1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Pages Problem

Dieses Thema im Forum "iWork" wurde erstellt von Fabo Fabsen, 06.05.08.

  1. Fabo Fabsen

    Fabo Fabsen Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    06.11.07
    Beiträge:
    305
    Habe iWork 08 und 10.5.2 und folgendes Problem:

    Wenn ich eine Windows Datei in Pages anzeige, formatiert der die Dateien irgendwie um.
    Heißt: sie sehen nicht mehr wie das Originaldokument aus.
    Also Zeilenabstände weichen ab etc.

    Ich vermute dass der Standardrand bei Pages anders ist.
    Kennt jemand den Abstand den Standard Rand für Windowsdokumente?

    Umgekehrt ist es nämlich genauso.
    Ein 10 Seiten Pages Dokument sind als Word-Datei dann mal eben 11-12 Seiten.

    Kennt jemand das Problem?

    Weiß eigentlich jemand worum es geht???
     
  2. C64

    C64 Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    3.836
    Du öffnest Worddateien (.doc) mit Pages, richtig?
    Da wird die Formatierung meistens nicht komplett richtig übernommen, weil das ja ein anderes Dateiformat ist.
    Ich würde spontan sagen, da ist Handarbeit gefragt;)
     
  3. Fabo Fabsen

    Fabo Fabsen Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    06.11.07
    Beiträge:
    305
    Mist, habe ich mir schon fast gedacht
     
  4. MacBat

    MacBat Murer Reinette

    Dabei seit:
    25.03.06
    Beiträge:
    1.628
    Wie sieht's denn aus, wenn du die Dokumente mit TextEdit öffnest? Weicht die Seitenzahl dann auch ab?
     

Diese Seite empfehlen