1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Pages: Nach Absturz Datei wiederherstellen

Dieses Thema im Forum "iWork" wurde erstellt von alex84hh, 23.02.10.

  1. alex84hh

    alex84hh Golden Delicious

    Dabei seit:
    12.01.09
    Beiträge:
    9
    Hallo,
    ich habe ein riiiiiiiesen Problem. Nachdem ich ein Kernel-Fehler hatte und das System neu starten musste ist mein geschriebener Text weg. Leider habe ich auch nicht zwischendurch gespeichert. Kann es sein, dass dieser Text irgendwo in einer Temp-Datei abgelegt wurde????

    Gruß Alex
     
  2. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.927
    Nein, denke ich nicht.
     
  3. papalapapp

    papalapapp Boskop

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    212
    Nope, ich wüsste auch nicht dass es so eine "Wiederherstellung" gibt. Was wech is is wech. Ich denke Apple arbeitet eher daran Abstürze zu vermeiden anstatt sich mit Datenrettung zu befassen.

    Die beste Methode um Datenverlust zu vermeiden ist ⌘S . Ich hatte in den letzten Jahren zwar nur einen "crash" aber ich habe mir angewöhnt laufend zu speichern. Immer wenn ich einen Absatz fertig habe oder zwischedurch kurz überlegen muss kommt automatisch das kleine Fingerspiel ⌘S zum Einsatz. Mit der Zeit geht das ganz automatisch ohne darüber nachzudenken. Ich finde es einfacher und effektiver als jede technische Lösung. :p Falls dir ein autosave lieber ist dann such mal nach eversave.
     

Diese Seite empfehlen