungen z.B. von einem sauberen 4:3) Einfach ein paar Pixel bis es passt dazu und fertig. Wenn dann geheult wird, dass was abgeschnitten wird soll das nicht Deine Sorge sein.
     

Diese Seite empfehlen