1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Paint auf dem Mac - Programm Vorstellung

Dieses Thema im Forum "Fotosoftware" wurde erstellt von cocobello, 21.05.09.

  1. cocobello

    cocobello Boskoop

    Dabei seit:
    21.05.09
    Beiträge:
    41
    Entweder: GIMP oder Seashore

    Ich habe beide heruntergelanden (beide 100% Gratis) und festgestellt das Seashore ganz klar das bessere Programm ist.
    GIMP ist viel zum Kompliziert und hat zuviele Tools/Symbole, wo man sich garnicht zurecht findet.
    Seashore dagegen ist super leicht zubedienen, mit halb sovielen Symbolen, dafür genau so leistungsstark wie GIMP.
    Wer also nach Paint auf dem Mac such (d.h. Bilder in Bilder reinsetzen/reinschneiden, in Bilder hineinschreiben/malen etc) ist mit Seashore auf dem richtigen Weg.
    Nur ein kleines Problem gibt es. Seashore ist leider nur auf Englisch zu finden. Natürlich gibt es ein paar ins Deutsche übersetzte Versionen, sind aber schlecht übersetzt und die Satzstellung hat mängel.
    Wer aber ein wenig Englisch versteht, kann mit Seashore sehr gut arbeiten. (GIMP gibt es auch auf Deutsch - gut übersetzt).
    Hier ist der links zum Seashore download:

    http://seashore.sourceforge.net/download.php

    Wer doch noch GIMP downloaden will (ebenso 100% kostenlos) kann es hier herbekommen, wird aber enttäuscht sein:

    http://www.gimp.org/downloads/

    cocobello
     
  2. 92Phips

    92Phips London Pepping

    Dabei seit:
    13.01.09
    Beiträge:
    2.058
    Dazu muss man doch noch irgendein Script verändern...ist wie ich finde ziemlich kompliziert und Seashore ist eh fast das gleiche ;)
     
  3. Chezar

    Chezar Galloway Pepping

    Dabei seit:
    08.10.07
    Beiträge:
    1.349
    Haha, wenn schon Paint, warum dann nicht gleich einfach Paintbrush? :)
     
  4. 92Phips

    92Phips London Pepping

    Dabei seit:
    13.01.09
    Beiträge:
    2.058
    Stimmt das habe ich auch...ist ganz ok, wie Paint halt o_O
     
  5. Pansenjoe

    Pansenjoe Goldparmäne

    Dabei seit:
    14.11.07
    Beiträge:
    570
    cocobello vergleicht Äpfel mit Birnen. Natürlich ist Seashore nicht so kompliziert, dafür kann es auch fast nix??
     
  6. 92Phips

    92Phips London Pepping

    Dabei seit:
    13.01.09
    Beiträge:
    2.058
    Naja kommt drauf an was du damit machen willst...also so wie Photoshop ist es nicht :D
     
  7. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.398
    @pansenjoe: Paint vermutlich auch nicht, also passt es wieder.
     
  8. Chezar

    Chezar Galloway Pepping

    Dabei seit:
    08.10.07
    Beiträge:
    1.349
    Dem Threadtitel nach zu urteilen, geht es ja auch eher um einfache Malprogramme, von daher muss es wahrscheinlich nicht zwingend kompliziert und umfangreich sein :)
     
  9. cocobello

    cocobello Boskoop

    Dabei seit:
    21.05.09
    Beiträge:
    41
  10. Pansenjoe

    Pansenjoe Goldparmäne

    Dabei seit:
    14.11.07
    Beiträge:
    570
    Dafür muss GIMP aber nicht schlechtgeredet werden!
     
  11. 92Phips

    92Phips London Pepping

    Dabei seit:
    13.01.09
    Beiträge:
    2.058
    Ich finde es für Mac aber schlecht....vielleicht auch weil ichs nicht hinbekommen habe es zu installieren :-[
     
  12. Baumkänguruh

    Baumkänguruh Langelandapfel

    Dabei seit:
    19.06.06
    Beiträge:
    2.674
    Das ist aber kein guter Grund.
     
  13. comfreak

    comfreak Roter Stettiner

    Dabei seit:
    05.11.08
    Beiträge:
    959
    Hallo,

    ich benutze ebenfalls Seashore und bin zufrieden. GIMP ist wirklich eine *schlechte* Software, da es mit X11 läuft und gar nicht dem Mac-(Design-)Standard gerecht kommt. Z.B. muss mann Ctrl+C statt cmd+C drücken um was zu kopieren.. Die Werkzeuge liegen nicht wie bei Seashore in einem "Werkzeugfenster" sondern in einem eigenen Fenster, was dauerndes hin und her klicken bedeutet..
    Die Software "ChocoFlop" ist leider ein Flop, da man kostenlos nur die Shareware bekommt und die einem immer eine Matheaufgabe vor dem Speichern stellt, was auf Dauer nervig wird..
    Daher -> Seashore :)

    Gruß comfreak
     

Diese Seite empfehlen