1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Pages: Trichter bei Sprechblase

Dieses Thema im Forum "iWork" wurde erstellt von inox, 25.09.07.

  1. inox

    inox Cripps Pink

    Dabei seit:
    22.03.07
    Beiträge:
    152
    Hallo Leute,

    ich bin gerade beim Layoutieren eines Berichtes und benötige dazu eine Sprechblase... Leider bin ich nun schon am Ende der Ideen wie ich das mahcen könnte - bei Microsoft Word geht das sehr leicht, jedoch bei Pages unmöglich...

    hat jemand eine Idee wie ich das machen kann?
    danke im voraus, lg
     
  2. arc

    arc Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    18.10.05
    Beiträge:
    1.787
    Hm?
    Pages -> Formen ...
    Ah, was ist denn das. Ja sieh nur, eine Sprechblase!

    Willst Du den zu schreibenden Text auch vorgesagt haben?
     
  3. inox

    inox Cripps Pink

    Dabei seit:
    22.03.07
    Beiträge:
    152
    uuups - sorry! hab mich etwas seltsam ausgedrückt - bzw. das wesentliche vergessen - man soll nicht in einer Vorlesung Beitrage verfassen :)

    ich weiß natürlich wie ich eine Sprechblase machen kann - mir gehts um den "trichter" welchen man bei WORD rund um die SPrechblase positionieren kann, bei Pages jedoch kann ich diesen nur an 4 verschiedenen "Positionen" anbriengen, jedoch nicht individuell an das File anpassen...

    ich hoffe ich hab mich jetz deutlich ausgedrückt - sorry nochmals wegen dem ersten posting!

    lg
     
  4. arc

    arc Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    18.10.05
    Beiträge:
    1.787
    Oh, ahso! Okay, da weiß ich dann auch nicht weiter. Sorry! Vielleicht eine nach Bedarf in Word "malen" und dann nach Pages kopieren oder importieren?
     
  5. inox

    inox Cripps Pink

    Dabei seit:
    22.03.07
    Beiträge:
    152
    jep - werd ich wohl machen müssen - schade das apple da nicht sooo innovativ ist - finde ohnehin das hier extremer Aufholungsbedarf herrscht - ist eigentlich bei allen Symbolen das gleiche - sehr oft zum verzweifeln...

    danke trotzdem!
     
  6. Maksi

    Maksi Gast

    Was hat das mit dem Adjektiv innovativ zu tun?
     
  7. inox

    inox Cripps Pink

    Dabei seit:
    22.03.07
    Beiträge:
    152
    naja, war darauf bezogen, dass eben apple grundsätzlich einfach innovativ ist und ich gerne komplett von MS wegkommen würde, da die Produkte pages und keynote wirklich einzigartige Produkte sind und tolle Features haben... aber leider muss man dann hin und wieder feststellen das es ohne MS nicht geht bzw. man hin und wieder auf Produkte wie Word und Excel zurückgreifen muss.;/ - leider ist Office für mac im moment wirklich alles andere als nutzbar - da es sehr langsam ist.

    lg
     
    #7 inox, 28.09.07
    Zuletzt bearbeitet: 28.09.07
  8. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.471
    Innovativ, wie ich nun mal bin :p, würde ich folgenden Weg gehen:
    Die Sprechblase aus zwei Formen zusammensetzen, einem Kreis, Oval, Stern was auch immer plus einem Dreieck (=Trichter) in Größe, Drehung und Form Deiner Wahl.
    Text als oberste Ebene oben drauf oder in die große Form einfügen.
    Ich wette, damit bekommt man Sprechblasen hin, da träumen die Word-Entwickler von.
     
  9. inox

    inox Cripps Pink

    Dabei seit:
    22.03.07
    Beiträge:
    152
    mmhh...eine wirklich gute idee! jedoch hab ich dann deine sprechblase, bei der der Trichter von der Blase "getrennt" ist durch die durchgehende linie der Blase!

    aber ansonsten hast du volkommen recht, hier könnte man wirklich einigens draus machen!

    lg
     
  10. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.471
    Da wirds dann wirklich kreativ:
    Blase und Trichter duplizieren.
    Ein Satz verliert den Rand, behält nur die Füllfarbe.
    Der zweite Satz wird etwas größer und unter den ersten Formensatz gelegt, so daß nur der Rand zu sehen ist.
    Wenn man die Formen, die zusammengehören, jeweils gruppiert, hat man nur zwei Dinger, die man aneinander ausrichten muß.
    Man muß nur mal probieren, was besser ist: Randlos-randlos/Rand-Rand zusammenzufassen oder jeweils die Blase/Trichter mit/ohne Rand.

    Ich sitze gerade nicht am Mac, deshalb kann ich das nicht probieren.

    Oder alles so lassen, wie Du es jetzt hast und auf den störenden Rand einfach einen "Flicken" (Rechteck) in der gewünschte Füllfarbe setzen.
     
  11. inox

    inox Cripps Pink

    Dabei seit:
    22.03.07
    Beiträge:
    152
    :) gute idee - bisschen viel aufwand für eine Sprechblase - da bleib ich lieber bei dem Import der Blase aus Word und setze dann einfach ein Textfeld drauf!

    danke trotzdem für deine kreativität! ;)

    lg
     
  12. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.471
    Aber die Pages-Blase wäre sicher viiiiiel schöner (kannst ganz klein an den Rand schreiben "Made with a Mac" ;))
     
  13. inox

    inox Cripps Pink

    Dabei seit:
    22.03.07
    Beiträge:
    152
    ja klar, da hast du auch wieder recht! ;)
     

Diese Seite empfehlen